Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Interessante Meldungen zum Brexit

Brexit. Wikipedia: „Der Begriff Brexit bezeichnet einen möglichen Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union (EU). Das Wort ist ein Kunst- und Kofferwort aus englisch ‚Britain‘ für „Großbritannien“ und englisch ‚Exit‘ für „Ausgang, Austritt“.“. Im Folgenden bunt gemischte Nachrichten- und Blog-Artikel aus den letzten Wochen zur „Brexit-Abstimmung“ in UK:

 +   Wirtschaftspolitik, Migration und das Brexit-Referendum
22.06.2016, 13:30 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Wie schlecht durchdachte Wirtschaftspolitik Migration verursacht… Ähnliche Meldungen

 +   Brexit: Nach der letzten Debatte und vor der Abstimmung
22.06.2016, 12:20 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Corbyn empfiehlt Verbleib, fordert aber „dramatische Änderungen“ in der EU… Ähnliche Meldungen

 +   Die Furcht der Balkanländer vor einem Brexit
22.06.2016, 11:30 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Folgt der Grexit? Plötzlich werden solche Fragen in Griechenland diskutiert… Ähnliche Meldungen

 +   Linke Argumente für einen Brexit
22.06.2016, 10:20 Uhr. Hinter den Schlagzeilen – hinter-den-schlagzeilen.de – Es gibt viele gute Gründe, aus der EU auszusteigen. Dennoch sollten die BritInnen am 23. Juni gegen den Brexit votieren: Die Konservativen könnten sonst ihre neoliberalen Fantasien noch besser ausleben. (Quelle: WOZ) http://www.woz.ch/1621/britannien-und-die-eu/linke-argumente-fuer-einen-brexit… Ähnliche Meldungen

 +   Die Brexit-Kampagne: Irreführung im Namen der Finanzindustrie
22.06.2016, 09:30 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Ernst Wolff – http://www.antikrieg.com Seit Wochen bestimmt der mögliche Austritt Großbritanniens aus der EU die europäische Medien-Landschaft. Politik und Medien entwerfen immer neue Schreckensszenarien und warnen davor, dass die Entscheidung für einen Brexit das Schicksal Europas besiegeln könnte. Der Mord an der britischen Labour-Abgeordneten… Ähnliche Meldungen

 +   Die Bedeutung des Brexit-Referendums für die europäische Arbeiterklasse
22.06.2016, 06:20 Uhr. Deutsch – wsws.org – Der Sekretär des Internationalen Komitees der Vierten Internationale sprach in London über die internationale Bedeutung des Referendums vom 23. Juni…. Ähnliche Meldungen

 +   Corbyn und Cameron benutzen den Mord an Cox um ihr Bündnis gegen den Brexit zu festigen
22.06.2016, 06:20 Uhr. Deutsch – wsws.org – Seit dem Tod von Jo Cox hat der Führer der Labour-Partei, Jeremy Corbyn, kein Wort über die Verbindungen des Mörders zu rechtsextremen Kreisen verloren…. Ähnliche Meldungen

 +   Na, was meint ihr?Wie verbindlich ist das „Brexit-Referendum“?Kommt ihr NIE drauf!
21.06.2016, 22:40 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Na, was meint ihr?Wie verbindlich ist das „Brexit-Referendum“?Kommt ihr NIE drauf!… Ähnliche Meldungen

 +   Brexit: Ferien statt Urnengang
21.06.2016, 18:40 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Studenten in Großbritannien glänzen beim Referendum über den Brexit durch Abwesenheit. Die Semesterferien haben längst begonnen… Ähnliche Meldungen

 +   Brexit-Kampagne: Irreführung im Namen der Finanzindustrie
21.06.2016, 17:10 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – http://www.heise.de/tp/artikel/48/48599/1.html… Ähnliche Meldungen

 +   Die Brexit-Kampagne
21.06.2016, 16:00 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Irreführung im Namen der Finanzindustrie… Ähnliche Meldungen

 +   Brexit, Identity, and the Rise of the Euro-Celts
21.06.2016, 09:00 Uhr. Verfassungsblog – verfassungsblog.de – EU law not only protect fundamental rights and freedoms, but also the national identities of the Member States. Perhaps for “Little England”, that is not enough. But after Brexit, who would protect the national identities of the other nations of the UK?… Ähnliche Meldungen

 +   Das britische EU-Referendum und der Mord an Jo Cox
21.06.2016, 07:50 Uhr. Deutsch – wsws.org – Der Mord an der Labour-Abgeordneten Cox zeigt, welch faschistoide Kräfte im Zusammenhang mit dem Brexit-Referendum aufgepeitscht werden…. Ähnliche Meldungen

