Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Afrika-Update – Mord und Totschlag

Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden: seit die US-Armee AFRICOM gegründet hat, steigt die Gewalt in Afrika
04.08.2019, 09:54 Uhr. >b’s weblog – https: – Nee, echt jetzt!…

Zum Verlauf der Untersuchung des Mordes an russischen Journalisten in der Zentralafrikanischen Republik
02.08.2019, 11:01 Uhr. Voltaire Netzwerk – https: – Die Untersuchung des Mordes an den russischen Journalisten Kirill Radtschenko, Orchan Dschemal, Alexander Rastorgujew in der Zentralafrikanischen Republik dauert an. Sie wird durch das Ermittlungskomitee der Russischen Föderation zusammen in den zentralafrikanischen zuständigen Organen durchgeführt. Aufgrund der Tatsache des Todes wurde ein Strafverfahren… 

Hagen Rether: Europa muss dichtmachen
02.08.2019, 09:13 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Afrikaner denken immer nur an sich, ihnen fehlt jedes Gefühl für Timing. Jaja, da war der Kabarett-Melancholiker in diesem älteren Video der Entwicklung schon weit voraus. Ein hellsichtiger, traurig-komischer Vortrag über „alles“. „Die Wahrheit muss immer schon tot sein, bevor es überhaupt zum Krieg kommen kann.“…

Londoner Busfahrer unterstützen Julian Assange
01.08.2019, 07:26 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Viele Londoner Busfahrer, die aus allen Teilen der Welt kommen (aus Osteuropa, dem Nahen Osten, Asien, Afrika, der Karibik, etc.), haben Erfahrungen aus erster Hand mit den Kriegsverbrechen der USA, die WikiLeaks seit 2006 entlarvt hat….

Der Geschmack der Freiheit
31.07.2019, 17:46 Uhr. Net News Global – https: – Italien – Afrikanische Migranten ernten Tabak zu einem Hungerlohn, unter unwürdigen Bedingungen. Alles okay, sagen die Konzerne…

Den mörderischen Wahnsinn stoppen
29.07.2019, 09:46 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Henning Zierock (Gesellschaft Kultur des Friedens), der schon häufig auf Friedensveranstaltungen zusammen mit Konstantin Wecker aufgetreten ist, stellt hier einige Nachbetrachtungen zu der Veranstaltung vom 26. Juli Stuttgart, vor dem Afrika-Kommando der US-amerikanischen Streitkräfte (Africom), an. Laut Presseberichten waren nur 30 Leute da, was…

Chile: Der lange Weg zur Anerkennung
29.07.2019, 06:05 Uhr. amerika21 – https: – Nach jahrelangen Bemühungen erreicht die afrochilenische Bewegung eines ihrer wichtigsten Ziele Am 12. und 13. Juni erklangen im Ehrensaal des Parlaments in Valparaíso und auf dem Platz vor dem Regierungspalast in Santiago afrochilenische Trommelrhythmen. Eine 150-köpfige Delegation aus der nordchilenischen Stadt Arica feierte damit eine historische…

Erpressungstrojaner des tages
26.07.2019, 15:57 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Ein Ransomware-Angriff, der gestern Morgen den südafrikanischen Stromversorger City Power aus Johannesburg traf, verschlüsselte alle seine Systeme, einschließlich Datenbanken und Anwendungen. Der Vorfall betrifft einen der größten Energieversorger in Johannesburg, der sich im Besitz der Stadt befindet. Gleichzeitig berichteten Kunden über mehrere…

SKANDAL: Vergleich von unserer und Mainstream-Medien – monumentale Lügen gegen WAHRHEIT im Falle Gbagbo
26.07.2019, 10:20 Uhr. einartysken – https: – Neun Jahre hat sich der Prozess hingeschleppt, bei dem den Richtern von Anfang hätte klar sein müssen, dass die Medien lügen wie gedruckt und Gbagbo unschuldig war. Folgenden Text schrieb ich damals: Jimmy Carter: Die Vereinigten Staaten haben den miserabelsten und korruptesten Wahlvorgang „Na bitte, nun bekommen es die USA schwarz auf weiß – von…

