Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Brexit – Reaktionen und Analysen nach der Abstimmung

Analysen, Reaktionen, Stellungnahmen und so weiter zum Brexit-Votum der Briten (23. Juni 2016). Gemischte Meldungen aus Blogs, Magazinen, Zeitungen etc. vom 24. und 25. Juni 2016:

 +   Glenn Greenwald: Brexit is Only the Latest Proof of the Insularity and Failure of Western Establishment Institutions
25.06.2016, 22:10 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – https://theintercept.com/2016/06/25/brexit-is-only-the-latest-proof-of-the-insularity-and-failure-of-western-establishment-institutions/… Ähnliche Meldungen

 +   „God is great, Europe is destroyed“
25.06.2016, 15:20 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – IS frohlockt über Brexit: Der Dschihad setzt für die weitere Zukunft auf Zersplitterung und Niedergang des Kontinents – Neue Anschläge geplant?… Ähnliche Meldungen

 +   Was uns im Zusammenhang mit dem Brexit echte Sorgen bereiten sollte: eine Bundesregierung im Tiefschlaf
25.06.2016, 14:30 Uhr. Die Propagandaschau – https: – Anders als von den gleichgeschalteten Mainstreammedien nun vielfach suggeriert, ist der Brexit keine Katastrophe, sondern eine Chance. Entscheidend ist nunmehr, …Weiterlesen →… Ähnliche Meldungen

 +   Putin ist schuld am Brexit und hat gewonnen
25.06.2016, 14:20 Uhr. Alles Schall und Rauch – alles-schallundrauch.blogspot.com – Putin ist schuld am Brexit und hat gewonnen… Ähnliche Meldungen

 +   Five Questions on Brexit to NTINA TZOUVALA
25.06.2016, 14:20 Uhr. Verfassungsblog – verfassungsblog.de – Young international law scholar Ntina Tzouvala on the difference between the „will of the people“ and a manouevre of the political elite, and on the danger for Europe to carry around a constitutional corpse…. Ähnliche Meldungen

 +   „Was ist die EU?“, fragen Briten nach dem Referendum
25.06.2016, 13:10 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Cameron und Johnson stehen vor dem Scherbenhaufen, die Frage nach den Brexit-Folgen stieg, so Google Trends, nach der Entscheidung drastisch bei den Briten an… Ähnliche Meldungen

 +   Brexit-Referendum verschärft Konflikte in der Europäischen Union
25.06.2016, 12:50 Uhr. Deutsch – wsws.org – Der europäische Einigungsprozess droht zu scheitern. Begonnen hatte er nach dem Zweiten Weltkrieg mit dem Ziel, einen neuen Weltkrieg zu verhindern…. Ähnliche Meldungen

 +   Brexit: Perspektive für den Menschen – Exit oder Stay on Earth
25.06.2016, 12:10 Uhr. KenFM.de – https: – Von Bernhard Trautvetter. Die Abstimmung über die EU war Camerons Versuch, die radikaleren Nationalisten in seine persönliche Karriere mit einzubinden. […] Der Beitrag Brexit: Perspektive für den Menschen – Exit oder Stay on Earth erschien zuerst auf KenFM.de…. Ähnliche Meldungen

 +   Artikelsammlung: Was erwartet Russland nach dem Brexit von der EU?
25.06.2016, 12:00 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – http://de.rbth.com/politik/2016/06/25/dossier-was-erwartet-russland-nach-dem-brexit-von-der-eu_606165… Ähnliche Meldungen

 +   Einer wusste, der Brexit würde kommen: Soros gewinnt Wette gegen die EU
25.06.2016, 12:00 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/06/25/auf-gold-gesetzt-soros-gewinnt-wette-gegen-die-eu/… Ähnliche Meldungen

 +   Five Questions on Brexit to KENNETH ARMSTRONG
25.06.2016, 11:30 Uhr. Verfassungsblog – verfassungsblog.de – … and five very succinct answers by Cambridge EU law professor Kenneth Armstrong,… Ähnliche Meldungen

