Sport Webfundstück

Irgendwie witzig

Frankfurt hat einen sehr großen Flughafen. Mannheim hat einen sehr kleinen Flughafen. Und dann das

„Am Freitag war die Eintracht von Tallinn nach Linz geflogen und im Bus die verbliebenen 85 Kilometer gen Süden gefahren. Das Trainingslager-Programm ist straff: 13 Einheiten hat Adi Hütter bis nächste Woche Sonntag angesetzt, an diesem Sonntag findet zudem ein Testspiel beim österreichischen Drittligisten FC Wels statt. Unterbrochen wird das Trainingslager vom Rückspiel gegen Flora Tallinn am kommenden Donnerstag. Nach einer Vormittagseinheit wird die Mannschaft am Mittwoch von Linz nach Frankfurt fliegen, im Hotel übernachten und noch abends nach dem Spiel von Mannheim aus zurück nach Linz fliegen.“

Als Mannheimer freue ich mich ja über diese Wirtschaftsförderung, aber WTF???

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.