Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

NSU-Update – Die Nazischützer

Hessenwahl: Naziskandal
24.10.2018, 12:09 Uhr. >b’s weblog – https: – Stell Dir vor, es ist Wahl im Bundesland Hessen und niemand thematisiert den NSU-Naziskandal des amtierenden Ministerpräsidenten Bouffier (CDU), bei dem ein Mitarbeiter des hessischen Verfassungsschutzes bei der Ermordung eines Internetcafébesitzers anwesend war (selbst nach eigener Darstellung des Verfassungsschützers) und anschließend von Landesregierung…

Hintergründe und Recherchen: Chemnitz und der NSU-Komplex
23.10.2018, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Aktuelles Antifaschistisches Infoblatt (AIB) befasst sich mit Akteuren von damals und heute… 

Mutmaßlicher V-Mann darf nicht aussagen
19.10.2018, 00:18 Uhr. >b’s weblog – https: – Mitglieder des NSU-Untersuchungsausschusses in Thüringen haben dem Bundesverteidigungsministerium vorgeworfen, ihre Aufklärungsarbeit zu behindern. Es hatte einem als Zeugen geladenen Soldaten nicht erlaubt auszusagen. Dies sei «tragisch und unverständlich», sagte die Ausschussvorsitzende Dorothea Marx (SPD) am Donnerstag in Erfurt. Der Soldat…

„Deutschland den Deutschen“ – Was tun nach Chemnitz
07.10.2018, 12:11 Uhr. >b’s weblog – https: – Die Rückkehr des Faschismus nimmt immer deutlicher Form an. Rechter Terror ist wieder Normalität geworden. Fast täglich gibt es in Deutschland faschistische Angriffe auf Flüchtlingsheime. Wir wissen von der Verwicklung des Inlandsgeheimdienstes „Verfassungsschutz“ (VS) in die NSU-Morde, wir wissen von den geschredderten Akten und toten Zeugen…

Tanjev Schultz: „Der Terror von rechts und das Versagen des Staates“
03.10.2018, 08:43 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Harry Popow …und unterm Teppich bleibt der Dreck „Das Gericht sei fleißig gewesen wie Bienen, aber es habe keinen Honig produziert.“ „Der NSU-Prozess erinnere sie an einen oberflächlichen Hausputz. Um gründlich zu reinigen, müsste man die Teppiche anheben, unter die so vieles gekehrt worden sei.“ „Es sind ihre Worte, die hoffentlich…

Verdächtiges Schweigen: Über diese Terrorzelle sprechen die Rechten nicht
02.10.2018, 06:21 Uhr. >b’s weblog – https: – Immer wieder Ärger mit jungen Männern. Heute Morgen wurden Sten, Martin, Marcel, Hardy Christopher, Tom und Christian festgenommen. Alle im besten Alter zwischen 27 und 31 Jahren. Sie stehen im Verdacht, einen Anschlag für den Tag der Deutschen Einheit geplant und vorbereitetet zu haben. Die jungen Männer wollten, so sagen es die Medienberichte…

Verfahren in Sachsen: LKA-Beamte tragen sich als „Uwe Böhnhardt“ in Liste ein
29.09.2018, 14:27 Uhr. >b’s weblog – https: – Beamte des Landeskriminalamts Sachsen (LKA) haben sich bei einem Diensteinsatz mit dem Namen des NSU-Mitglieds Uwe Böhnhardt in eine Liste eingetragen. Gegen die beiden Polizisten des Sondereinsatzkommandos wurde ein Disziplinarverfahren eingeleitet mit dem Ziel, sie aus dem Dienst zu entfernen, wie das LKA am Freitag in Dresden …Den Bericht gibt’s…

Polizei des tages
28.09.2018, 21:01 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Ich glaube, so langsam kann man saxen abschreiben. Eklat vor dem Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland: Zwei Beamte des sächsischen Spezialeinsatzkommandos (SEK) haben vor ihrem Einsatz in Berlin rund um den Staatsbesuch den Namen des NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt als Decknamen verwendet Dauerhaft archivierte versjon…

NSU: Abhaken statt aufklären
30.07.2018, 15:47 Uhr. >b’s weblog – https: – Das Urteil im NSU-Prozess soll die unhaltbare Trio-These zementieren Den Artikel gibt’s hier….