 +   Democracy Now! BREXIT – All You Need to Know
25.06.2016, 11:30 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – http://www.actvism.org/headlines/brexit-all-you-need-to-know/… Ähnliche Meldungen

 +   Brexit und EU-Krise sind Folgen westlichen Weltbeherrschungsstrebens
25.06.2016, 09:20 Uhr. Linke Zeitung – https: – von https://nocheinparteibuch.wordpress.com/ Der Sieg für den Brexit in der Volksabstimmung in UK und die damit einhergehende Krise der EU sind Folgen des fanatischen Strebens der Mächtigen der sogenannten „westlichen Wertegemeinschaft“ nach der totalen Weltherrschaft. Da keine politische Kursänderung zu erwarten ist, sind weitere Zerfallsprozesse… Ähnliche Meldungen

 +   BREXIT: Merkel fordert sofortiges Volksabstimmungsverbot für gesamte EU
25.06.2016, 09:00 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Wilfried Kahrs – http://qpress.de +++EIMELDUNG+++ BRDigung: Das deutsche Regierungsviertel in Berlin steht immer noch fest unter Schock. Offizielle Reaktionen aus Berlin gibt es derzeit kaum. Nur die unverschämtesten unter den Politikern getrauen sich bereits jetzt voreilige Kommentare vom Stapel zu lassen, um ihr eigenes Image auf Kosten… Ähnliche Meldungen

 +   „Immer für ein Drama gut“
25.06.2016, 08:00 Uhr. hintergrund.de – hintergrund.de – 25. Juni 2016 – Der Brexit kommt nicht völlig überraschend, sagt Wolfgang Kemp im Interview mit Hintergrund.  Der Kunsthistoriker war viele Jahre lang Professor an der Universität Hamburg und hat heute eine  Gastprofessur an der Leuphana Universität Lüneburg. Er ist Autor vieler bekannter Bücher über Kunst und Architektur und ein… Ähnliche Meldungen

 +   Die Gegenden, die wirtschaftlich am meisten von der EU abhängen, haben am stärksten für Brexit gestimmt.Das ist ja wie dieser alte Scherz aus dem Einzelhandel! Das Leben könnte so schön sein, wen
25.06.2016, 01:00 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Die Gegenden, die wirtschaftlich am meisten von der EU abhängen, haben am stärksten für Brexit gestimmt.Das ist ja wie dieser alte Scherz aus dem Einzelhandel! Das Leben könnte so schön sein, wenn wir nur diese stressigen Kunden loswerden könnten!Auch sonst riecht das nach Klassenkampf…. Ähnliche Meldungen

 +   Beware the Liberal Jabberwocky on the Topic of Brexit
24.06.2016, 23:10 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – Beware the Liberal Jabberwocky on the Topic of Brexit… Ähnliche Meldungen

 +   Der Brexit und das Gesundheitswesen [Gesundheits-Check]
24.06.2016, 21:40 Uhr. ScienceBlogs auf Deutsch – scienceblogs.de – Jetzt gehen sie also, die Briten. Möge es für alle eine Entscheidung ohne allzu viele negative Folgen sein. Mich würde interessieren, was der Brexit für das Gesundheitswesen hier bei uns und dort bedeutet. Ein Versprechen der Brexit-Befürworter, durch die eingesparten EU-Beiträge gäbe es künftig mehr Geld fürs britische Gesundheitswesen, wurde… Ähnliche Meldungen

 +   Heute haben CDU/CSU und SPD im Windschatten des #Brexit den Einsatz von #Fracking in Deutschland per Gesetz erlaubt.
24.06.2016, 20:20 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – (Quelle: Greenpeace)… Ähnliche Meldungen

