Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Assange-Update – Pressefreiheit

Mit Assange steht und fällt die Pressefreiheit
26.07.2019, 17:18 Uhr. Mathias Broeckers – https: – Mit Assange steht und fällt die Pressefreiheit…

Chelsea Mannings Anwältin weist Verschwörungsvorwürfe gegen Julian Assange zurück
26.07.2019, 06:00 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Mannings Anwältin Nancy Hollander erklärte im australischen Fernsehen: „Ich glaube überhaupt nicht, dass Chelsea ausgenutzt wurde.“… 

Auch die Tagesschau beteiligt sich an der Hexenjagd auf Julian Assange und seine Unterstützer
25.07.2019, 14:56 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Der UN-Sonderberichterstatter für Folter Nils Melzer schrieb vor wenigen Wochen in einem Artikel, den die NachDenkSeiten für ihre Leser übersetzt haben, von der Hexenjagd, der Julian Assange zur Zeit ausgesetzt ist. Daran beteiligt sind nicht nur die Geheimdienste der USA, sondern auch die Medien. In Deutschland ist es ausgerechnet die…

Consortium News nach Beitrag über Julian Assange durch Schadprogramm lahmgelegt
24.07.2019, 04:27 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die unabhängige Website Consortium News wurde am Montag durch einen Malwareangriff lahmgelegt. Zuvor hatte sie in einer Streaming-Sendung Julian Assange verteidigt….

Julian Assange und die Verleumdung durch CNN
23.07.2019, 10:44 Uhr. >b’s weblog – https: – Der WikiLeaks-Herausgeber Julian Assange hat eine Todsünde begangen. Er hat sich mit den Mächtigen in den USA angelegt, ihnen ein ums andere Mal die Maske vom Gesicht gezogen und ihre Verbrechen offengelegt. Um das zu sühnen, ist ihnen jedes Mittel recht. Schon 2008 legte eine Abteilung des US-Verteidigungsministeriums dar: Es gelte, eine Kampagne…

Schon gelaufen: Nachschlag: Nicht vergessen
21.07.2019, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – In der zweiten Folge der Reihe »CN live« nimmt Wikileaks-Chefredakteur Kristinn Hrafnsson Stellung zu Vorwürfen, Julian Assange habe Wahlkampf für Donald Trump getrieben….

Ecuador: Tausende streiken und fordern Freilassung von Assange – doch CNN bringt ganz andere Story
19.07.2019, 20:53 Uhr. Net News Global – https: – Seit Beginn der Woche gehen Tausende in Ecuador auf die Straßen, um gegen die Politik der Regierung von Lenín Moreno zu protestieren. Viele der Streikenden forderten auch die Freilassung von Julian Assange….

saveMeinungsfreiheit – Es ist 5 vor 12
19.07.2019, 20:53 Uhr. Net News Global – https: – Gemeinsam schweigen wir für die Meinungsfreiheit! Nach den unfassbaren Zensuraktionen gegen viele YouTuber schließen wir uns zusammen und schweigen gemeinsam für die Meinungsfreiheit. Uploadfilter und willkürliche Aktionen sollen uns und Aktivisten wie Julian Assange mundtot machen….

Die Rachekampagne gegen Chelsea Manning
19.07.2019, 06:29 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die täglich fälligen Bußgelder, die gegen Manning verhängt wurden, weil sie die Aussage gegen Julian Assange verweigerte, haben sich am Dienstag verdoppelt. Dadurch droht der mutigen Whistleblowerin die persönliche Zahlungsunfähigkeit. Manning sitzt seit ihrer Verhaftung vor über 4 Monaten hinter Gittern….

Ecuador: Landesweiter Streik gegen die Regierung und für die Freilassung von Assange
18.07.2019, 05:44 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die Proteste zur Verteidigung von Assange und der jüngste fünftägige Streik in Ecuador demonstrieren, dass die Arbeiterklasse die einzige gesellschaftliche Kraft ist, die seine Freilassung erreichen und demokratische Rechte verteidigen kann….

