Internet Technik Webfundstück Wissenschaft

Wanderung von Schildkröten im Ozean online verfolgen

Auf dieser Seite des Projekts „COCA LOCA“ des französischen Meeresforschungsinstituts Ifremer kann man Schildkrötenwanderungen im Meer live online mithilfe von Karte/Satelittenbild (Google Maps) verfolgen: Tortues en live! Projet COCA LOCA. Ziel des COCA-LOCA-Projektes ist es, das Wissen über die räumliche Dynamik und Populationsstruktur von Karettschildkröten (Caretta caretta) im westlichen Indischen Ozean zu verbessern. Nun kann also jeder Interessierte sich die Wanderungen der Meeresschildkröten (diese wurden mit einem Peilsender versehen) im Internet anschauen. Mehr dazu auch hier: COnnectivité des populations de tortues CAouannes dans l’ouest de l’océan Indien : mise en place de mesures de gestion LOCAles et régionales – COCA LOCA

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.