 +   Bundesregierung für Desinteressierte: BPK vom 24. Juni 2016 #Brexit
24.06.2016, 20:20 Uhr. Jung & Naiv – jungundnaiv.de – Der Brexit-Schock ▼ BPK vom 24. Juni 2016 Naive Fragen zu: Brexit-Abstimmung (ab 5:20 min) – […]… Ähnliche Meldungen

 +   Five Questions on Brexit to JO SHAW
24.06.2016, 19:00 Uhr. Verfassungsblog – verfassungsblog.de – Edinburgh EU citizenship law expert Jo Shaw’s answers to my set of questions on the occasion of the Brexit referendum…. Ähnliche Meldungen

 +   Entscheidung der Briten für EU-Austritt löst wirtschaftliche und politische Krise aus
24.06.2016, 18:50 Uhr. Deutsch – wsws.org – Nicht nur in Großbritannien, sondern in ganz Europa und weltweit hat der Ausgang des Brexit-Referendums ein politisches Erdbeben ausgelöst…. Ähnliche Meldungen

 +   Hey, so ein Brexit eignet sich fast so gut wie eine Fußball-EM zum Burying. Und beides zusammen, gleichzeitig? Jackpot!Durch das Aufmerksamkeitsloch kann man ein ganzes Terrorgesetz unbemerkt durchfa
24.06.2016, 18:40 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Hey, so ein Brexit eignet sich fast so gut wie eine Fußball-EM zum Burying. Und beides zusammen, gleichzeitig? Jackpot!Durch das Aufmerksamkeitsloch kann man ein ganzes Terrorgesetz unbemerkt durchfahren!… Ähnliche Meldungen

 +   Komisch, plötzlich ist das mit dem Brexit doch gar nicht mehr so eilig.Wollte ja auch niemand, die wollten nur Verhandlungsmasse, um sich von der EU für die Ewigkeit die Sonderstellung der Briten fe
24.06.2016, 18:40 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Komisch, plötzlich ist das mit dem Brexit doch gar nicht mehr so eilig.Wollte ja auch niemand, die wollten nur Verhandlungsmasse, um sich von der EU für die Ewigkeit die Sonderstellung der Briten festschreiben zu lassen, die seit Gründung weniger einzahlen müssen als andere…. Ähnliche Meldungen

 +   KenFM am Telefon: Willy Wimmer nach dem BREXIT-Votum
24.06.2016, 18:10 Uhr. KenFM.de – https: – Die EU hat sich zu einem bürokratischen Moloch entwickelt. Gesetze werden über Brüssel und möglichst intransparent durchgewunken. Wer hier mitbestimmen […] Der Beitrag KenFM am Telefon: Willy Wimmer nach dem BREXIT-Votum erschien zuerst auf KenFM.de…. Ähnliche Meldungen

 +   Brexit: Ein Punkt für Berlin
24.06.2016, 18:00 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Mit Großbritannien scheidet eine Nuklearmacht aus der EU aus. Und Deutschland rüstet massiv auf…. Ähnliche Meldungen

 +   Brexit: Big Bang in Britain
24.06.2016, 18:00 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Briten stimmen für Austritt aus der Europäischen Union. Arbeiter verweigern Labour und Gewerkschaften die Gefolgschaft. Schotten und Nordiren diskutieren Abspaltung… Ähnliche Meldungen

 +   Brexit: Börsen in Europa mit größtem Kurz-Sturz seit 2008
24.06.2016, 16:50 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/06/24/brexit-boersen-mit-groesstem-kurssturz-seit-2008-anleger-fluechten-in-edelmetalle/… Ähnliche Meldungen

 +   Nach Brexit „Den Volkswillen ignorieren“
24.06.2016, 16:40 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59396… Ähnliche Meldungen

 +   Brexit: Russische Politiker warnen vor Negativfolgen im Handel mit Europa
24.06.2016, 16:30 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – https://deutsch.rt.com/russland/39096-brexit-russische-politiker-warnen-vor/… Ähnliche Meldungen