Der Welt-Prügelknabe
17.07.2019, 23:13 Uhr. >b’s weblog – https: – Nils Melzer, UNO-Sonderberichterstatter zum Thema Folter, enthüllt das erschreckende Ausmaß psychischer Gewalt gegen Julian Assange.„Hier — in Assanges Fall — sprechen wir nicht von Strafverfolgung, sondern von Verfolgung. Dies bedeutet, dass gerichtliche Macht, gerichtliche Institutionen und gerichtliche Verfahren bewusst für niedere Beweggründe…

Julian Assange – Auslieferung an die USA vom Tisch?
16.07.2019, 12:40 Uhr. Anti-Spiegel – https: – Bei einem Treffen zwischen dem stellvertretenden britischen Außenminister und dem Außenminister Ecuadors ging es auch eine mögliche Auslieferung von Julian Assange an die USA. Bei einer gemeinsamen Pressekonferen nach dem Treffen teilte der stellvertretende britische Außenminister Alan Duncan mit, dass man sich mit Ecuador geeinigt habe, dass Juian…

Ist Julian Assange ein Journalist?
16.07.2019, 08:34 Uhr. Rubikon Magazin – https: – Ist Julian Assange ein Journalist?…

Schauprozess gegen Julian Assange: Richterin Emma Arbuthnot lehnt Rücktritt wegen Befangenheit ab
15.07.2019, 11:29 Uhr. >b’s weblog – https: – Die Entscheidung der britischen Richterin Emma Arbuthnot, im Auslieferungsverfahren gegen WikiLeaks-Gründer Julian Assange nicht wegen Befangenheit zurückzutreten, ist lupenreine Klassenjustiz.Den Bericht gibt’s hier. Siehe dazu auch: Britische Regierung veranstaltet Konferenz zur „Medienfreiheit“, während Assange im Gefängnis sitzt….

Richterin Emma Arbuthnot lehnt Rücktritt wegen Befangenheit ab
15.07.2019, 00:48 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Assanges Kopf muss um jeden Preis rollen, damit die kolonialen Eroberungskriege und der globale Krieg gegen die Arbeiterklasse geführt werden kann….

Britische Regierung veranstaltet Konferenz zur „Medienfreiheit“, während Assange im Gefängnis sitzt
15.07.2019, 00:48 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Der Konferenzort lag nur sieben Meilen vom Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh entfernt, wo der berühmteste verfolgte Journalist der Welt einsitzt….

Twitter zensiert Unterstützer von Julian Assange
14.07.2019, 13:45 Uhr. >b’s weblog – https: – One of the biggest Twitter accounts dedicated to circulating information and advocacy for WikiLeaks founder Julian Assange, Unity4J, has been completely removed from the site. The operators of the account report that they have been given no reason for its removal by Twitter staff, and have received no response to their appeals.Einer der größten Twitter-Accounts…

WikiLeaks: Jörg Schieb zum Fall Julian Assange
14.07.2019, 13:08 Uhr. >b’s weblog – https: – WikiLeaks: Jörg Schieb zum Fall Julian Assange…

Die Täter-Opfer-Umkehr
14.07.2019, 12:21 Uhr. >b’s weblog – https: – Julian Assanges De-Facto-Isolationshaft in der Ecuadorianischen Botschaft war der Versuch, ihn psychisch zu brechen.Nils Melzer, UN-Sonderberichterstatter für Folter, besuchte Julian Assange im Gefängnis und kam zu dem Schluss, dass dieser „alle Symptome“ zeigt, „die typisch sind, wenn jemand anhaltend psychologischer Folter ausgesetzt wird“…

Wir sind Julian Assange!
13.07.2019, 10:18 Uhr. Rubikon Magazin – https: – Wir sind Julian Assange!…

Der Krieg gegen den Journalismus ist ein Krieg gegen die Geisteswissenschaften
13.07.2019, 00:36 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die unabhängige Historikerin Monika Eisenhauer erklärt die Bedeutung der Verteidigung von Julian Assange und fordert seine sofortige Freilassung….