 +   Britische Labour-Abgeordnete Jo Cox wird mitten in der Brexit-Kampagne ermordet
20.06.2016, 23:10 Uhr. Deutsch – wsws.org – Die brutale Ermordung einer Labour-Abgeordneten durch einen Mann, der mutmaßlich „Britain First“ gerufen hat, fand vor dem Hintergrund einer hysterischen Kampagne von rechtem Nationalismus und Ausländerfeindlichkeit statt…. Ähnliche Meldungen

 +   Brexit and Citizenship
20.06.2016, 17:10 Uhr. Verfassungsblog – verfassungsblog.de – What are the likely consequences of Brexit for the status and rights of British citizenship? Can the fact that every British national is an EU citizen mitigate the possible negative consequences of the UK’s withdrawal from the EU on the plane of the rights enjoyed by the citizens of the UK? These questions are not purely hypothetical, as the referendum… Ähnliche Meldungen

 +   TTIP des tages
20.06.2016, 15:10 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Cecilia Malmström so: wäre doch kacke, wenn die parlamente in jedem mitgliedsstaat der EU über TTIP abstimmen müssten und das ding dadurch scheitern könnte — machen wir es doch besser ohne solche abstimmungen. Der BREXIT ist ja eine tolle sache, aber wo bleibt der DEXIT. Wie kaputt die EU als wertegemeinschaft ist, sieht man daran, […]… Ähnliche Meldungen

 +   GFP: Nach dem Brexit
20.06.2016, 12:00 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59392… Ähnliche Meldungen

 +   M5S gewinnt Rom, Turin und 17 weitere Städte
20.06.2016, 09:40 Uhr. Linke Zeitung – https: – von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Die Woche des Brexit-Referendums, durch das das Brüsseler Monster erstmals anstelle permanenter Ausdehnung eine Schrumpfung erfahren könnte, hat mit grandiosen Siegen der EU-kritischen 5-Sterne-Bewegung, oder kurz M5S, bei den Kommunalwahlen in Italien begonnen. Virginia Raggi hat bei der Stichwahl in der… Ähnliche Meldungen

 +   Nach dem Brexit
20.06.2016, 08:40 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – In Berlin dringen erste Grundzüge möglicher Reaktionen auf einen britischen EU-Austritt an die Öffentlichkeit. Wie es in einem Bericht unter Berufung auf Regierungskreise heißt, hoffe man zwar darauf, dass beispielsweise Turbulenzen an den Finanzmärkten, die man letztlich nicht fürchten zu müssen meine, eine ausreichende Zahl britischer Wähler… Ähnliche Meldungen

 +   Vor Brexit-Abstimmung: »Linke muss sich von Traumwelt der sozialen EU trennen« [Online-Abo]
19.06.2016, 19:30 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Statt Frieden habe die Europäische Union Krieg geschaffen, zudem den Sozialabbau ausgeweitet. Rechte profitierten davon. Gespräch mit Wilhelm Langthaler… Ähnliche Meldungen

 +   Ach Scheiße, das ist ein guter Hinweis: Die Briten sind erst durch EU-Direktiven zum Umweltschutz gezwungen worden, vorher haben die praktisch wild auf den Strand gekackt (ich übertreibe jetzt ein b
19.06.2016, 12:20 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Ach Scheiße, das ist ein guter Hinweis: Die Briten sind erst durch EU-Direktiven zum Umweltschutz gezwungen worden, vorher haben die praktisch wild auf den Strand gekackt (ich übertreibe jetzt ein bisschen). Im Falle von Brexit wäre also damit zu rechnen, dass sie den ganzen Umweltschutz zurückrollen, um „die Wirtschaft zu stärken“.Nun ist ja ein… Ähnliche Meldungen

 +   Angst um die Weltwirtschaft durch den Brexit-Schock
19.06.2016, 10:10 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Der IWF warnt die Briten vor fatalen wirtschaftlichen Folgen und für die OECD könnte der EU-Ausstieg zum Schock für die schwache Weltwirtschaft werden… Ähnliche Meldungen

 +   Das Gericht so, zu dem Typen, der in England die Labour-Abgeordnete Jo Cox ermordet hat: Name?Der Typ so: „Death to traitors, freedom for Britain“!1!!Ein Einsender schreibt, das sei sozusagen der einz
18.06.2016, 20:00 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Das Gericht so, zu dem Typen, der in England die Labour-Abgeordnete Jo Cox ermordet hat: Name?Der Typ so: „Death to traitors, freedom for Britain“!1!!Ein Einsender schreibt, das sei sozusagen der einzige Weg gewesen, wie man die aktuelle Führung der Brexit-Befürworter noch umkehren kann. Die Bookies in den Wettbüros hätten ihre Modelle schon entsprechend… Ähnliche Meldungen