 +   Börsen stürzen nach Brexit ab
24.06.2016, 16:20 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Da die Börsen in Erwartung eines „Remain“ gestiegen waren, brechen sie nun genauso unbegründet nach einer gezielten Panikmache stark ein… Ähnliche Meldungen

 +   Im Schockwellenreiter TV: Davon geht die Welt nicht unter
24.06.2016, 15:40 Uhr. Der Schockwellenreiter – blog.schockwellenreiter.de – Mein Kommentar zum Brexit: Davon geht die Welt nicht unter (Welle: Erdball auf der Bonus-CD ihres 2002 erschienenen Albums Die Wunderwelt der Technik) – also kriegt Euch nun alle wieder ein. (Video? Video!)… Ähnliche Meldungen

 +   Five Questions on Brexit to GERTRUDE LÜBBE-WOLFF
24.06.2016, 15:40 Uhr. Verfassungsblog – verfassungsblog.de – Former Constitutional Court Judge Gertrude Lübbe-Wolff on why she deeply regrets to see the British go, on the reversibility of the Brexit decision, and on an independent Scotland’s prospects to continued EU membership…. Ähnliche Meldungen

 +   Postilljon des tages
24.06.2016, 14:40 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Strafe für Brexit:EU verbannt Briten auf trostlose, verregnete Insel im Nordatlantik… Ähnliche Meldungen

 +   Und ich dachte immer, die BRD-wähler wären blöd
24.06.2016, 14:40 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Die Wähler im Vereinigten Königreich haben sich für den Brexit entschieden. Bemerkenswerterweise wandten sich viele Briten erst nach Schließung der Wahllokale an Google, um sich über die möglichen Folgen ihrer Entscheidung zu informieren Bwahahahaha! Macht aber nichts. Mein tipp ist: die p’litische klasse des vereinigten königreichs von… Ähnliche Meldungen

 +   Nach Brexit: Cameron will bis Oktober zurücktreten
24.06.2016, 14:30 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Von Storch fordert, dass auch EU-Kommissionspräsident Juncker und EU-Parlamentspräsident Schulz ihre Hüte nehmen… Ähnliche Meldungen

 +   Good bye England! – Guten Morgen Deutschland
24.06.2016, 14:30 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Von allen öffentlichen Lippen tropft, nach dem Brexit, eine neue Europäsche Union: Jetzt müsse sie aber sozialer werden, jetzt müsse man aber den kleinen Leuten mal den Sinn der EU erklären, jetzt müssen man aber mal die EU besser machen. Besser für wen? Für die Griechen, die von der EU in Hunger und Selbstmord getrieben wurden? Für die Spanier… Ähnliche Meldungen

 +   Einige Einsender fragen, ob man Brexit nicht im Kontext von TTIP sehen müsse. Dass das der Versuch sei, sich seine Souveränität zu bewahren, wenn irgendwelche intransparenten EU-Funktionäre im geh
24.06.2016, 14:20 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Einige Einsender fragen, ob man Brexit nicht im Kontext von TTIP sehen müsse. Dass das der Versuch sei, sich seine Souveränität zu bewahren, wenn irgendwelche intransparenten EU-Funktionäre im geheimen Kämmerlein geheime Geheimabkommen mit geheimen Gesprächspartnern aus anderen Ländern ausgeheimnissen.Meiner Wahrnehmung nach war das kein Thema… Ähnliche Meldungen

 +   Liebe Leser, setzt euch mal bitte stabil hin, bevor ihr auf diesen Link klickt. Google hat mal geguckt, was die Briten gerade so googeln, seit die Brexit-Ergebnisse verkündet wurden. Hier ist die Lis
24.06.2016, 14:20 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Liebe Leser, setzt euch mal bitte stabil hin, bevor ihr auf diesen Link klickt. Google hat mal geguckt, was die Briten gerade so googeln, seit die Brexit-Ergebnisse verkündet wurden. Hier ist die Liste:What does it mean to leave the EU?What is the EU?Which countries are in the EU?What will happen now that we’ve left the EU?How many countries are in… Ähnliche Meldungen