Warum sind Assange und Manning noch nicht auf freiem Fuß, wenn gleichzeitig in London offiziell die Pressefreiheit diskutiert wird?
12.07.2019, 16:25 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Letzte Woche erschien auf der 21stCenturyWire ein Artikel von Nina Cross, der sich mit dem langsamen Einschlafen der schwedischen Ermittlungen gegen Assange befasst. Wir haben diesen Artikel übersetzt und veröffentlichen ihn hier. Während die Freiheitsberaubung von Chelsea Manning und Julian Assange andauert, fand am 10./11. Juli in London…

Eine Anregung: Interessante gestaltete Texte weitergeben. Und die Bitte, die Arbeit an den NDS finanziell zu unterstützen.
12.07.2019, 11:46 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Der NDS-Leser G. Pfister hatte die Idee, wegen der Brisanz und wegen des Verschweigens des Umgangs mit Assange diesen NachDenkSeiten-Artikel – “Der Folterung von Julian Assange die Maske herunterreißen” – als Flugblatt zu verteilen. Er machte sich Mühe, diesen Text selbst zu gestalten. Wir machten ihn darauf aufmerksam…

Das Imperium schlägt zurück: 320 renommierte „Wissenschaftler*Innen und Expert*Innen“ verfassen Gegendarstellung zum Folterbericht des UN-Sonderberichterstatters über Julian Assange
09.07.2019, 11:41 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – (Foto: RT / screenshot aus Youtube, 11.04.2019 /colormod pw) Der offene Brief des UN-Sonderberichterstatters über die Diffamierung und Folterung von Julian Assange (siehe „Das Schweigen der Leitmedien und die Zukunft der Lämmer“) wurde nun von „Experten“ massiv kritisiert. Über 300 „Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler“…

Weltweite Kundgebungen für Julian Assange
09.07.2019, 01:02 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Am Mittwoch letzter Woche versammelten sich auf der ganzen Welt insgesamt tausende Menschen, um an seinem 48. Geburtstag für die Freiheit von Julian Assange zu protestieren….

Schon gelaufen: Nachschlag: Folter gegen Assange
08.07.2019, 19:42 Uhr. junge Welt – https: – Ein drohender »Schauprozess« löse »Angstzustände aus, die fundamental sind« und als Äquivalent zu Folter anerkannt seien….

Das Schweigen der Leitmedien und die Zukunft der Lämmer (Kommentar eines UN-Sonderberichterstatters zur Diffamierung Assanges)
08.07.2019, 15:16 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Nils Melzer, UN-Sonderberichterstatter für Folter, hat Julian Assange im Gefängnis besucht. Nach seiner Schilderung zeigt der Wikileaks-Gründer „neben körperlichen Beschwerden alle Symptome, die typisch sind, wenn jemand anhaltend psychologischer Folter ausgesetzt ist, wozu extremer Stress, chronische Angst und intensive psychische Traumata gehören“…

Der Folterung von Julian Assange die Maske herunterreißen
08.07.2019, 10:02 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Anlässlich des Internationalen Tages zur Unterstützung von Folteropfern am 26. Juni 2019 schrieb Nils Melzer, der UN-Sonderberichterstatter für Folter, den Artikel „Demasking the Torture of Julian Assange“ Uns erschien dieser Text von Herrn Melzer so gut und wichtig, dass wir ihn mit seiner freundlichen Genehmigung, unabhängig…

Folter gegen Julian Assange
08.07.2019, 07:05 Uhr. >b’s weblog – https: – Folter gegen Julian Assange…

Freiheit für Julian Assange
07.07.2019, 14:32 Uhr. Mathias Broeckers – https: – Freiheit für Julian Assange…

Soll Julian Assange ermordet werden?
06.07.2019, 22:04 Uhr. >b’s weblog – https: – Julian Assange soll vermutlich im Belmarsh-Gefängnis im Südosten Londons vom Gefängnisdienst Ihrer Majestät (s. https://de.wikipedia.org/wiki/Her_Majesty%E2%80%99s_Prison_Service) langsam ermordet werden. Dieses Gefängnis ist bekannt dafür, dass dort Menschen lebenslang eingesperrt werden, die niemals wegen eines Verbrechens angeklagt wurden….

