Gesellschaft Internet Medien Politik

ARD-Kollege beschwert sich: Tilo Jung stellt zu viele kritische Fragen bei der Bundespressekonferenz

Tilo Jung ist zur Zeit der einzige Journalist, der in der Bundespressekonferenz kritische („naive“) Fragen stellt. Siehe dazu auch den Artikel „Jung & naiv – Tilo Jungs naive Fragen bei der Bundespressekonferenz“ hier bei Blauer Bote Magazin. Jetzt hat sich ein ARD-Kollege bei ihm beschwert, weil er zu viele Fragen

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Medien treiben 18jährigen Münchner in den Ukraine-Krieg

Krasser können die Unterschiede in der Berichterstattung über die rechtsextremen ukrainischen „Freiwilligenverbände“ in der deutschsprachigen Presse kaum sein: Während die angesehene Schweizer Sonntagszeitung vor Kurzem über Asow-Bataillon und co als brutale Rechtsradikale berichtete, die von Schweizer Neonazis unterstützt werden, brachte Spiegel Online heute ein „Helden-Interview“ mit einem Münchner, der sich

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück

Programmbeschwerde gegen ZDF wegen gefälschten Panzerbildern

Die Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien hat übrigens dankenswerterweise Programmbeschwerde beim ZDF gegen den Bericht eingelegt, mit dem eine russische Invasion in der Ukraine unter zuhilfenahme von Falschbildern suggeriert wurde: „ZDF – Kiew meldet 50 russische Panzer – Falsches Bildmaterial„. Den Skandal hatte ich hier im Blauer Bote Magazin aufgedeckt

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wirtschaft

Ukraine lehnt Auslieferung von Poroschenko-Mitarbeiter Saakaschwili an Georgien ab

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko holte den ehemaligen georgischen Präsidenten Micheil Saakaschwili Mitte Februar als Leiter des Internationalen Rates für Reformen in sein Präsidialamt. Jetzt beantragte die georgische Staatsanwaltschaft die Auslieferung Saakaschwilis, die von den ukrainischen Behörden jedoch abgelehnt wurde. „Im Sommer 2014 hatte Georgien Saakaschwili zur Fahndung ausgeschrieben. Der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Tatverdächtiger ermittelt gegen sich selbst

MH17 ist wohl ein in der Rechtsgeschichte einmaliger Kriminalfall: Hier ermittelt einer der beiden dringend Tatverdächtigen und der breiten Öffentlichkeit auch als tatverdächtig bekannten – die Ukraine – gegen sich selbst. Dem internationalen Team für die Kriminalermittlungen (Joint Investigation Team, JIT) zum Absturz beziehungsweise Abschuss des malaysischen Verkehrsflugzeuges MH17 über

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Unterhaltung Webfundstück Wissenschaft

ZDF und Twitter und Medienkompetenz

Panzerfalschbilder beim ZDF zu angeblicher #Ukraine-Invasion durch Russland http://t.co/yjfycYZZCn — Blauer Bote (@BlauerBote) 16. Februar 2015 Ähm, @ZDFheute Sie haben mir ja nicht einmal geantwortet. Die Antwort darauf, ob es tatsächlich diesen Einmarsch gab, steht auch noch aus. — Blauer Bote (@BlauerBote) 16. Februar 2015

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Ukraine-Konflikt: Gefälschte Invasionsbilder, Best Of

Im Ukraine-Konflikt wurde bisher sowohl von den öffentlich-rechtlichen Medien als auch von privaten Medienhäusern mehrmals versucht, mit gefälschten Panzerbildern angebliche Invasionen Russlands in die Ukraine zu belegen. Hier eine kleine Zusammenstellung von manipulierenden Bildern, die bei Blauer Bote aufgedeckt wurden oder über die hier berichtet wurde (jeweils Artikel-Link anklicken für

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Ukrainische Journalisten wegen Landesverrat verhaftet

Ukraine-Konflikt: Telepolis berichtet von zwei aktuellen Fällen, bei denen in der Ukraine einheimische Journalisten wegen angeblichem Verrat und Spionage verhaftet wurden. Beide hatten nicht entsprechend der Linie der ukrainischen Regierung berichtet und unabhängige Recherchen angestellt beziehungsweise gegen die Regierung protestiert. Daraufhin schlug der ukrainische Geheimdienst SBU zu und inhaftierte die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück

Spiegelkabinett zu Ukraine und Steffen Dobbert (Die Zeit)

Ein Artikel im Spiegelkabinett-Blog: „‚Die Zeit‘, Steigbügelhalter der amerikanischen Neocons„. Zitat: „Der Zeit gehen offensichtlich die Journalisten aus. Jetzt müssen schon die Sportreporter ran um die Vision des Herrn Joffe, von dem weltumspannenden atlantischen Reich, dem neoliberalen Superstaat unter Führung seiner US-amerikanischen Freunde, andere sagen Hintermänner, herbei zu schreiben. Steffen

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Irrer Medienkritiker-Hass-Artikel in der FAZ

