Gesellschaft Internet Medien Politik

AfD verlangt Löschung/Korrektur von Blauer-Bote-Artikel

Die AfD verlangte per E-Mail die Löschung/Korrektur dieses Blauer-Bote-Artikels: AfD Thüringen: rassistische Hetze. Dazu ist folgendes zu sagen: Hier werden keine Artikel einfach so gelöscht. Schon gar nicht auf Zuruf von Parteien. Und ganz sicher nicht auf Zuruf der AfD. Im Artikel gibt es ein kleines Update, welches auf die neuen Entwicklungen hinweist. Wie heißt es so schön im Artikel 5 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland? „Eine Zensur findet nicht statt.“, „liebe“ AfD.

3 Kommentare

  1. Jaja…“Fake“ – es wurden Bilder direkt aus dem Plenarsaal getwittert, wo nur Abgeordnete Zugang haben. Weder der Livestream noch die Öffentlichkeit hatte dorthin zugang. War ein Afd Fraktionsmitglied, das zurechtgewiesen wurde nachdem die Afd jetzt ja nur noch von „Einzelfällen“ des Rechtsextremismus spricht. Hoffe BB bleibt am Ball!

Kommentare sind geschlossen.