Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück

Appell und Petition: Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!

Ukraine-Krise und darüber hinaus: Deutsche Prominente fordern in einem Aufruf mit der Überschrift „Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!“ zum Dialog mit Russland auf. Hier bei Zeit Online ist dieser Aufruf dokumentiert. Zur Unterstützung dieses Appells gibt es auch eine Petition bei openPetition, die man sehr einfach mitzeichnen

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück

Poroschenko lügt in der ARD: Russische Truppen in der Ukraine

In einem für ihn mehr als peinlichen Interview (Langfassung) – er verstrickt sich in allerlei klare Widersprüche und Unwahrheiten – heute in der ARD behauptet der ukrainische Präsident Petro Poroschenko weiterhin, dass Ende August 2014 Truppen des Staates Russland (mit hunderten Panzern, wie er damals sagte) in die Ukraine eingefallen

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wirtschaft

Programmbeschwerden der Ständigen Publikumskonferenz gegen ARD und ZDF

Hier (unten) alle Programmbeschwerden der letzten Wochen und Monate der Ständigen Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien im Überblick. Die Beschwerden richten sich an die Sender ZDF und ARD (mitsamt der verschiedenen Untersendeanstalten) und beziehen sich meist auf Manipulationen und Propaganda in Sendungen wie heute, Tagesschau, Tagesthemen oder Weltspiegel. Sehr oft ist

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück

MH17: Geheimabkommen aller vier Untersuchungsteamländer (Ukraine, Niederlande, Belgien, Australien)

Das kriminalistische Untersuchungsteam – Joint Investigation Team (JIT) – zum Abschuss des malaysischen Verkehrsflugzeuges MH17 über der Ostukraine besteht aus Vertretern der Länder Ukraine, Niederlande, Belgien und Australien. Zwischen diesen Ländern gibt es ein oder mehrere Abkommen mit geheimem Inhalt, nach dem/denen Details der Untersuchung nicht veröffentlicht werden dürfen, wenn

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

ARD/Tagesschau bezeichnet Zuschauer/Leser als Tiere

Um die Einschränkung der Kommentarfunktion in den Internetangeboten der ARD zu rechtfertigen, beleidigt NDR-Frau Bettina Less auf tagesschau.de die GEZ-Gebührenzahler: „Wenn der Leser zum Tier wird“ lautet die Überschrift ihres Artikels. Die Zensurmaßnahmen sind sicherlich auch im Zusammenhang mit den aktuellen Zuschauer-Protesten zum Ukraine-Konflikt zu sehen. Hier woll(t)en viele „ARD-Kunden“

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Ukraine: Kiew will russischen Mordanschlag auf niederländischen Außenminister vereitelt haben

Die Kiewer Regierung will einen Terroranschlag Russlands auf den niederländischen Außenminister Bert Koenders vereitelt haben. „Die ukrainischen Sicherheitsbehörden wollen einen Bombenanschlag auf den niederländischen Außenminister vereitelt haben und bezichtigen Russland der Urheberschaft. Der Minister Bert Koenders hätte am 8. November im Auftrag Moskaus bei einem Besuch in der Ostukraine ermordet

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Als Ursula von der Leyens Papa einen Terroranschlag beging

Als Verteidigungsministerin ist Ursula von der Leyen (CDU) unter anderem auch in den „Krieg gegen den Terror“ involviert. Interessanterweise hat ihr Vater, der CDU-Politiker und ehemalige niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht, selbst einmal einen Terroranschlag begangen. Es handelte sich dabei um einen Sprengstoffanschlag auf ein deutsches Gefängnis. Dieses Attentat („Aktion Feuerzauber“)

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Frank-Walter Steinmeier und der Konformitätsdruck der Medien

„Steinmeier beklagt ‚erstaunliche Homogenität‘ und ‚Konformitätsdruck‘ in Medien“, schreibt Stefan Niggemeier. Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier hatte bei den Lead-Awards (jährliche Auszeichnung für deutsche Print- und Online-Medien) in Hamburg eine Rede über den Zustand des Journalismus und die Glaubwürdigkeitskrise der Medien in Deutschland gehalten. Mit durchaus kritischem Inhalt. Zu dem

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Webfundstück

MH17: Tagesschau-Journalistin Golineh Atai verbreitet Verschwörungstheorien

Die ARD-Journalistin Golineh Atai (WDR. Korrespondentin für Russland, Ukraine etc.; Tagesschau, Tagesthemen, Weltspiegel usw.) verbreitet in ihrer Twitter-Timeline gerne mal Propaganda gegen die sogenannten „prorussischen Separatisten“ in der Ostukraine. Zum Thema „MH-17-Abschuss“ hat sie natürlich auch etwas zu sagen. Heute (9.11.) hat sie eine Verschwörungstheorie der Seite bellingcat.com verbreitet, die

Weiterlesen