Die Naziversteher von der FAZ („Ukraine-Krieg: FAZ bezeichnet Nazi-Bataillon weiter verharmlosend als ‚Freiwilligenregiment‚“) veröffentlichten einen reichlich durchgeknallten Beitrag mit dem Titel „Russlands Medienoffensive. Der Zweifel als Propagandawaffe„, in dem jeder, der irgendwie Kritik an gleicher welcher Meldung „des Westens“ beziehungsweise der ukrainischen Regierung äußert, zum Agenten Russlands erklärt und wild

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Technik Webfundstück Wissenschaft

Satellitenbilder der USA zu angeblichen russischen Truppen in der Ukraine

Ukraine-Krieg: Wie die Zeit berichtet, hat die US-Regierung bei Twitter Satellitenaufnahmen von angeblichen russischen Stellungen in der Ostukraine im derzeit umkämpften Debalzewe/Debalzewo veröffentlicht als Beweis für die Anwesenheit russischer Truppen. Diese angeblichen Stellungen sollen ausdrücklich zu Armeeeinheiten aus Russland und nicht zu den „prorussischen Separatisten“ genannten Ostukrainern gehören. Ich kann

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Schwere Vorwürfe gegen Roland Strumpf (ZDF)

Manipulation im Ukraine-Krieg: Das Medienwatchblog „Propagandaschau“ erhebt schwere Vorwürfe gegen den zur Zeit in der Ukraine im Gebiet Donezk beziehungsweise Debalzewo tätigen ZDF-Reporter Roland Stumpf: In einer dreiteiligen Artikelserie zeigt die Propagandaschau auf, dass Strumpf versucht, mit Sprachtricks und ohne Belege einen Einsatz russischer Truppen vor Ort zu suggerieren sowie

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

ZDF übernahm Propagandamaterial des Asow-Bataillons und zeigte Nazi-Symbole

Ukraine-Konflikt: Das ZDF zeigte wieder einmal unkommentiert Nazi-Symbole („Wolfsangel“) des für die ukrainische Regierung kämpfenden rechtsextremen, irregulären und privat finanzierten Asow-Bataillons, wie die Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien in einer Programmbeschwerde („ZDF – NS-Symbolik in heute-Sendung„) an den ZDF-Intendanten Dr. Thomas Bellut bemängelt.

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

BBC: Scharfschützenmorde in Kiew durch Maidankämpfer

Neue Aussagen zum Beginn des Ukraine-Konflikts, zu den Toten bei den Maidan-Protesten Ende Februar 2014: Nachdem Telepolis bereits im Dezember 2014 von der Untersuchung eines kanadisch-ukrainischen Politikwissenschaftler berichtete, nach der Kämpfer der aktuellen ukrainischen Regierung Poroschenko/Jazenjuk beziehungsweise des sogenannten Rechten Sektors die oder einige der Maidan-Scharfschützenmorde in Kiew im Rahmen

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Neue Panzerfalschbilder beim ZDF zu angeblicher Ukraine-Invasion durch Russland

Im Ukraine-Konflikt wurden ja in der Vergangenheit schon oft gerne vermeintliche russische Invasionen mit Panzerbildern „belegt“ (Alleine die Suche nach „Ukraine Panzer“ hier im Blog liefert da schon einige haarsträubende Storys). Diese Bilder entpuppten sich aber alle schnell als plumpe Fälschungen, waren sie doch bei anderer Gelegenheit aufgenommen worden und

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück

Ausländische Unterstützung für ukrainisches Militär

Zwei sehr unterschiedliche Fundstücke bezüglich der Unterstützung der Truppen der Kiewer Regierung durch das Ausland: Die USA verlegen 600 Soldaten einer Kampfeinheit in die Ukraine (Lemberg, Westukraine). Schweizer Neonazis unterstützen ihre offen rechtsextremen Brüder des brutalen, für die Kiewer Regierung gegen die aufständischen Ostukrainer kämpfenden paramilitärischen „Bataillon Asow“ mit Spenden.

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Medien unterstützen Nazi-Privatarmee „Asow-Bataillon“

Viele deutsche Medien unterstützen im Ukraine-Konflikt/-Krieg mittlerweile völlig offen mit positiver PR das rechtsextreme Asow-Bataillon. Dabei ist seit Sommer 2014 bekannt, dass es sich bei diesen irregulären und privat finanzierten Kämpfern, die zusammen mit der ukrainischen Armee gegen die Ostukrainer kämpfen, um eine Nazitruppe handelt, die zudem noch ihre Nazisymbole

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Ukraine-Krieg: FAZ bezeichnet Nazi-Bataillon weiter verharmlosend als „Freiwilligenregiment“

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung bezeichnet seit Monaten konsequent die bekanntermaßen rechtsextremen und irregulären Kämpfer des „Bataillon Asow“, das auf Seiten der ukrainischen Regierung kämpft und in dem nach Medienberichten auch westeuropäische Nazis kämpfen, konsequent als „Freiwilligenregiment“. Dass es sich bei den irregulären Prvatkämpfern, die für viele Gräueltaten beziehungsweise Kriegsverbrechen im

