Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wirtschaft Wissenschaft

flassbeck economics geht – Makroskop kommt

Time to say Good-bye… zu flassbeck-economics: „Das, liebe Leser, war das letzte Stück von flassbeck-economics… wir sehen uns nächsten Freitag bei Makroskop„, schreibt Heiner Flassbeck. Morgen gehts also los bei Makroskop („Kritische Analysen zu Politik und Wirtschaft“. Herausgeber sind Heiner Flassbeck und Paul Steinhardt.).

„Makroskop wird genau das tun, was die etablierten Medien nicht mehr tun. Es wird Fakten präsentieren und zeitgemäß über wirtschaftspolitische Zusammenhänge aufklären. Sie wollen Ihren Beitrag dazu leisten, dass politische Alternativen zum Status Quo eine Plattform bekommen? Dann fördern Sie uns beim Aufbau von Makroskop.“

Hier gehts zu Website von Makroskop.

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern