Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Ukraine-Konflikt: BILD fälscht Video-Bildmaterial

Die BILD hat einen Artikel veröffentlicht, der belegen soll, dass die „prorussischen Separatisten“ ständig die im Minsk-II-Waffenstillstandsabkommen vereinbarte Waffenruhe brechen und die ukrainischen Regierungstruppen angreifen. Wie leider zu erwarten, enthält der Artikel allerlei Verdrehungen, Unwahrheiten und Manipulationen beziehungsweise listet nur einseitig (tatsächliche oder angebliche) Verletzungen der Waffenruhe durch die Ostukrainer

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wie blöd kann man eigentlich sein?

Selbst wenn die beiden vor ein paar Tagen im Osten der Ukraine festgenommenen Männer Soldaten der russischen Armee wären, würde das doch nicht die vorherigen Manipulationen, Falschmeldungen und Lügen bezüglich einer angeblichen russischen Invasion beziehungsweise eines angeblichen Krieges zwischen Russland und der Ukraine wahr werden lassen oder „heilen“. Der Gedanke,

Weiterlesen
Politik Webfundstück Wissenschaft

Das neue NATO-Konzept von 1999

2001 schreibt Die Welt in dem Artikel „Regierung verteidigt in Karlsruhe neues Nato-Konzept„: „Die neue Nato-Strategie wurde am 23./24. April 1999 in Washington – nur wenige Wochen nach Beginn des Kosovo-Krieges – von den Staats- und Regierungschefs der 19 Mitgliedsstaaten beschlossen. Nach dem Konzept darf die Allianz notfalls auch außerhalb

Weiterlesen
Wissenschaft

Neue NASA-Bilder vom Zwergplaneten Ceres

Die us-amerikanische Raumfahrtbehörde NASA hat in den letzten Tagen wieder neue Bilder der Raumsonde Dawn vom Zwergplaneten Ceres veröffentlicht. Der Miniplanet Ceres kreist zwischen Mars und Jupiter – im sogenannten Asteroidengürtel – um die Sonne. Hier eine Auswahl der Aufnahmen, welche die NASA über den Twitter-Kanal der Mission (@NASA_Dawn) veröffentlicht

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Strafanzeige gegen den Journalisten Gunnar Schupelius

Gegen Gunnar Schupelius, Journalist des Axel-Springer-Konzerns (Bild, Welt, BZ), wurde Anzeige wegen des Verdachts der Volksverhetzung und der Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener erstattet. Das berichten die Tageszeitung JungeWelt („Springer-Journalist Schupelius angezeigt„) sowie der russische Auslandskanal RT Deutsch („Strafanzeige gegen Springer-Journalist Schupelius wegen Volksverhetzung„). Weitere deutschsprachige Medienberichte sind spärlich gesäht beziehungsweise

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Ukraine: Laut Staatsanwaltschaft gab es beim Massaker von Odessa keine Gewalt, Opfer seien selbst Schuld

Die Zeitung Junge Welt schrieb gestern in einem Artikel („Pogrom ohne Täter„) zum Massenmord im ukranischen Odessa vom 2. Mai 2014, bei dem mindestens 48 Menschen von Anhängern der jetzigen Kiewer Regierung brutal ermordet wurden: „Wie die Zeitung Vesti Ukraina berichtete, sieht die Behörde keine Anzeichen für einen gewaltsamen Tod

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Propaganda für den Krieg: Und wieder der U-Boot-Trick

A) Oktober 2014: Angeblich fremde U-Boote vor Schwedens Küste. Es wird nichts gefunden. Dafür gibts verschwommene angebliche Beweisfotos. Die Medien beschuldigen Russland und schüren die „Anti-Putin-Hetze“. B) 14.4.2015: Das schwedische Militär klärt auf: Das berühmte mysteriöse angebliche U-Boot-Foto zeigt kein U-Boot, sondern ein gewöhnliches Schiff (kein russisches). Weitere angebliche Sichtungen

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Unterhaltung Webfundstück Wissenschaft

Skandalbild: dpa-Korrespondent Nikolaus von Twickel schiebt russischem Hilfskonvoi Militärfahrzeuge unter

Gestern wurde hier bei Blauer Bote darüber berichtet, wie Der Spiegel einen angeblichen Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine beziehungsweise den Nachschub für diese angeblichen Truppen mit einem falschen Bild belegen wollte. Tatsächlich war das Foto, das einen einrückenden russischen Luftabwehrsystemtransporter zeigen sollte, schon am 14.8.2014 von einer polnischen Website

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Anstalt: Die Meinungsmathematik der Medien

Medienkritik: Ein kurzes Video bei Youtube, welches einen Ausschnitt aus einer Folge der Politkabarettsendung „Die Anstalt“ (ZDF) zeigt: „Die Anstalt: Die ‚Meinungsmathematik‘ der Medien!“. Thema: Die perfide Verwendung und Verkettung von Begriffen, Labels, Etiketten wie Antiamerikanismus, AfD-Versteher, Pegida, Lügenpresse oder Charlie-Hebdo-Terrorismus durch die Presse zum Zwecke des Rufmordes gegen Medienkritiker.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Interview mit US-Intellektuellem Noam Chomsky zu Medien, Propaganda, US- und Internationaler Politik

In der Propagandaschau gibt es die deutsche Übersetzung eines aktuellen Interviews des russischen Fernsehsenders RT (Russia Today) mit dem führenden us-amerikanischen Intellektuellen Noam Chomsky (Artikel: „Medien als Waffe: Noam Chomsky im Interview mit RT„). Interviews mit und Texte und Filme von Noam Chomsky sind immer lesens- beziehungsweise sehenswert. Dieses interessante

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Politik Technik Wirtschaft Wissenschaft

Bundesregierung will Mautdaten für Drittanbieter freigeben

Golem.de schreibt heute in dem Artikel „Regierungspläne: Dritte sollen Zugriff auf Mautdaten bekommen“ mit Bezug auf einen Bericht des Handeslblattes: „Bisher ist es in Deutschland verboten, die Lkw-Maut-Erfassungsdaten Dritten zu überlassen – sie dürfen nur zu Abrechnungszwecken verwendet werden. Das will die Regierungskoalition aus CDU, CSU und SPD nun ändern.

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Peinlich: Selbsternannte MH17-Ermittler Correct!v greifen Bundesaußenminister Steinmeier mit einer Lüge an

Wie das Medienmagazin Meedia berichtet („Was weiß die Bundesregierung zu Flug MH17? Correct!v klagt gegen Steinmeier„), versuchen die „Journalisten“ des „Rechercheteams“ Correct!v, Druck auf Außenminister Frank-Walter Steinmeier auszuüben, um Informationen zum Wissen der Bundesregierung über die Gefahrensituation in der Ostukraine in den Tagen vor dem Abschuß des malaysischen Verkehrsflugzeuges MH17

Weiterlesen