Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Brasilien-Update – Bolsonaro und „Terroristen“

Brasiliens neuer Präsident Bolsonaro ist ein Nazi – hören wir ihm kurz zu
04.11.2018, 17:56 Uhr. >b’s weblog – https: – Jair Bolsonaro hat die brasilianischen Präsidentschaftswahlen gewonnen. Eine Auswahl einiger seiner Zitate lässt klar erkennen, was für ein Mensch Bolsonaro ist: ein gewaltverherrlichender, homophober, rassistischer, frauenfeindlicher Faschist. Ein Nazi durch und durch.Den Artikel gibt’s hier….

Brasilien: Der Chicago Boy und sein Präsident
04.11.2018, 04:30 Uhr. amerika21 – https: – Die Pläne von Bolsonaros künftigem Superminister Paulo Guedes erinnern an die Wirtschaftspolitik der Diktatur in ChileDeutsche Wirtschaftskreise geben sich mit Blick auf den künftigen brasilianischen Präsidenten Jair Messias Bolsonaro hoffnungsfroh und verweisen dazu auf das Wirtschaftsprogramm seines Superministers in spe, Paulo Guedes. … weiterlesen… 

Brasilien – Mit Wahlsieger Jair Bolsonaro ergreift US-freundliches Militär die Macht und befeuert die rechtsradikale Weltszene – Teil 2: die Protagonisten
03.11.2018, 11:46 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Das Umweltministerium soll dem von Großgrundbesitzern, Soja- und Fleisch-Exporteuren politisch kontrollierten Landwirtschaftsministerium einverleibt werden. Großgrundbesitzer üben massiven Druck für die Novellierung der in Kraft befindlichen Umweltgesetze aus. Der „ganze Schrott” soll „flexibilisiert“ und mit ihm Indianerreservate…

4 Dinge, die man über Jair Bolsonaro, Brasiliens neuen rechtsextremen Präsidenten, wissen sollte
03.11.2018, 08:39 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Jen Kirby – http://freiesicht.org Der „Trump der Tropen“ hat die brasilianische Politik durcheinander gebracht, indem er einen Bruch mit dem Status Quo versprach. https://volume.vox-cdn.com/embed/b3aa4970c?autoplay=false&placement=lede&player_type=brightcove&tracking=article:lede Jair Bolsonaro , Brasiliens nächster Präsident…

Opposition in Brasilien will Allianz ohne linke PT bilden
03.11.2018, 04:24 Uhr. amerika21 – https: – Brasília. Ein Teil der Opposition gegen die künftige Regierung unter dem ultrarechten Politiker Jair Bolsonaro in Brasilien plant einen gemeinsamen Block im Parlament ohne die linksgerichtete Arbeiterpartei (Partido dos Trabahaldores, PT) als größter Oppositionskraft. … weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Brasilien | Politik…

Amazonien und Brasilien: »Schon jetzt wird auf Teufel komm raus abgeholzt« [Online-Abo]
02.11.2018, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Regenwald und indigene Bevölkerung Brasiliens durch Kahlschlagpolitik von Präsident Bolsonaro in großer Gefahr. Gespräch mit Werner Würtele…

Rollback: Bolsonaros Inquisitor
02.11.2018, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Fall von Selbstenttarnung in Brasilien: Lulas Verfolger Sérgio Moro wird Justizminister…

Waffengesetz in Brasilien wird früher gelockert, Angriffe auf Aktivisten
02.11.2018, 04:27 Uhr. amerika21 – https: – Designierter Präsident sieht Land im Krieg. Vize Mourão will Schusswaffen gegen Landlosenbewegung MST einsetzenBrasília. Der gewählte Präsident von Brasilien, Jair Bolsonaro. will die Liberalisierung des Waffengesetzes noch vor Amtsantritt 2019 durch das Parlament bringen. Die Gesetzesreform soll den Kauf und Besitz von Waffen erleichtern. „Jeder…

Internationalismus: Resistência
01.11.2018, 19:56 Uhr. junge Welt – https: – Immer wichtiger und aktiver: die internationale Solidaritätsbewegung für Brasilien…