Mord unter staatlicher Aufsicht: Von Solingen zum NSU
30.07.2018, 15:47 Uhr. >b’s weblog – https: – Fünf Jahre nach seinem Beginn wurden soeben die Plädoyers im Prozess über die schlimmste rassistische Mordserie in der Geschichte der Bundesrepublik gehalten. Der Rechtsanwalt und Bürgerrechtsaktivist Rolf Gössner ordnet den NSU ein in die Geschichte heilloser V-Leute-Verstrickungen und gescheiterter Verfolgung durch den »Verfassungsschutz«.Den…

Nebenklage NSU-Prozess: Revisionen gegen das Urteil
30.07.2018, 15:47 Uhr. >b’s weblog – https: – Zwei Wochen nach dem Urteil des Oberlandesgerichts München hat das Gericht mitgeteilt, wer alles Revision gegen das Urteil eingelegt hat: alle fünf Angeklagten fechten das Urteil an, die Bundesanwaltschaft nur hinsichtlich des Teilfreispruchs von André Eminger. Von Seiten der Nebenklage sind keine Revisionen eingelegt worden – Revisionen der Nebenklage…

NSU: Dummheit befohlen
28.07.2018, 15:23 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Das BKA fand angeblich und ganz offiziell an allen siebenundzwanzig NSU-Tatorten keinerlei DNA-Spuren des offiziellen Täterduos – Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt – aus der vom Verfassungsschutz und anderen Behörden massiv infiltrierten Naziszene. Dennoch sollen die beiden Männer die Täter gewesen sein, was kriminalistisch-wissenschaftlich…

Im Namen des Staatsschutzes: Die Urteile im NSU-Prozess
28.07.2018, 14:30 Uhr. >b’s weblog – https: – Eine Woche nach der Verkündung kommt der Angeklagte und mutmaßliche V-Mann Ralf Wohlleben frei – Revisionen eingelegt – Politische Anatomie eines ProzessesDen Bericht gibt’s hier….

„Die Regeln für V-Leute sind wirkungslos“
27.07.2018, 22:01 Uhr. >b’s weblog – https: – Der Verfassungsschutz hat vom NSU-Komplex profitiert, sagt Sven Lüders von der Humanistischen UnionDas Interview gibt’s hier….

Antifa-Recherche: Gewaltbereites Neonazi-Netzwerk in Deutschland aktiv (neues deutschland)
25.07.2018, 21:29 Uhr. >b’s weblog – https: – Linke haben die Aktivitäten von »Combat 18« dokumentiert. Die Gruppe sieht sich als bewaffneter Arm von »Blood & Honour«. Antifaschisten finden, die Bundesregierung verharmlost die Gruppe. Es gibt auch ungeklärte Bezüge zum NSU.Den Bericht gibt’s hier. Siehe dazu auch diese Recherche….

NSU: „Ende der Aufklärung“
25.07.2018, 10:48 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – https://www.kontextwochenzeitung.de/politik/382/ich-weiss-alles-aber-kann-es-nicht-sagen-5236.html…

NSU: “Ich weiß alles, aber kann es nicht sagen”
25.07.2018, 07:35 Uhr. >b’s weblog – https: – Seit 13 Monaten wartet der zweite NSU-Ausschuss auf den Bericht des früheren grünen Bundestagsabgeordneten und Sonderermittlers Jerzy Montag. Die 300 Seiten werden den Abgeordneten hartnäckig vorenthalten, was nur einen Schluss nahe legt: Die Brisanz muss erheblich sein. Den Bericht gibt’s hier….

11) Führte thüringer Polizei ein NSU-Mitglied als V-Person?
24.07.2018, 08:01 Uhr. >b’s weblog – https: – Der zweite parlamentarische NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestages befragte am 11.05.16 den damaligen Polizeichef von Gotha Michael Menzel. Menzel, der zum Referatsleiter im SPD-geführten thüringer Innenministerium aufgestiegen ist, war einer der ersten Polizisten, die am 04.11.11 das Wohnmobil mit den erschossenen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt…

Bundeskanzlerin für Desinteressierte: BPK mit Angela Merkel vom 20. Juli 2018
23.07.2018, 19:31 Uhr. Jung & Naiv – jungundnaiv.de – Thema: Aktuelle Themen der Innen- und Außenpolitik Naive Fragen zum NSU (ab 22:18 min) – […]…

Beamte mit Kapuze
23.07.2018, 06:56 Uhr. >b’s weblog – https: – Der Ku-Klux-Klan hat auch in Deutschland Anhänger. Darunter befanden sich Kollegen der 2007 mutmaßlich vom NSU ermordeten Polizistin Michèle KiesewetterDen Bericht gibt’s hier….