NATO muss Libyen dringend nochmal bombardieren
25.07.2019, 14:45 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Tunis-nix-gut: Wir können nicht einfach unsere Augen vor den heraufziehenden Gefahren in Nordafrika verschließen. Noch massakrieren sich die Clans dort gegenseitig, ganz zu unserem Vergnügen und Wohlgefallen. So ist uns der massive Zustrom des zweibeinigen Goldes weiterhin garantiert, welches dort infolge…

Festival: Dreadlock-Holiday in Mittelfranken
24.07.2019, 19:33 Uhr. junge Welt – https: – Auf dem »Afrika-Karibik-Fest« in Wassertrüdingen….

Markt und Klima: Mehr Reis für Afrika
24.07.2019, 19:33 Uhr. junge Welt – https: – Reisexporteure kämpfen nicht nur gegen »Wettbewerber«. Auswirkungen des Klimawandels in den Hauptanbaustaaten wie Dürren oder starker Monsun können die Spitzenplätze schnell durcheinanderwirbeln….

Fußball: Hübsche Bogenlampe
21.07.2019, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Wie Algerien zum zweiten Mal den Afrika-Cup gewann….

Kubas Internationalismus: Populärer Dienst
21.07.2019, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Revolution und Solidarität: Wolfgang Mix über Kubas internationalistischen Einsatz in Afrika….

Der Grund, weshalb der Westen entschlossen ist, Chinas Erfolg zu ignorieren
21.07.2019, 14:14 Uhr. einartysken – https: – Ein ausgezeichneter Artikel, der den Nerv der Hassausbrüche im Westen auf Xi Jinping und China trifft. Ein Punkt wird leider von ihm und vielen anderen immer übersehen, den ich allerdings für außerordentlich wichtig halte: China hat im Gegensatz zu allen westlichen imperialen Mächten seit 1000 Jahren keinen Krieg geführt und hat nicht hunderte…

Der Krieg um Talente
21.07.2019, 10:01 Uhr. >b’s weblog – https: – Massenhaft wandern Fachkräfte aus östlichen EU-Ländern in den Westen ab — zum Schaden der Herkunfts- und Zielländer.Wenn es an Migration geht, denkt man in der Regel zuerst an Menschen aus Afrika oder der muslimischen Welt. Wenig gesehen werden dabei die Probleme der Arbeitsmigration innerhalb Europas. Gerade bei einem Land wie Rumänien sind…

Die Verbrechen des Westens gegen Afrika am Beispiel Scheich Zakzakys und Nigerias
19.07.2019, 12:34 Uhr. Net News Global – muslim-markt-forum.de – Obwohl der große islamische Gelehrte Scheich Sayyid Ibrahim Zakzaky, der seinen Widerstand gegen Ungerechtigkeit stets gewaltfrei durchgeführt hat, seit fast vier Jahren in nigerianischen Kerkern festgehalten wird, gibt es erst jetzt auch in den westlichen Medien kritische Berichte darüber. Die Frage sei erlaubt: Warum jetzt?…

Friedensstadtwoche Tübingen/Stuttgart 19.-21. Juli 2019
19.07.2019, 10:07 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Schwerpunkte der 11. Friedensstadtwoche in Tübingen/Stuttgart sind die Themen Aufrüstung, Kriege, Klimazerstörung und Fluchtbewegungen. Zu diesen Themen gibt es verschiedene Veranstaltungen, wie das Projekt Friedensparlament, Bürger*Innen Forum auf dem Marktplatz, Aktionen, Konzert, Filmvorführung, Musik und eine Antikriegskundgebung vor der…

Wenn „Rationalität“ tötet
19.07.2019, 09:20 Uhr. >b’s weblog – https: – Sie haben es sicher schon bemerkt: der neue Deckname für rechte Unmenschlichkeit lautet „Vernunft“. Wenn man Hunderte im Mittelmeer ersaufen lässt, ist das vernünftig. Denn das könnten anderen Afrikanern das Leben retten, die sich in der Folge gar nicht erst aufs Mittelmeer wagen, sondern statt dessen – wie es sich gehört – in ihren heimatlichen…