Bolsonaro stellt „Brasilien über alles“
01.11.2018, 03:57 Uhr. amerika21 – https: – Designierter Präsident bezeichnet seine Wahl als „Mission Gottes“ und strebt „Säuberungen“ an. Selbst konservative brasilianische Medien besorgtBrasilia. Mit dem Slogan „Brasilien über alles. Gott über allem“ wird der Ultrarechte Jair Bolsonaro am 1. Januar das Präsidentenamt in Brasilien übernehmen. Damit wird er der 42. Präsident in der Geschichte…

Widerstand in Brasilien: Gegen den Rückschritt
31.10.2018, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Tausende überwiegend junge Aktivisten sind am Dienstag in Rio und São Paulo auf die Straße gegangen….

Bolsonaro bezeichnet soziale Bewegungen in Brasilien als „Terroristen“
31.10.2018, 16:14 Uhr. Radio Utopie – https: – Landbesetzungen durch die MST will Bolsonaro künftig nicht mehr dulden und als Terrorismus verfolgen lassen. Er werde weder mit der Landlosenbewegung noch mit der Bewegung der obachlosen Arbeiter Gespräche führen, sagte er gegenüber RecordTV. „Jede Aktion von MST und MTST wird als Terrorismus beurteilt werden. Das Privateigentum ist heilig“, so…

Die Folgen des System-Versagens
31.10.2018, 08:51 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Michael Krieger – http://www.theblogcat.de Die alte Welt stirbt und die neue kann nicht zur Welt kommen; nun ist die Zeit der Monster. Kurz gesagt, jede große politische Institution wurde zunehmend diskreditiert, da Brasilien immer tiefer in eine dunkle Leere versunken ist. Und aus dem Abgrund tauchte der ehemalige Armeehauptmann und sechsmalige…

Brasilien: Militär in Regierung, soziale Bewegung «terroristisch»
31.10.2018, 08:11 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Nach der Wahl des Rechtsextremisten Jair Bolsonaro droht eine massive Zuspitzung der politischen und sozialen Auseinandersetzungen. (Quelle: Telepolis) https://www.heise.de/tp/features/Brasilien-Militaer-in-Regierung-soziale-Bewegung-terroristisch-4207966.html…

Bolsonaro bezeichnet soziale Bewegungen in Brasilien als „Terroristen“
31.10.2018, 04:16 Uhr. amerika21 – https: – Brasília. Nach der Wahl des Rechtsextremisten Jair Bolsonaro zum neuen Präsidenten von Brasilien am Sonntag zeichnen sich die ersten Grundzüge seiner Regierungs- und Personalpolitik ab. Nach Angaben brasilianischer Medien will der 63-Jährige mindestens vier Militärs in sein Kabinett aufnehmen. … weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Brasilien…

Bist ein Guter, Wolfgang Grupp
30.10.2018, 23:23 Uhr. >b’s weblog – https: – Als einer der letzten Vertreter des ehemals rheinischen Kapitalismus‘ kannst Du die Zustände in Deutschland kaum fassen.Was hier jedoch passiert, hat mit Fehlern in der Parteispitze nichts zu tun. Das marktradikal-neoliberale Projekt der Mont Pelerin Society, heute betrieben durch Thinktanks von der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft bis hin zur Heinrich-Böll-Stiftung…

Rechtsextremer Bolsonaro – Zögling des Militärs in Brasilien
30.10.2018, 22:04 Uhr. >b’s weblog – https: – Seit 2014 bauen brasilianische Militärs den rechten Präsidentschaftskandidaten auf. Datensätze des jüngsten WhatsApp-Skandal stammen aus Quellen der Armee.Den Bericht gibt’s hier. Der spanische faschistische Diktator Franco war auch ein General. Genau wie der chilenische Diktator Pinochet. Oder der argentinische Diktator Videla. Alleine der zunächst…

Jair Bolsonaro und die Deutsche Bank: Menschenrechte? Regenwald? Knete!
30.10.2018, 20:33 Uhr. >b’s weblog – https: – Brasiliens neuer Präsident strebt einen faschistischen Staat an. Zugleich gilt er als Traummann der Märkte, weil die sich nur für Bilanzen interessieren.Den Artikel gibt’s hier….