 +   Ein Einsender kommentiert:Von der demographischen Verteilung her, war die überwiegende Mehrheit der Brexitbeführworter Rentner und finanziell Schwache; 60% der unter 25-jährigen waren für einen Ve
24.06.2016, 14:10 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Ein Einsender kommentiert:Von der demographischen Verteilung her, war die überwiegende Mehrheit der Brexitbeführworter Rentner und finanziell Schwache; 60% der unter 25-jährigen waren für einen Verbleib. Wenn es zu dem zu erwartenden wirtschaftlichen Abschwung kommt (und sei es nur weil die ausländischen Investionen wegen der Unsicherheit heruntergefahren… Ähnliche Meldungen

 +   Der Propaganda-Artikel des Brexit-Tages: “Griechenland arbeitet sich aus der Krise.”
24.06.2016, 14:10 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Schauen wir uns mal die Zahlen an: GriechenlandWie das griechische Statistikamt ELSTAT heute mitteilte, ist der unbereinigte nominale Umsatz der griechischen Industrie (Mining, Manufacturing) im April 2016 um -15,3% zum Vorjahresmonat gesunken. In den ersten vier Monaten 2016 sank der nominale Umsatz um -14,2% zum Vorjahreszeitraum. Und nun die Jubelarie… Ähnliche Meldungen

 +   Die Geister, die sie rief…
24.06.2016, 14:10 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Großbritannien verabschiedet sich aus der EU. „Ein trauriger Tag für Europa und Großbritannien“, sagt Außenminister Steinmeier. „Sieg der Freiheit!“, jubelt die Chefin des rechtsextremen Front National, Marine le Pen. Von Oskar Lafontaine. Die europäische Idee hat einen schweren Rückschlag erlitten. Aber nicht erst seit gestern. Und nicht… Ähnliche Meldungen

 +   Der Brexit fördert sie zutage: Lügner, Dummschwätzer und staatliche Propagandisten in ARD und ZDF
24.06.2016, 13:50 Uhr. Die Propagandaschau – https: – Wer die öffentlich-rechtlichen Anstalten heutzutage noch mit unabhängigem Journalismus in Verbindung bringt, oder behauptet, sie würden ihrem Auftrag nach objektiver, …Weiterlesen →… Ähnliche Meldungen

 +   Eine Sache, die bei Brexit ja so klar wird wie sonst lange nicht mehr: Die Jungen (18-24) haben mit überwältigender Mehrheit gegen Brexit gestimmt, aber sind von den ängstlichen alten Säcken über
24.06.2016, 13:00 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Eine Sache, die bei Brexit ja so klar wird wie sonst lange nicht mehr: Die Jungen (18-24) haben mit überwältigender Mehrheit gegen Brexit gestimmt, aber sind von den ängstlichen alten Säcken überstimmt worden. Die Jungen werden damit aber viel länger leben müssen als die Alten.Vielleicht sollte man mal darüber nachdenken, ob man Stimmen irgendwie… Ähnliche Meldungen

 +   Liebe Leser, die Umfallerpartei (früher auch unter dem Namen „SPD“ bekannt) wird sich warm anziehen müssen: Nigel Farage (UKIP) kippt noch vor Ende der Auszählung um, kassiert sein wichtigstes Brex
24.06.2016, 13:00 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Liebe Leser, die Umfallerpartei (früher auch unter dem Namen „SPD“ bekannt) wird sich warm anziehen müssen: Nigel Farage (UKIP) kippt noch vor Ende der Auszählung um, kassiert sein wichtigstes Brexit-Wahlkampfversprechen wieder ein. Das war nämlich eine glatte Lüge mit den 350 Millionen. John Oliver hatte das neulich bei Last Week Tonight ausführlich… Ähnliche Meldungen