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Sport

Abmahnung wegen Olympia-Satire

Offenbar will das Land Berlin um jeden Preis Olympische Spiele und mahnt deshalb auch mal Redaktionen wie metronaut.de ab, die einen satirischen Artikel über die Berliner Olympia-Bewerbung schreiben. Siehe: „Zensur: Doppelt abgemahnt wegen Satire-Olympia-Motiven (Update)„, Zitat daraus: „[…] Unterlassungserklärung erhalten. In dieser sollen wir uns vertragsstrafbewehrt zur Unterlassung der weiteren

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Ukraine-Krieg: Geschichtsfälschung durch Marieluise Beck (Die Grünen)

Geschichtsfälschung für den Endsieg? Die deutsche Partei „Die Grünen“ hat über ihre parteinahe Heinrich-Böll-Stiftung über zehn Jahre in den Regimewechsel in Kiew und den Sturz des ehemaligen ukrainischen Präsidenten Janukowitsch investiert, der letztlich im Februar 2014 als Putsch daherkam. Seitdem stehen die Grünen treu zur neuen Kiewer Regierung um Poroschenko

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Unterhaltung Webfundstück

Jung & naiv – Tilo Jungs naive Fragen bei der Bundespressekonferenz

Der Journalist Tilo Jung stellt im Rahmen seiner Reihe „Jung & naiv“ „naive Fragen“ bei der Bundespressekonferenz. Diese gibt es dann auch immer als Video im Youtube-Kanal von Thilo Jung zu sehen. Das ganze sollte man sich mal anschauen, sehr empfehlenswert. Jung stellt die Fragen, die sich die anderen Journalisten

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Technik Unterhaltung Wissenschaft

Samsung warnt: Vor dem TV-Gerät nichts Privates sagen, Spracherkennung hört mit

George Orwells Überwachungs- und Propagandagerät „Teleschirm“ aus seinem Roman „1984“ ist wohl teilweise schon Wirklichkeit oder wie soll man die Warnung von Samsung sonst interpretieren, von der netzpolitik.org („Samsung warnt: Bitte achten Sie darauf, nichts Privates vor unseren SmartTVs zu erzählen„) und futurezone.at („Samsung: Kunden sollen vor dem TV nichts

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Satire Webfundstück

Das Internet lacht über „Pässe-Wedler“ Poroschenko

Das Netz lacht (mal wieder) über den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko. Dieser sagt ja seit Monaten, im Osten der Ukraine kämpfe ein riesiges russisches Invasionsheer gegen seine Streitmacht. Irgendeinen Beweis dafür – beispielsweise ein Foto – blieb er bisher aber schuldig. Jetzt sein „Beweis“ bei der Münchner Sicherheitskonferenz: Er wedelt

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Der Beginn des Ukraine-Kriegs

Die Kiewer Putschregierung hat übrigens im April 2014 die Ostukrainer angegriffen, nicht umgekehrt. Die Menschen im Osten der Ukraine – im Westen bald propagandistisch „prorussische Separatisten“ genannt – hatten die neue Regierung um den neuen Präsidenten Poroschenko und den Ministerpräsidenten Jazenjuk nicht anerkannt, da diese im Rahmen eines Staatsstreichs Ende

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Katrin Eigendorf (ZDF) fälschte aktiv Bildmaterial für die heute-Nachrichten

Wie ein Artikel der Propagandaschau (Weitere Beweise für Eigendorfs Lügenpropaganda in den ZDF heute-Nachrichten vom 3.2.) aufzeigt, nutzt ZDF-Redakteurin Katrin Eigendorf (Moskau) den Tod eines 4-jährigen Kindes für gezielte Propaganda gegen die Aufständischen im Osten der Ukraine. Der kleine Junge wurde während eines Angriffs (der ukrainischen Regierungsarmee) am 18. Januar

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

NZZ: Ein Fall von schwerer Propaganda-Amnesie?

Der aktuelle Ukraine-Krieg und die Propaganda darum herum stecken voller Skurrilitäten. Jetzt ist eine neue dazugekommen: Die Schweizer Qualitätszeitung NZZ (Neue Zürcher Zeitung) hat offenbar ihr eigenes Interview „vergessen“, welches sie vor etwas mehr als zwei Wochen mit dem ukrainischen Staatspräsidenten Petro Poroschenko führte. In dem Gespräch sagte Poroschenko, die

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Hitler schafft es nicht in Die Anstalt

Am gestrigen Dienstag flimmerte im ZDF wieder einmal die wie immer hervorragende Kabarettsendung „Die Anstalt“ über die Bildschirme. Erstaunlicherweise wurde in dieser Anstalt-Folge nicht die verrückte Hitler-Verteidigung in den Tagesthemen von Anfang Januar thematisiert, die zudem im Rahmen des aktuellen Ukraine-Konflikts vertuscht wurde. Eigentlich wäre das Thema ja ein gefundenes

Weiterlesen