NSU-Unterstützer Wohlleben auf freiem Fuß
23.07.2018, 02:05 Uhr. >b’s weblog – https: – Der im NSU-Prozess verurteilte Neonazi und frühere NPD-Funktionär Ralf Wohlleben ist seit Mittwoch auf freiem Fuß. Das Oberlandesgericht (OLG) München erklärte, es bestehe keine Fluchtgefahr mehr, und entließ den 43-Jährigen aus der Untersuchungshaft.Genau eine Woche zuvor hatte ihn dasselbe OLG wegen Beihilfe zum Mord in neun Fällen zu insgesamt…

7) Sonderkommission Parkplatz wertete Kreuztreffer nicht aus
23.07.2018, 00:57 Uhr. >b’s weblog – https: – Der zweite NSU-Untersuchungsausschuss befragte zwei Ermittler der Sonderkommission „Parkplatz“, die den Heilbronner Polizistenüberfall aufklären sollten. Während der Befragungen gaben sie detaillierte Einblicke in Ermittlungsanstrengungen, die ich bisher aus den 54 im Internet veröffentlichen Ermittlungsakten nicht kannte. Diese Aussagen stelle…

8) Bundesanwalt Dr. Herbert Diemer ging wirklich jeden Hinweis auf weitere NSU-Täter nach – sogar solchen, die zum totlachen waren
23.07.2018, 00:57 Uhr. >b’s weblog – https: – Der CDU-Abgeordnete Clemens Binninger war Mitglied des zweiten NSU-Untersuchungsausschusses des Bundestages. Er bezweifelt, dass das sogenannte NSU-Trio die alleinigen Täter gewesen wären, aufgrund mangelnder Beweise für deren Täterschaft. Daraus ergab sich ein bemerkenswerter Schlagabtausch mit Bundesanwalt Dr. Herbert Diemer, der als Zeuge zu…

9) Laut Clemens Binninger flog NSU schon am 08.11.11 auf
23.07.2018, 00:57 Uhr. >b’s weblog – https: – Sämtliche PUA ignorierten das dubiose Treffen im Bundeskanzleramt am 08.11.11, dabei könnte die sogenannte „Selbstenttarnung des NSU“ dort prophezeit worden sein können. Vielleicht wird Clemens Binninger einmal selbst in einem Untersuchungsausschuss dazu befragt werden.Die Analyse gibt’s hier….

10) Damaliger sächsischer Landespolizeipräsident Merbitz: Mordwaffe Kiesewetter am 09.11.11 gefunden
23.07.2018, 00:57 Uhr. >b’s weblog – https: – In Teil 2 meiner Artikelserie über die Arbeit des zweiten parlamentarischen NSU-Untersuchungsausschusses (PUA) des Bundestages stellte ich die Aussagen verschiedener Polizisten dar, dass die Tatwaffen des Heilbronner Polizistenüberfalls („Radom“ und „Tokarew“) und der Ceska-Mordserie („Ceska“) erst am 09.11.11 im Brandschutt vor Zschäpes…

Rechter Terror: Rechtsterror – Gefahr nicht gebannt [Online-Abo]
22.07.2018, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Nach Urteil im NSU-Prozess: Militante Neonazinetzwerke weiter aktiv, zeigt eine NDR-Recherche…

Der NSU-Jahrhundertprozess und ein Scheinurteil
21.07.2018, 15:27 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – https://www.nachdenkseiten.de/?p=45074…

NSU-Komplex: Beamte mit Kapuze
19.07.2018, 19:49 Uhr. junge Welt – https: – Der Ku-Klux-Klan lockte Neonazis aus ganz Deutschland an. Darunter befanden sich auch Kollegen der 2007 angeblich vom NSU ermordeten Polizistin Michèle Kiesewtter….

Tagesdosis 19.7.2018 – Der NSU: Schrecken ohne Ende (Podcast)
19.07.2018, 12:38 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Die Urteilsverkündigung am 11.07.2018 sollte ein Schlussstrich darstellen. Dass jedoch schon nach einer Woche der […] Der Beitrag Tagesdosis 19.7.2018 – Der NSU: Schrecken ohne Ende (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de….

Tagesdosis 19.7.2018 – Der NSU: Schrecken ohne Ende
19.07.2018, 12:38 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Die Urteilsverkündigung am 11.07.2018 sollte ein Schlussstrich darstellen. Dass jedoch schon nach einer Woche der […] Der Beitrag Tagesdosis 19.7.2018 – Der NSU: Schrecken ohne Ende erschien zuerst auf KenFM.de….