 +   Im Brexit-Newsticker der Tagesschau gibt es zwei Nuggets, die ich euch mal hier zitieren will:Durch den Kursverfall des Pfund ist Großbritannien nach Angaben der Denkfabrik London Economics nicht meh
24.06.2016, 12:50 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Im Brexit-Newsticker der Tagesschau gibt es zwei Nuggets, die ich euch mal hier zitieren will:Durch den Kursverfall des Pfund ist Großbritannien nach Angaben der Denkfabrik London Economics nicht mehr die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt. „Das Pfund ist so stark gefallen, dass uns Frankreich überholt hat“, erklärte das Institut.Ausgerechnet… Ähnliche Meldungen

 +   Nach dem Brexit-Referendum: ein Fast Track zur deutschen Staatsbürgerschaft für bedrohte Unionsbürger!
24.06.2016, 12:50 Uhr. Verfassungsblog – verfassungsblog.de – Viele Britinnen und Briten verzweifeln regelrecht angesichts der Aussicht, ihren „grundlegenden Status“ (EuGH) als Unionsbürger ohne ihr Zutun und Verschulden einbüßen zu müssen. Da die Unionsbürgerschaft an die Staatsangehörigkeit in einem EU-Mitgliedsstaat geknüpft ist, wäre es ein starkes Zeichen für die europäische Integration, für Mit-Unionsbürger… Ähnliche Meldungen

 +   Wegen #Brexit: Vorabstimmung zur Einführung von Netzsperren in EU-Anti-Terror Richtlinie erneut verschoben
24.06.2016, 12:40 Uhr. netzpolitik.org – https: – Am kommenden Montag sollte im Innenausschuss des EU-Parlaments über die umstrittenen Kompromissvorschläge der CSU-Europaabgeordneten Monika Hohlmeier für die Anti-Terror-Richtlinie abgestimmt werden. Die Abstimmung war von letztem Dienstag um einige Tage verschoben worden, nachdem wir darüber berichtet hatten, dass Hohlmeier Netzsperren in den intransparenten… Ähnliche Meldungen

 +   Brexit: „I want my money back“
24.06.2016, 12:30 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Die Briten haben mit dem Brexit ein Votum über die neoliberale Wirtschaftspolitik Margret Thatchers abgegeben… Ähnliche Meldungen

 +   Eine der Brexit-Fragen ist ja auch, wie sich die UK-Wirtschaft jetzt entwickeln soll. Die haben ja erfolgreich praktisch alles eingestampft, was da mal produziert wurde. Oder fallen auf Anhieb jemande
24.06.2016, 12:20 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Eine der Brexit-Fragen ist ja auch, wie sich die UK-Wirtschaft jetzt entwickeln soll. Die haben ja erfolgreich praktisch alles eingestampft, was da mal produziert wurde. Oder fallen auf Anhieb jemandem britische Exportgüter ein, die man hier im Supermarkt findet?Walkers Shortcake und Whiskey zählen nicht, die kommen aus Schottland.Hier ist eine Übersicht… Ähnliche Meldungen

 +   Muss wohl sein: Der #Brexit-Sammler
24.06.2016, 12:10 Uhr. Augen geradeaus – augengeradeaus.net – Natürlich gibt es auch hier, wie am heutigen Freitag wohl überall, das Bedürfnis, über die Entscheidung der Briten zum Ausstieg aus der Europäischen Union zu diskutieren (im Bällebad hat es ja schon angefangen). Allerdings sollten wir das hier bitte – sehr strikt – auf die sicherheitspolitischen Aspekte beschränken. Dazu aus dem Statement… Ähnliche Meldungen