 +   BREXIT: Der Film (Video)
18.06.2016, 14:30 Uhr. einartysken – einarschlereth.blogspot.com – TD P { margin-bottom: 0cm; }P { margin-bottom: 0.21cm; }A:link { } Brexit: Der Film offenbart die Natur der Europäischen Union – und zeigt, warum Millionen Briten dafür stimmen werden, sie zu verlassen.Brexit: Der Film sprengt die pro-EU-Propaganda und tritt für ein unabhängiges, zuversichtliches und nach außen offenes Britannien ein.17. Juni… Ähnliche Meldungen

 +   Interessante Meldungen zu Russland
17.06.2016, 22:40 Uhr. Blauer Bote Magazin – blauerbote.com – Fünfzig interessante, bunt gemischte Artikel zum Stichwort “Russland” aus den letzten zwölf Tagen. Via nasuma.de “Russland”.  +   Frankreich lässt russische Fußballfans nicht mehr rein.Aber die Briten? Kein Problem. Geht ja auch nicht anders, solange die sich noch nicht mit dem Brexit aus der EU gekickt haben. Und so “müssen”… Ähnliche Meldungen

 +   Frankreich lässt russische Fußballfans nicht mehr rein.Aber die Briten? Kein Problem. Geht ja auch nicht anders, solange die sich noch nicht mit dem Brexit aus der EU gekickt haben. Und so „müssen“
17.06.2016, 22:10 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Frankreich lässt russische Fußballfans nicht mehr rein.Aber die Briten? Kein Problem. Geht ja auch nicht anders, solange die sich noch nicht mit dem Brexit aus der EU gekickt haben. Und so „müssen“ wir halt unseren Ärger (schon das Wort Hooligan ist ein britisches, kein russisches!) an jemand anderem auslassen. Und die Russen standen gerade günstig… Ähnliche Meldungen

 +   Wer war der Mörder von Jo Cox?
17.06.2016, 17:40 Uhr. hintergrund.de – hintergrund.de – (17.06.2016/hg/dpa) Manchmal ist Politik unberechenbar. Unerwartete Ereignisse wie Terroranschläge und Börsenstürze können Stimmungslagen in einem Land über Nacht verändern und Wahlen beeinflussen. Besonders nahe geht Wählern oft Gewalt gegen Unschuldige: Ist die Ermordung der britischen Labour-Abgeordneten Jo Cox ein solches Ereignis, das eine… Ähnliche Meldungen

 +   GFP: Brexit – Zuckerbrot und Peitsche
17.06.2016, 13:50 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59390… Ähnliche Meldungen

 +   Großbritannien: Labour-Abgeordnete Jo Cox ermordet
17.06.2016, 10:40 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Ein politischer Mord? Nachdem der Angreifer dafür keine eindeutigen Indizien lieferte, wurde das aufgeheizte Klima vor dem Brexit-Referendum zum politischen Mörder erklärt… Ähnliche Meldungen

 +   England: Brexit ist der einzige Weg, wie die Arbeiterklasse etwas verändern kann
17.06.2016, 08:30 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Lisa Mckenzie – http://einarschlereth.blogspot.de/ Ich habe mein ganzes Leben in Arbeiterklasse-Vierteln gelebt und jetzt, wo ich über diese Gemeinden forsche und schreibe als eine Akademikerin der Arbeiterklasse, ist meine Motivation, dass die Stimme einer authentischen Frau der Arbeiterklasse unsere Geschichte erzählt. Die Stimmen der… Ähnliche Meldungen

 +   Trennungsschmerz des Tages: Brexit
16.06.2016, 18:20 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Manchmal geht eine Beziehung einfach auseinander, und wenn sich die Trennung abzeichnet, gerät einer von beiden in Panik. Diesmal ist es die EU… Ähnliche Meldungen

 +   Der Brexit und das Trilemma der Globalisierung
16.06.2016, 18:00 Uhr. Makronom – makronom.de – Inzwischen nehmen sogar vernünftige und gut informierte Beobachter die EU als dermaßen antidemokratisch wahr, dass für sie ein EU-Austritt die einzige Option ist, um die Demokratie zu reparieren – trotz aller ökonomischer Risiken. Ein Kommentar von Dani Rodrik…. Ähnliche Meldungen