Brasilien: Erschießen und wegsperren
30.10.2018, 19:34 Uhr. junge Welt – https: – Brasiliens künftiger Staatschef sieht das Land im Krieg und setzt auf Gewalt…

Faschist im Amt: Dämmerung in Brasilien
30.10.2018, 19:34 Uhr. junge Welt – https: – Den Ausgang der Wahlen im größten Land Lateinamerikas hatte so kaum jemand erwartet. Er ist aber auch nicht völlig überraschend. Der Versuch einer Ursachenfindung….

Gemütlich ist’s im Wald zu gehen
30.10.2018, 14:10 Uhr. Notizen aus der Unterwelt. – https: – >>Die AfD ist mit einem zweistelligen Ergebnis in den hessischen Landtag eingezogen und damit nun in allen Landesparlamenten vertreten. In der Geburtsstadt meiner Mutter wurden bei einem antisemitischen Attentat elf Juden getötet und sechs schwer verletzt. Und in Brasilien ist ein homophober, frauenverachtender, rassistischer Rechtsextremist…

Netanjahu ist hochzufrieden mit dem Wahlsieg des Duterte-Nachahmers in Brasilien. Grund: Der würde wohl die Botschaft nach Jerusalem verlegen.
30.10.2018, 11:43 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Netanjahu ist hochzufrieden mit dem Wahlsieg des Duterte-Nachahmers in Brasilien. Grund: Der würde wohl die Botschaft nach Jerusalem verlegen….

Brasilien – Mit Wahlsieger Jair Bolsonaro ergreift US-freundliches Militär die Macht und befeuert die rechtsradikale Weltszene – Teil 1: die Wahlnacht
30.10.2018, 10:04 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Die Chronik des angekündigten Desasters schrieb an diesem 28. Oktober ihren Epilog: Mit 55:45 Prozent der gültigen Stimmen wurde Fernando Haddad von Jair Bolsonaro besiegt und zum neuen Präsidenten Brasiliens gewählt. Der zahlenmäßige Vorsprung Bolsonaros überstieg 10 Millionen Stimmen. Ein Bericht von Frederico Füllgraf…

Im Wald mit Björn Höcke
30.10.2018, 07:37 Uhr. >b’s weblog – https: – Die AfD ist mit einem zweistelligen Ergebnis in den hessischen Landtag eingezogen und damit nun in allen Landesparlamenten vertreten. In der Geburtsstadt meiner Mutter wurden bei einem antisemitischen Attentat elf Juden getötet und sechs schwer verletzt. Und in Brasilien ist ein homophober, frauenverachtender, rassistischer Rechtsextremist zum Präsident…

Der Chicago Boy und sein Präsident
30.10.2018, 07:16 Uhr. >b’s weblog – https: – Deutsche Wirtschaftskreise geben sich mit Blick auf den künftigen brasilianischen Präsidenten Jair Messias Bolsonaro hoffnungsfroh und verweisen dazu auf das Wirtschaftsprogramm seines Superministers in spe, Paulo Guedes. Guedes wirkte zur Zeit des Militärregimes von Augusto Pinochet als Dozent an der Universidad de Chile; seine Pläne ähneln der…

Faschist an der Macht
29.10.2018, 23:02 Uhr. >b’s weblog – https: – Rückschritt von historischem Ausmaß: Bolsonaro gewinnt Präsidentschaftswahl in Brasilien. Aktienkurse schnellen nach obenDen Bericht gibt’s hier….

Brasiliens Kommunisten zum Wahlausgang
29.10.2018, 19:46 Uhr. junge Welt – https: – Zum Ergebnis der Präsidentschaftswahl in Brasilien erklärt die Kommunistische Partei (PCdoB)…

Bolsonaro wird Präsident: Faschist an der Macht
29.10.2018, 19:46 Uhr. junge Welt – https: – Rückschritt von historischem Ausmaß: Bolsonaro gewinnt Präsidentschaftswahl in Brasilien…

Brasiliens neuer Präsident ist Jair Bolsonaro. Wenn euch das nichts sagt: John Oliver hatte eine gute Zusammenfassung über den.
29.10.2018, 12:53 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Brasiliens neuer Präsident ist Jair Bolsonaro. Wenn euch das nichts sagt: John Oliver hatte eine gute Zusammenfassung über den….

