Gesellschaft Kulinarisches Unterhaltung Webfundstück

Die 10 sonderbarsten Food-Festivals in den USA

Bei thrillist.com gibt es einen lustigen Artikel mit dem Titel „The 10 weirdest food festivals in the country“. Er listet zehn schräge kulinarische Festivals in den Vereinigten Staaten auf. Mit dabei:

– Giant Omelette Celebration, Abbeville, LA. Riesenomlett aus 5000 Eiern.
– BugFest, Raleigh, NC. Käfer, Würmer und andere Insekten …
– Yuma Lettuce Days Festival, Yuma, AZ. Salat bis zum Abwinken.
– Gilroy Garlic Festival. Gilroy, CA. Knoblauch zum Abstinken.
– Fellsmere Frog Leg Festival, Fellsmere, FL. Froschschenkel, gerne auch frittiert.
– Roadkill Cook-off, Marlinton, WV. Wild aus Auto-Wildunfällen.
– Waikiki Spam Jam, Waikiki, HI. Der Hawaiianer liebt sein Dosenfleisch.
– Potato Days Festival, Barnesville, MN. Kartoffeln. Und Kartoffelbreiwrestling.
– Cheese Curd Festival. Ellsworth, WI. Bruchkäse in allen Variationen.
– Testicle Festival, Clinton, MT. Hoden, ohne Dschungelcamp.

Hier der Link zum Artikel: http://www.thrillist.com/eat/nation/weird-food-festivals