Gefährlicher Sprachzwang
19.07.2019, 08:41 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Helmut Jutzi – https://www.rubikon.news Staatliche Versuche, den Menschen eine bestimmte Sprache vorzuschreiben, provozieren Hass und Aufstände. Teil 1. Alle, vor 1960 Geborenen, erinnern sich wahrscheinlich noch. Der Aufstand in Soweto 1976 läutete den Anfang vom Ende des Apartheid-Regimes in Südafrika ein. Aber kaum einer erinnert sich…

Fußball: »Der war für Sie«
18.07.2019, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Algerien und Senegal stehen im heutigen Finale des Afrika-Cups. Damit scheint auch die antikoloniale Geschichte des Turniers auf….

Ludwig Schumann: Wenn „Rationalität“ tötet
18.07.2019, 09:48 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Sie haben es sicher schon bemerkt: der neue Deckname für rechte Unmenschlichkeit lautet „Vernunft“. Wenn man Hunderte im Mittelmeer ersaufen lässt, ist das vernünftig. Denn das könnten anderen Afrikanern das Leben retten, die sich in der Folge gar nicht erst aufs Mittelmeer wagen, sondern statt dessen – wie es sich gehört –…

Der Westafrikanische Franc – Frankreich und der unsichtbare Kolonialismus
18.07.2019, 07:45 Uhr. >b’s weblog – https: – Kolonialismus – ein Fehler der Vergangenheit? In West- und Zentralafrika setzt Frankreich die Ausbeutung seiner ehemaligen Kolonien fort – unter anderem über eine Währung, die alte Machtverhältnisse zementiert und die wirtschaftliche Entwicklung blockiert. Die Folgen: Armut, Konflikte und Migration.Den Bericht gibt’s hier….

EU weitet Krieg gegen Flüchtlinge aus
17.07.2019, 06:15 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Während die Wut über das Sterben im Mittelmeer und die libyschen Folterlager wächst, fordern EU-Politiker Militäreinsätze in Afrika….

Das Meer des Todes
16.07.2019, 21:25 Uhr. Net News Global – https: – Vor dem heutigen Treffen der EU-Außenminister werden in Berlin zum wiederholten Mal Forderungen nach der Einrichtung von Flüchtlingslagern in Nordafrika laut. Während die Vereinten Nationen sowie Flüchtlingsorganisationen darauf dringen, die berüchtigten Lager in Libyen umgehend zu schließen und die dort festgehaltenen, misshandelten und oft auch…

Der Weg zur totalitären Silicon-Valley-Weltwährung
16.07.2019, 21:21 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Aus Anlass der von Facebook verkündeten Pläne für eine eigene Währung namens Libra will ich das Unterkapitel „Auf dem Weg zu einer totalitären Weltwährung“ aus meinem Buch „Schönes neues Geld“ zur Lektüre anbieten. Es ist an Amazon entlangeschrieben, aber im Verständnis, dass Amazon ein Social-Media-Unternehmen wie Facebook schluckt…

Gender, Sport und Kapitalismus
15.07.2019, 15:20 Uhr. Die Freiheitsliebe – https: – Der schockierende Umgang mit Schnellläuferin Caster Semenya wirft die Frage auf, was im Spitzensport als „fair“ gilt. Er sollte uns aber auch nachdenklich stimmen, unter welchen gesellschaftlichen Zwängen Mädchen und Frauen ihren eigenen Körper wahrnehmen, schreibt Sue Caldwell. Aus dem Englischen von David Paenson Im Mai attestierte das internationale…

Afrikaner lösen afrikanische Probleme und bringen Frieden für den Sudan
14.07.2019, 19:17 Uhr. einartysken – https: – Thomas Mountain 14. Juli 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Afrikanische Führer vermitteln den Frieden in SudanDer neueste Friedens-Deal wird im Sudan realisiert und wurde durch afrikanische Führer ausgehandelt ohne die geringste Einmischung von Nichtafrikanern seitens der UNO oder westlicher Länder. Und Tatsache ist, dass der Deal in Asmara…