Bolsonaro wird Präsident: Brasilien fährt zur Hölle
29.10.2018, 09:19 Uhr. junge Welt – https: – Bolsonaro wird Präsident: Brasilien fährt zur Hölle…

Bolsonaro wird Präsident: Gott gnade Brasilien
29.10.2018, 08:51 Uhr. junge Welt – https: – Bolsonaro wird Präsident: Gott gnade Brasilien…

Brasilien: Rechtsextremer Kandidat gewinnt Präsidentschaftswahlen
29.10.2018, 08:45 Uhr. Linke Zeitung – https: – von https://deutsch.rt.com Bild: Umringt von einem starken Aufgebot von Sicherheitskräften fährt Bolsonaro ins Wahllokal in Rio de Janeiro. Die größte Volkswirtschaft Südamerikas steht vor einem radikalen Politikwechsel: In Brasilien gewann Jair Bolsonaro die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen. Der Rechtsextremist hatte seinen politischen…

Brasilien: Rechtsextremer Jair Messias Bolsonaro ist Präsident
29.10.2018, 04:25 Uhr. amerika21 – https: – Brasília. In Brasilien hat der Rechtsextremist Jair Bolsonaro die Stichwahl um das Präsidentenamt am Sonntag gewonnen. Nach Auszählung von 99,85 Prozent der Urnen kam Bolsonaro auf 55 Prozent der Stimmen. Der Kandidat der Arbeiterpartei, Fernando Haddad, erhielt dementsprechend 45 Prozent. … weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Brasilien |…

Brasilien droht Machtübernahme durch extreme Rechte
28.10.2018, 12:31 Uhr. Radio Utopie – https: – In Brasilien sind am heutigen Sonntag rund 150 Millionen Einwohner aufgerufen, den kommenden Präsidenten des südamerikanischen Landes und 13 Gouverneure per Stichwahl zu bestimmen. Der rechtsextreme Kandidat Jair Bolsonaro gilt als Favorit für das höchste Staatsamt, er könnte auf bis zu 56 Prozent der Stimmen kommen….

Haddad vs. Bolsonaro – Brasiliens dramatische Stichwahl zwischen Demokratie und autoritärem Unrechtsstaat
27.10.2018, 11:47 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Am vergangenen 21. Oktober schienen die Millionenstädte Rio de Janeiro und São Paulo in Dystopien aus dem Reich der Literatur und des Science-Fiction-Kinos verwandelt. Zigtausende in Gelbgrün gekleidete Menschen lauschten kurzen, von langen Pausen unterbrochenen und aus der Ferne auf Leinwände unter offenem Himmel projizierten Sätzen…

Vorwurf: Brasiliens Militär manipuliert Wahlkampf zugunsten Bolsonaros
27.10.2018, 05:24 Uhr. amerika21 – https: – Brasília. Laut Informationen aus brasilianischen Militärkreisen arbeiten ranghohe Militärs seit Jahren an einem Plan, ihren Einfluss auf die Regierung zu sichern. Bereits im Jahr 2014 beschlossen Offiziere, einen eigenen Kandidaten ins Rennen um das Staatsoberhaupt zu schicken. … weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Brasilien | Militär |…

Bolsonaro vor Wahlsieg?: Brasilien am Scheideweg
26.10.2018, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Stichwahl entscheidet über neuen Präsidenten. Ultrarechter Bolsonaro favorisiert, Linke hofft mit Haddad auf späte Wende…

Fußball: Bolzen [Online-Abo]
25.10.2018, 19:35 Uhr. junge Welt – https: – Wer das Wort »Faschokicker« hört, denkt dabei vermutlich am wenigsten an Brasilianer….