Die vergessenen Opfer
06.07.2019, 16:10 Uhr. >b’s weblog – https: – Es ist höchste Zeit, über die durch Dokumente von WikiLeaks belegten Verbrechen des US-Militärs in Afghanistan zu sprechen.Drei Monate nach dem „Collateral Murder“-Video veröffentlichte WikiLeaks mehrere zehntausend geheime US-Dokumente, die unter der Bezeichnung „afghanische Kriegstagebücher“ bekannt werden sollten. Diese Publizierung…

KenFM im Gespräch mit: Mathias Bröckers (“Freiheit für Julian Assange!”)
06.07.2019, 09:05 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Freiheit ist das höchste Gut, das der Mensch auf Erden besitzt. „Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren“, wusste schon Benjamin Franklin. Was in diesen Tagen mit Julian Assange, einem Kämpfer für die Meinungsfreiheit, passiert, ist das komplette Gegenteil aller Freiheiten, die sich die zivilisierte…

Mathias Bröckers (“Freiheit für Julian Assange!”)
06.07.2019, 01:51 Uhr. >b’s weblog – https: – Mathias Bröckers (“Freiheit für Julian Assange!”)…

La juge qui veut livrer Assange aux USA et Djouhri à la France au coeur d’un scandale à Londres.
06.07.2019, 00:39 Uhr. Net News Global – https: – Les experts qui suivent le dossier sans faire tapage avaient un doute sur les avis trop rapides, trop tranchant de la juge Emma Arbuthnot. Un tel comportement d`épée judiciaire, sans débat ou presque, était surprenant.Mais Emma, après avoir eu la peau d`Assange, semble avoir fait le combat de trop en rendant sa licence d`exploitation à Uber. Ah…

Panzer-Uschi Marsch!?
05.07.2019, 23:09 Uhr. Mathias Broeckers – https: – Der Posten des EU-Chefs soll an „Panzer-Uschi“ von der Leyen gehen. Ob das eine gute Idee ist? Außerdem: Tausende demonstrieren gegen die US-Basis Ramstein und kaum einer berichtet darüber. Der Überwachungsstaat will internationaler werden und setzt jetzt auf CIA-Technik. Julian Assange feiert seinen Geburtstag im Knast und die Technik-Supermacht…

The Torture of Julian Assange
05.07.2019, 00:22 Uhr. Net News Global – https: – One thing the United States most certainly is not is a democracy. A democracy requires an informed electorate, and the United States most certainly does not have an informed electorate. The American media, indeed, the entirety of the Western print and TV media, functions as a Propaganda Ministry for Washington and the ruling oligarchies. The explanations…

Julian Assange ist kein “Spion”, sondern Journalist und Publizist
03.07.2019, 15:12 Uhr. Mathias Broeckers – https: – Julian Assange ist kein “Spion”, sondern Journalist und Publizist…

Mathias Bröckers: „Julian Assange ist kein Spion, sondern Journalist und Publizist!“
03.07.2019, 11:19 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Worum geht es im Fall des Wikileaks-Gründers Julian Assange? Es geht nicht um die Person Assange, „es geht um die Institution Wikileaks, es geht um die unabhängige Publikation von Informationen, es geht um die Wahrheit über Kriegsverbrechen, Korruption und Kriminalität der Herrschenden.“ Das sagt der Autor Mathias Bröckers…

Demaskierung der Folterung von Julian Assange
03.07.2019, 10:42 Uhr. >b’s weblog – https: – Nils Melzer, UNO-Sonderberichterstatter über FolterDen Artikel gibt’s hier….