 +   Der Brexit und die Angst der Transatlantiker
16.06.2016, 14:40 Uhr. KenFM.de – https: – Artikel von Jens Berger in den NachDenkSeiten vom 15.06.2016. KenFM empfiehlt diesen Artikel. Hier der Link zum Text: http://www.nachdenkseiten.de/?p=33812   […] Der Beitrag Der Brexit und die Angst der Transatlantiker erschien zuerst auf KenFM.de…. Ähnliche Meldungen

 +   Video: Das Brexit-Referendum – warum wir beide Lager ablehnen
16.06.2016, 10:10 Uhr. Deutsch – wsws.org – Der PSG-Kandidat zu den Berliner Abgeordnetenhauswahlen, Ulrich Rippert, ruft zum aktiven Boykott des Referendums über den Austritt Großbritanniens aus der EU auf…. Ähnliche Meldungen

 +   KenFM am Telefon: Willy Wimmer zum BREXIT
16.06.2016, 10:00 Uhr. KenFM.de – https: – „Wenn Großbritannien geht, besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass Europa in den Krieg geht.“ Am 23. Juni entscheidet sich Großbritannien, ob […] Der Beitrag KenFM am Telefon: Willy Wimmer zum BREXIT erschien zuerst auf KenFM.de…. Ähnliche Meldungen

 +   The Brexit Vote: The Wrong Question for Britain and Europe
16.06.2016, 00:10 Uhr. Verfassungsblog – verfassungsblog.de – Referendums are supposed to provide decisive interventions in the affairs of state. Yet the referendum theory is in fact deeply flawed. European ‘membership’ for a country of Britain’s size, influence and location should be less a matter of ‘yes or no’ than one of ‘more or less’. The reduction of a complex and graduated choice to a basic… Ähnliche Meldungen

 +   Brexit wirft seine Schatten voraus:In Londons Finanzbezirk geht die Angst vor dem Brexit um. In den letzten Wochen haben Investoren bereits 65 Milliarden Pfund abgezogen.Das ist eine Größenordnung,
15.06.2016, 23:10 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Brexit wirft seine Schatten voraus:In Londons Finanzbezirk geht die Angst vor dem Brexit um. In den letzten Wochen haben Investoren bereits 65 Milliarden Pfund abgezogen.Das ist eine Größenordnung, das merken die schon…. Ähnliche Meldungen

 +   Auf der Themse gab es heute eine Bootsparade der Brexit-Gegner.Und eine Bootsparade der Brexit-Befürworter.Sie trafen aufeinander (Achtung, Link geht zu Buzzfeed).Der tollste Beitrag dazu kam von Gre
15.06.2016, 17:20 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Auf der Themse gab es heute eine Bootsparade der Brexit-Gegner.Und eine Bootsparade der Brexit-Befürworter.Sie trafen aufeinander (Achtung, Link geht zu Buzzfeed).Der tollste Beitrag dazu kam von Greenpeace…. Ähnliche Meldungen

 +   Brexit und die Angst der Transatlantiker
15.06.2016, 14:00 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – http://www.nachdenkseiten.de/?p=33812… Ähnliche Meldungen

 +   „Wir sollten sagen: Wer nicht will, der hat schon“
15.06.2016, 09:50 Uhr. Verfassungsblog – verfassungsblog.de – Christoph Möllers im Verfassungsblog-Interview über das bevorstehende Brexit-Referendum, und warum die EU die Briten selbstbewusst ziehen lassen sollte, wenn diese das wollen…. Ähnliche Meldungen

 +   A Tale of Two Exits: Scotland and Brexit
13.06.2016, 21:10 Uhr. Verfassungsblog – verfassungsblog.de – The EU referendum has become is a form of displacement activity, a chance for the English voters to affirm their Englishness. If England votes for Brexit and Scotland to stay in the EU, the question will be whether the other EU Member States would accept Scotland – perhaps in a confederation with Northern Ireland – as a new or continuing EU Member… Ähnliche Meldungen

 +   Der Brexit aus europäischer Sicht
11.06.2016, 07:50 Uhr. Deutsch – wsws.org – Liest man die internationalen Kommentare zum britischen Referendum über einen Austritt aus der EU, gewinnt man den Eindruck einer herrschenden Klasse, die völlig den Kopf verloren hat…. Ähnliche Meldungen

 +   An Ideal, not a Place: A Euro-Critic’s Case for the UK Remaining in the EU
11.06.2016, 00:10 Uhr. Verfassungsblog – verfassungsblog.de – The entire Brexit debate has been sadly misdirected as each side seeks to assert its own ‘statistical truth’. By contrast, no attention is paid to visions of how the global world, the EU and the UK within it, might be ordered for the good…. Ähnliche Meldungen