 +   Oh wow. Die Briten haben für Brexit gestimmt.Für mich ist das wie die Trump-Präsidentschaft. Auf rationaler Ebene war klar, dass das geschehen kann. Aber auf emotionaler Ebene fühlte es sich völl
24.06.2016, 11:50 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Oh wow. Die Briten haben für Brexit gestimmt.Für mich ist das wie die Trump-Präsidentschaft. Auf rationaler Ebene war klar, dass das geschehen kann. Aber auf emotionaler Ebene fühlte es sich völlig ausgeschlossen an.Jetzt stellen sich gleich mehrere Fragen.Erstens: Wird das Parlament das Ergebnis überhaupt als bindend akzeptieren. Müssen tun… Ähnliche Meldungen

 +   „Halt ze German advance“
24.06.2016, 10:50 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Mit dem Sieg des Brexit-Lagers ist die deutsch dominierte EU in der gegenwärtigen Form de facto am Ende. Die Frage ist: Was kommt danach?… Ähnliche Meldungen

 +   Das Brexit-Referendum: Ein Wendepunkt in der europäischen Politik
24.06.2016, 10:40 Uhr. Deutsch – wsws.org – Die beiden Lager des Referendums konzentrierten sich zunehmend auf Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit, um ihre sozialen Angriffe, den Handelskrieg und die militärische Aggression zu verbergen…. Ähnliche Meldungen

 +   Brexit and the Argentinisation of British citizenship: Taking care not to overstay your 90 days in Rome, Amsterdam or Paris
24.06.2016, 10:30 Uhr. Verfassungsblog – verfassungsblog.de – What are the likely consequences of Brexit for the status and rights of British citizenship? Is it possible to mitigate the overwhelming negative consequences of the UK’s withdrawal from the EU on the plane of the rights enjoyed by the citizens of the UK? The Brexit referendum result will most likely mark one of the most radical losses in the value… Ähnliche Meldungen

 +   Jedem Ende wohnt ein Anfang inne – der Brexit als (vielleicht letzte) Chance für Europa
24.06.2016, 10:21 Uhr. Spiegelfechter – feedproxy.google.com DerSpiegelfechter – Die Briten haben sich – entgegen der meisten Prognosen – tatsächlich gegen einen Verbleib in der Europäischen Union entschieden. Der Katzenjammer der etablierten Politik wird gigantisch sein und uns noch Wochen lang begleiten. Doch die Sonntagsreden vom gemeinsamen Europa, das … Weiterlesen →… Ähnliche Meldungen

 +   Good bey England
24.06.2016, 10:10 Uhr. Rationalgalerie Aktuell – rationalgalerie.de – Guten Morgen Deutschland : Von allen öffentlichen Lippen tropft, nach dem Brexit, eine neue Europäsche Union: Jetzt müsse sie aber sozialer werden, jetzt müsse man aber den kleinen Leuten mal den Sinn der EU erklären, jetzt müssen man aber mal die EU besser machen……. Ähnliche Meldungen

 +   Welche Lehren der Rest der EU aus dem Brexit ziehen sollte
24.06.2016, 07:40 Uhr. Makronom – makronom.de – Die britischen Wähler haben sich für den Brexit entschieden. Aber zumindest die Debatte im Vorfeld des Referendums hatte auch etwas Gutes: Sie hat gezeigt, dass die EU ökonomisch funktioniert. Damit der Brexit eine Ausnahme bleibt, muss jetzt dringend der Konflikt zwischen wirtschaftlicher Integration und demokratischer Souveränität gelöst werden… Ähnliche Meldungen

 +   Das Brexit-Referendum und der Kampf für den Sozialismus
24.06.2016, 00:30 Uhr. Deutsch – wsws.org – Der Nationale Sekretär der Socialist Equality Party in Großbritannien erklärte, warum die SEP zum aktiven Boykott des Brexit-Referendums aufruft…. Ähnliche Meldungen

2 Kommentare

  1. Ich glaube, dass niemand tatsächlich damit gerechnet hat, dass die Abstimmung so ausfällt. Jetzt wird die Zeit zeigen, wie sich das ganze tatsächlich auf die Briten bzw. auf die EU auswirkt.

Kommentare sind geschlossen.