Gesellschaft Politik Webfundstück Wirtschaft Wissenschaft

EU-Finanzminister: Eurogroup hat keine legale Grundlage

Fefes Blog über eine Veranstaltung mit dem ehemaligen griechischen Finanzminister Varoufakis: „Eine der Anekdoten war, wie er als frischer Finanzminister bei der Eurogroup ankam. […] Als der Dijsselbloem dann irgendwas entschied, hat Varoufakis dann mal das Wort ergriffen und gemeint, er sei ja neu hier, ob denn das eigentlich den Regeln entspricht, wenn der Dijsselbloem hier sowas einfach entscheidet. Daraufhin ging ein Raunen durch den Raum, Leute rannten raus, telefonierten hektisch […] Nach 10 Minuten legt sich das Gemurmel und die Antwort liegt vor: Die Eurogroup habe keine legale Grundlage, sei kein Organ der EU und damit nicht an Regeln gebunden. […] Aber dort werden alle Entscheidungen getroffen, die uns Bürger direkt betreffen. Das ist unsere Regierung, so drückte er es aus.“.

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.