 +   Zero Hedge – Die Bilderberg−Agenda 2016: Trump, Aufstände, Migranten, Brexit
09.06.2016, 09:50 Uhr. Die Propagandaschau – https: – Die Bilderberg-Agenda 2016: Trump, Aufstände, Migranten, Brexit by Tyler Durden                                        …Weiterlesen →… Ähnliche Meldungen

 +   Besser ohne EU? – Zur Brexit-Debatte
09.06.2016, 08:20 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Gruppen gegen Kapital und Arbeit – http://lowerclassmag.com Oder: Über die Illusion, über die britische Souveränität abzustimmen. Acht Thesen von den Gruppen gegen Kapital und Arbeit 1. Am 23.6. stimmt Großbritannien darüber ab, ob das Land in der EU verbleibt oder den Staatenbund verlässt. (1) Kaum einer will allerdings den EU-Binnenmarkt… Ähnliche Meldungen

 +   Schönes Brexit-Referendum haben Sie da! Wäre ja schade, wenn sich da die Leute nicht registrieren könnten!Hunderttausende Briten wollten sich für das Brexit-Referendum registrieren. Doch kurz vor
08.06.2016, 19:20 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Schönes Brexit-Referendum haben Sie da! Wäre ja schade, wenn sich da die Leute nicht registrieren könnten!Hunderttausende Briten wollten sich für das Brexit-Referendum registrieren. Doch kurz vor Fristende um Mitternacht brach die Website zusammen. Die Cameron-Regierung – nicht ganz unschuldig an der Panne – versucht Schadensbegrenzung.Cameron?… Ähnliche Meldungen

 +   Für einen aktiven Boykott des Brexit-Referendums!
07.06.2016, 23:50 Uhr. Deutsch – wsws.org – Unsere britische Sektion tritt für ein sozialistisches Großbritannien als Teil der Vereinigten Sozialistischen Staaten von Europa ein, denn die Arbeiter sind in jedem Land mit denselben Sparmaßnahmen und Kriegsvorbereitungen der herrschenden Klasse konfrontiert…. Ähnliche Meldungen

 +   Merkel warnt die Briten über einen Brexit
06.06.2016, 00:00 Uhr. Alles Schall und Rauch – alles-schallundrauch.blogspot.com – Merkel warnt die Briten über einen Brexit… Ähnliche Meldungen

 +   Brexit: Much ado about nothing?
04.06.2016, 17:20 Uhr. Makroskop – https: – Viel Lärm um nichts, wie es bei Shakespeare heißt, ist vielleicht ein wenig übertrieben, aber „viel Lärm um wenig“ wäre sicherlich ein absolut angemessener Titel für die Vorgänge, die mit Brexit umschrieben sind. The post Brexit: Much ado about nothing? appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

4 Kommentare

  1. Interessant fand ich eben (bei N24 ca. 15:50) den Kommentar von einem völlig zugedröhnten Michel Friedman der vor Breitsein ja kaum die Augen offen halten konnte! Einfach nur Peinlich! Denn jeder, der sich mit Drogen auskennt, konnte seinen Zustand erkennen!

  2. Erstaunlich (oder auch nicht?) ist auch das Medien- und Politikertrara jetzt um den Brexit – wobei sich die MSM-Journalisten(?, sind es tatsächlich Journalisten?) voll transatlantisch eingenordet ja immer als die besseren Politiker sehen!
    Wer das heute morgen verfolgt hat konnte einfach nur lachen und wurde über die Lügerei der MSM vollkommen aufgeklärt! Volkes Wille ist eigentlich scheissegal, man redet sich die Sache schon zurecht und betreibt jetzt noch unverschämtere Meinungsmache. Das gerade Merkel mit ihrer gewollten Dominanz und ihrem Machtanspruch die letzte Entscheiderin der EU zu sein (mit Hilfe ihres Hofhundes Schwarzgeld-Schäuble) hofft und damit ein Europa der Bürger und der allgemeinen Machtverteilung verhindert wird in den gleichgeschalteten Medien nicht beachtet! Mit Merkel fing der Niedergang der EU an.
    Und man sollte sich ehrlich fragen: warum soll nur die BRD in der EU bestimmen – und das natürlich immer nur zum eigenen Vorteil? Hat sich die BRD schon einmal Sorgen um die vielen jungen Arbeitslosen in den südlichen Ländern gemacht? Nein, man denkt nur an Vorteile deutscher Firmen und Konzerne in Europa!

Kommentare sind geschlossen.