NSU: Gut geführt: Wohlleben
18.07.2018, 18:01 Uhr. junge Welt – https: – NSU-Mordhelfer kommt direkt nach dem Prozess auf freien Fuß. V-Mann-Vorwürfe gegen Neonazifunktionär bis heute nicht ausgeräumt…

NSU: Wohlleben: Gut geführt
18.07.2018, 17:34 Uhr. junge Welt – https: – NSU-Mordhelfer kommt direkt nach dem Prozess auf freien Fuß. V-Mann-Vorwürfe gegen Neonazifunktionär bis heute nicht ausgeräumt…

NSU: Gut geführt
18.07.2018, 16:17 Uhr. junge Welt – https: – NSU-Mordhelfer Wohlleben kommt direkt nach dem Prozess auf freien Fuß. Spitzelvorwürfe gegen Neonazifunktionär bis heute nicht ausgeräumt…

Der NSU vor dem EGMR: Letzte Hoffnung auf Aufklärung?
17.07.2018, 22:48 Uhr. Verfassungsblog – https: – Nach dem Urteil im NSU-Prozess haben Nebenkläger*innen und ihre Anwält*innen angekündigt, keinen Schlussstrich ziehen zu wollen. Man sei bereit, bis zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) zu gehen. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg, der zunächst über den BGH und das BVerfG führt. Trotzdem lohnt die Überlegung, wie der EGMR…

Berliner Polizei: »Niemand will offene Fragen beantworten«
17.07.2018, 19:50 Uhr. junge Welt – https: – Neonazi-SMS von Staatsschützer und fehlende Aufarbeitung rechter Gewalt: Auch in Berlin NSU-Ausschuss gefordert. Gespräch mit Sabine Seyb…

Tagesdosis 12.7.2018 – Auf du und du mit dem NSU…
16.07.2018, 12:53 Uhr. KenFM.de – https: – …ein Geheimdienst Skandal sondergleichen. Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Gestern wurde nach fünf langen Jahren das Urteil im sog. NSU […] Der Beitrag Tagesdosis 12.7.2018 – Auf du und du mit dem NSU… erschien zuerst auf KenFM.de….

Tagesdosis 12.7.2018 – Auf du und du mit dem NSU…(Podcast)
16.07.2018, 12:53 Uhr. KenFM.de – https: – …ein Geheimdienst Skandal sondergleichen. Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Gestern wurde nach fünf langen Jahren das Urteil im sog. NSU […] Der Beitrag Tagesdosis 12.7.2018 – Auf du und du mit dem NSU…(Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de….

Unzucht mit Wählern
16.07.2018, 12:53 Uhr. KenFM.de – https: – Der NSU-Prozess schützt die Heimat vor der Wahrheit. Von Ulrich Gellermann. Liebt Merkel den Seehofer? Liebt Seehofer die Merkel nicht? […] Der Beitrag Unzucht mit Wählern erschien zuerst auf KenFM.de….

Die Urteile im NSU-Prozess in München. Alles gesagt?
16.07.2018, 12:52 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Die Urteile im Münchner NSU-Prozess sind verkündet. Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe wurde als Mittäterin an den Morden und Gewalttaten zur Höchststrafe verurteilt. Der Senat verhängte eine lebenslange Haftstrafe und stellte darüber hinaus die besondere Schwere der Schuld fest. Wolf Wetzel, der die Verbrechen des…

Gerichtsprozess: “Das Unterstützungsnetzwerk des NSU ist weiter vorhanden”
16.07.2018, 12:52 Uhr. >b’s weblog – https: – Deutsche Politiker haben nach dem NSU-Urteil Fehler des Verfassungsschutzes kritisiert und Aufklärung gefordert. Die türkische Gemeinde sieht Versprechen gebrochen.Den Bericht gibt’s hier….

Mord im Internetcafé: Familie von NSU-Opfer will Verfassungsschutz anzeigen
16.07.2018, 12:52 Uhr. >b’s weblog – https: – Akten für 120 Jahre gesperrt: Die Anwälte der Familie von NSU-Opfer Halit Yozgat prüfen Strafanzeigen gegen die Verfassungsschutzämter in Hessen und Brandenburg. Ihr Vorwurf: Diese hielten Erkenntnisse aus Ermittlungen um die Terrormiliz zurück.Den Bericht gibt’s hier. Eine hilflose Geste gegen den Tiefen Staat in Deutschland – der Menschen ungestraft…

Ganz geheime geheimsache des tages
16.07.2018, 12:52 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Bis ins Jahr 2134 ist ein Bericht des Verfassungsschutzes über hessische NSU-Kontakte als geheim eingestuft…

NSU? Steht uns zu!
16.07.2018, 12:52 Uhr. ad sinistram – https: – NSU? Steht uns zu!…

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.