Zeit, die von Medien angezettelten Aufstände der CIA-Terroristen und die US-NATO-Luftangriffe auf das reiche Libyen zu enthüllen.
12.07.2019, 08:25 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Jay Jason – https://einarschlereth.blogspot.com Aus dem Englischen: Einar Schlereth Da die mörderischen Mainstream-Medien ein Fenster der Aktualität öffnen und von der erneuten Belagerung der Libyer in Tripolis berichten, sollten Antiimperialisten ermutigt werden, erneut zu versuchen, der Öffentlichkeit die Wahrheit über die Vernichtung…

Kapitalismus: Afrika geht an den Start
10.07.2019, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – 54 von 55 Mitgliedstaaten der Afrikanischen Union bilden gemeinsame Freihandelszone. Erfolgsaussichten für eigene ökonomische Entwicklung durch die Produktionsverhältnisse limitiert….

Vor unseren Augen, von Thierry Meyssan
10.07.2019, 10:24 Uhr. Voltaire Netzwerk – https: – Wir beginnen mit der Veröffentlichung von Thierry Meyssans Buch „Vor unseren Augen“ in mehreren Folgen. Es handelt sich um ein anspruchsvolles Werk über die Geschichte der letzten achtzehn Jahr auf der Grundlage der Erlebnisse des Autors im Dienst mehrerer Nationen. Dieses Buch hat nicht seinesgleichen und kann es nicht haben, soweit keine andere…

Sudan: Schüsse auf Schulkinder [Online-Abo]
30.07.2019, 19:33 Uhr. junge Welt – https: – Militär im Sudan geht brutal gegen Protestierende vor…

Mit welchem Recht – und mit welcher Absicht – organisiert die bundesdeutsche Regierung eine internationale Geheim-Konferenz zur Entwicklung im Sudan – mit Saudi-Arabien, aber ohne Sudanesen?
30.07.2019, 00:15 Uhr. >b’s weblog – https: – Es war bereits am 21. Juni 2019, als sich in Berlin eine mehr als seltsame Gruppe traf – geheim, ohne irgendwelche Öffentlichkeit. (Und wenn diese kommentierte Dokumentation erst spät nachträglich geschieht, dann deshalb, weil die Bekundungen des Außenministeriums nicht zum normalen „Katalog“ jener Webseiten gehören, die die Redaktion LabourNet…

Sudan: Offiziere festgenommen [Online-Abo]
25.07.2019, 19:43 Uhr. junge Welt – https: – Militärischer Übergangsrat spricht von vereiteltem »Gegenputsch«. Abkommen mit Protestbündnis anscheinend angenommen…

Die Revolution im Sudan
23.07.2019, 13:00 Uhr. Neue Debatte – https: – Im Interview mit labournet.tv spricht Ibrahim Khatab über die Revolution im Sudan, die im Dezember 2018 begonnen hat. Der Beitrag Die Revolution im Sudan erschien zuerst auf Neue Debatte….

Ein Volk steht auf
19.07.2019, 13:12 Uhr. >b’s weblog – https: – Nach dem Massaker vom 3. Juni haben die Sudanesen im Konflikt mit der Militärregierung einen Etappensieg errungen.Unter dem Titel „Die Frauen-Revolution“ berichtete die Autorin am 23. Mai bei Rubikon über die Massenproteste im Sudan seit Dezember 2018, die am 6. April dieses Jahres zum Sturz von Langzeitmachthaber Omar al-Bashir durch das Militär…

Aufstand im Sudan: Einigung im Sudan: Erster Schritt
17.07.2019, 19:44 Uhr. junge Welt – https: – Abkommen unterzeichnet. Schwierige Details verschoben…

Aufstand im Sudan: Abgekartetes Spiel
12.07.2019, 19:33 Uhr. junge Welt – https: – Militärrat im Sudan gibt an, Putsch vereitelt zu haben. Vereinbarung mit Opposition noch nicht ausgearbeitet…

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.