Brasilien: Die Rechte und die «Überflüssigen»
25.10.2018, 09:19 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Bei der Stichwahl am Sonntag hat der chauvinistische Hardliner Jair Bolsonaro beste Chancen, neuer Präsident zu werden. Die reaktionäre Identitätspolitik beherrschte den Wahlkampf, die soziale Misere spielte keine Rolle. (Quelle: WOZ) https://www.woz.ch/1843/brasilien/die-rechte-und-die-ueberfluessigen…

Getrennt marschieren: Frau Sánchez und der »Nazi«
24.10.2018, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Antikommunismus als einigendes Band: Kubanische »Dissidentin« schreibt für die Deutsche Welle und pflegt zugleich Beziehungen zum kommenden »starken Mann« Brasiliens…

Brasilien: Zum Verständnis der Wahlen 2018
23.10.2018, 04:43 Uhr. amerika21 – https: – Wer auch immer gewinnt, wird die Probleme des Neoliberalismus mit noch mehr Neoliberalismus bekämpfenUm was wird in dieser Wahl gekämpft? Wer ist der Kandidat des Kapitals? Welches die Strategie der Bourgeoise? Und die Antwort der Linken? Im Folgenden werde ich mich mit diesen Fragen auseinandersetzen. 1. … weiterlesen auf amerika21.de. Hintergrund…

Kommentar: Diktatur mit Ansage
22.10.2018, 19:33 Uhr. junge Welt – https: – Welchem politischen Lager man dort auch angehört: Wer in Brasilien am kommenden Sonntag nicht für Haddad stimmt, öffnet der Barbarei die Tür, ebnet einem Psychopathen den Weg zur Macht. Sein Programm ist der Faschismus….

Demo vor Kanzleramt: Warnung vor Bolsonaro
22.10.2018, 12:12 Uhr. junge Welt – https: – In Berlin versammelten sich am Samstag nachmittag etwa 200 Teilnehmer zu einer »Kundgebung für die brasilianische Demokratie« vor dem Bundeskanzleramt….

Brasilien: Konzernchefs drängen Angestellte zur Wahl Bolsonaros
22.10.2018, 08:55 Uhr. >b’s weblog – https: – Unternehmen sollen unerlaubt Mitarbeiter beeinflusst haben, um Stimmen für Bolsonaro zu sichern. Ökonomen veröffentlichen “Manifest für Haddad”Den Bericht gibt’s hier. Die Verbindung von Staatsmacht mit Konzernmacht……

Bolsonaros Helfer: Endspurt zur Macht
21.10.2018, 19:33 Uhr. junge Welt – https: – Schmutzige Methoden: In Brasilien spammen Unternehmer illegal Propaganda des Kandidaten Jair Bolsonaro…

Polarisierung und Kampf der Umfragen eine Woche vor Stichwahl in Brasilien
21.10.2018, 18:31 Uhr. Radio Utopie – https: – Das Umfrageinstitut Ibope prognostizierte Anfang dieser Woche 50 Prozent für den rechtsextremen Kandidaten Jair Bolsonaro und 41 Prozent für den Präsidentschaftsanwärter der linksgerichteten Arbeiterpartei (Partido dos Trabalhadores, PT), Fernando Haddad….

Brasilien-Update – Merkels Lieblingsnazi kurz vor Machtergreifung
20.10.2018, 13:48 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Frauenkongress in Argentinien bringt Zehntausende Aktivistinnen zusammen 20.10.2018, 05:54 Uhr. amerika21 – https: – Zahlreiche Workshops zu Frauenrechten. Übergriffe bei Abschlusskundgebung von Abtreibungsgegnern. Kritik an brasilianischem Präsidentschaftskandidaten BolsonaroTrelew. Zum diesjährigen Frauenkongress sind mehr als 50.000…

Frauenkongress in Argentinien bringt Zehntausende Aktivistinnen zusammen
20.10.2018, 05:54 Uhr. amerika21 – https: – Zahlreiche Workshops zu Frauenrechten. Übergriffe bei Abschlusskundgebung von Abtreibungsgegnern. Kritik an brasilianischem Präsidentschaftskandidaten BolsonaroTrelew. Zum diesjährigen Frauenkongress sind mehr als 50.000 Aktivistinnen aus Argentinien und benachbarten Ländern zusammengekommen. Vom 13. bis 15. Oktober versammelten sich die Frauen…

Wahlen in Brasilien: »Arbeiten so eng zusammen wie vielleicht nie zuvor« [Online-Abo]
19.10.2018, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Präsidentschaftswahlen in Brasilien: Linke vereint gegen den Faschisten Jair Bolsonaro. Ein Gespräch mit Victor Guimarães…

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.