Die Folterung von Julian Assange
02.07.2019, 20:32 Uhr. einartysken – https: – Das lese ich jetzt innerhalb von 2 Tagen zum 2. Mal: 1. hier bei Roberts, der im 3. Absatz hier schreibt: Nazis «die aus ex post facto Gründen in Nürnberg angeklagt wurden» und 2. in einem Buch eines bekannten schwedischen Anwaltes, der ebenfalls den Nürnberger Gerichtshof als ein Känguruh-Gericht bezeichnete – der also absolut nichts mit Demokratie…

Julian Assange: Ein sehr gesuchter Mann – Update
02.07.2019, 18:27 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Am 11. April 2019 verhafteten britische Polizisten den Gründer von Wikileaks in der Londoner Botschaft von Ecuador. Fast 7 Jahre lang hatte die Botschaft Ecuadors Julian Assange diplomatisches Asyl gewährt und damit seine Auslieferung erst nach Schweden und von dort aus möglicherweise in die USA verhindert. In Schweden erwartet ihn ein Verfahren…

Mut zur Wahrheit
02.07.2019, 10:18 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – „Freiheit für Julian Assange!“, fordert Mathias Bröckers in seinem neuen gleichnamigen Buch. Denn Assange hat keine Verbrechen begangen, er hat Verbrechen aufgedeckt. Er hat nichts anderes getan als jeder Journalist oder Verleger, der seinen Job ernst nimmt. Er hat nicht gelogen, betrogen oder gestohlen, sondern informiert und aufgeklärt. Er…

UN-Berichterstatter für Folter enthüllt Medien-Zensur im Fall Assange
02.07.2019, 01:27 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Nils Melzer, UN-Sonderberichterstatter für Folter, hat für die Ablehnung seines Beitrags zum Fall Assange die unterschiedlichsten Begründungen erhalten: „Einige sagen, das Thema sei als Nachricht nicht wichtig genug. Andere meinen, es läge nicht in ihrem ‚Kerninteresse‘.“…

SEP (Australien) veranstaltet Kundgebung zur Verteidigung von Assange und Manning in Sydney
02.07.2019, 01:27 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – „Wenn in Hongkong zwei Millionen Menschen gegen das Auslieferungsgesetz auf die Straße gehen können, dann können wir sicherlich auch eine solche Massenbewegung im globalen Maßstab aufbauen, um Assange und Manning zu befreien.“…

Ich habe mich ja schon ein paar Mal dahingegend geäußert, dass ich fasziniert davon bin, wie plötzlich Verschwörungstheorien von „das ist verschwörungstheretischer Unfug, da stimmt kein Wort von“
01.07.2019, 20:34 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Ich habe mich ja schon ein paar Mal dahingegend geäußert, dass ich fasziniert davon bin, wie plötzlich Verschwörungstheorien von „das ist verschwörungstheretischer Unfug, da stimmt kein Wort von“ zu „naja das war doch die ganze Zeit eh klar, das wussten auch alle“ übergehen. Nicht graduell, wie man denken würde, und auch nicht mit Einlenken oder…

Assange-Update – Folter
01.07.2019, 16:25 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Scheißpresse des tages 01.07.2019, 15:06 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Der UN-Sonderberichterstatter Nils Melzer hat seine Position zum Fall Assange noch einmal klar gestellt – doch keine Zeitung wollte den Beitrag drucken Wo kommen wir da auch hin, wenn irgendwelche „hetzerischen anschuldigungen“ (Jeremy Hunt) eines berichterstatters…

Scheißpresse des tages
01.07.2019, 15:06 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Der UN-Sonderberichterstatter Nils Melzer hat seine Position zum Fall Assange noch einmal klar gestellt – doch keine Zeitung wollte den Beitrag drucken Wo kommen wir da auch hin, wenn irgendwelche „hetzerischen anschuldigungen“ (Jeremy Hunt) eines berichterstatters der vereinten nazjonen in den zeitungen stehen? Weder parteien noch…

Terry Hicks, Vater des ehemaligen Guantanamo-Häftlings David Hicks, fordert Freiheit für Assange und Manning
30.06.2019, 23:41 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Der Australier Terry Hicks, der jahrelang für die Freilassung seines Sohnes aus Guantánamo gekämpft hat, unterstützt die Kampagne für Julian Assange und Chelsea Manning….

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.