Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Banken-Update – Die heilige Krise

Ökonom über zehn Jahre Finanzkrise: „Man hat nicht wirklich was gelernt“
16.09.2018, 09:54 Uhr. >b’s weblog – https: – Der Ökonom Martin Hellwig über das Zocker-Gebaren deutscher Banken und zur Frage, wann der Welt die nächste große Krise droht.Das Interview gibt’s hier….

Deutschland: Jede Familie zahlt 3000 Euro für “Bankenretten”
16.09.2018, 09:26 Uhr. >b’s weblog – https: – Die Finanzkrise wird die deutschen Steuerzahler wohl mehr als 68 Milliarden Euro kosten. Das zeigen Zahlen, die die Bundesregierung erstmals herausgegeben hat.Den Bericht gibt’s hier. Passend dazu: Die Kriminalität der Eliten…. 

Des Kapitalismus neue Kleider: E.U.-Staaten schütten in vier Jahren mehr als 5’000 Milliarden Euro Steuergelder in den „Finanzsektor“
16.09.2018, 08:40 Uhr. >b’s weblog – https: – Die Mitgliedsstaaten im Staatenbund “Europäische Union” werden geplündert, durch in des Kapitalismus neue Kleider gehüllte Regierungen, Banker und etablierte Parteien. Den Bericht gibt’s hier. Passend: Milliarden für die Banken: Wurden nach Lehman nur die Reichen gerettet?…

Finanzkrise: Der Kulminationspunkt
14.09.2018, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Vor zehn Jahren erklärte die New Yorker Investmentbank LehmanBrothers Konkurs. Das war nicht der Beginn, sondern der Kulminationspunkt der großen weltweiten Finanzkrise, deren Folgen noch heute spürbar sind….

Die Wiederentdeckung preußischer Tugenden
14.09.2018, 18:28 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Der Staat galt Ökonomen lange als ineffizient und als eine Belastung für die private Wirtschaft. Das dreht sich langsam. Dazu bei ttragen Studien, die zeigen, dass private Unternehmen Strom, Wasser und öffentlichen Nahverkehr nicht effizienter bereitstellen als der Staat – aber zu deutlich höheren Preisen. Bürokrat ist zum Schimpfwort geworden…

„Nach der großen Finanzkrise haben sich die Böcke als Gärtner verkleidet“ – Helge Peukert im Interview
14.09.2018, 15:53 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Am 15. September jährt sich die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers zum zehnten Mal. Es kam zur „Kernschmelze“ im Finanzsystem, Rettungsschirme wurden aufgespannt, milliardenschwere Konjunkturprogramme beschlossen, Banken waren plötzlich „too big to fail“ und wurden reihenweise für „systemrelevant“ erklärt. Dazu hat der Berliner…

10 Jahre nach Lehman – ein Streifzug durch die Finanzwelt mit Helge Peukert
14.09.2018, 15:24 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Am 15. September jährt sich die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers bereits zum zehnten Mal. Es kam zur „Kernschmelze“ im Finanzsystem, Rettungsschirme wurden aufgespannt, milliardenschwere Konjunkturprogramme beschlossen, Banken waren plötzlich „too big to fail“ und wurden reihenweise für „systemrelevant“ erklärt…

Befriedigende Langweile
14.09.2018, 09:59 Uhr. Makronom – https: – In Frankfurt nichts Neues: Die Europäische Zentralbank hat bestätigt, dass sie ihr QE-Programm zum Jahresende auslaufen lassen wird. Der September wird der letzte Monat sein, in dem sie den Kauf von Wertpapieren im Umfang von 30 Milliarden Euro anpeilt….

Schon gelaufen: Nachschlag: Im Sinne des Kapitals [Online-Abo]
13.09.2018, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Der Journalist Dirk Laabs fühlt der Deutschen Bank auf den Zahn….

Besinnung oder Taktik?: USA laden China zu Handelsgesprächen [Online-Abo]
13.09.2018, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Washington bringt Bewegung in die Handelsstreitigkeiten zwischen den beiden globalen Wirtschaftssupermächten. US-Notenbank hatte zuvor Unsicherheiten in US-Firmen diagnostiziert…

Zehn Jahre Finanzcrash: Bundesregierung verschleiert Krisenfolgen [Online-Abo]
13.09.2018, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Die Kosten für die Bankenrettung summieren sich nach Angaben des Bundestagsabgeordneten Gerhard Schick (Grüne) auf mindestens 68 Milliarden Euro…

Porträt: Helden des Tages: Türkische Zentralbanker [Online-Abo]
13.09.2018, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Trotz Erdogans Warnung: Türkische Zentralbank erhöht Leitzins drastisch. Die Frage ist: Was macht der Präsident jetzt?…

Zehn Jahre Finanzkrise? Zehn Jahre? Das ist die Unwahrheit. Damit wird auch die kriminelle Energie unserer Wirtschaftshonoratioren verschleiert.
13.09.2018, 11:01 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – In Deutschland wurde vor elf Jahren die Industriekreditbank IKB gerettet. Sie kam wegen windiger Geschäfte mit Verbriefungen in eine teure Schieflage. Obwohl es ein privates Institut war, mussten wir Steuerzahler auf Geheiß der Bundesspitzen diese Bank retten. Komisch, dass heute so getan wird, als habe die Finanzkrise mit dem Crash von Lehman…

HaBE für die “Rock gegen Rechts”-Schirmherrin Claudia Roth ein Gedicht geschrieben
13.09.2018, 10:42 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – HaBE Donald von Reibnitz für dieses scharfe etwas unscharfe Bild zu danken, das ich mir von seiner FB-Seite geklaut HaBE Claudia Roth, (stellvertretende Bundestagspräsidentin & eine der Schirmherrinnen des EZBankfurter “Rock gegen Rechts” – am 1. September 2018 vor der Alten Oper neben Petra Pau und Peter Feldmann) die Ex-Managerin…

MEZIS: Das große Pharma-Casino
13.09.2018, 08:51 Uhr. Jasminrevolution – https: – Die weltweite Arzneimittelversorgung ist in der Hand der internationalen Hochfinanz. Aus ihrer Sicht ist der „Gesundheitsmarkt“ nur noch ein Spekulationsobjekt. Der „Pharma-Markt“ wird von Heuschrecken (Schattenbanken wie Blackrock) immer brutaler abgegrast. Bei den Renditeerwartungen im Zeitalter von Casino- und „BlackRock-Kapitalismus“…

Massenmanipulation : Großmacht Facebook
11.09.2018, 11:07 Uhr. Jasminrevolution – https: – Sissy Hanuman Derzeit ist wieder einmal Facebook im Gespräch: Man will den Megakonzern (und andere Netzgiganten wie Google, Amazon, Apple) tatsächlich fairer besteuern (!). Wahrscheinlich ist leider, dass diese politisch ventilierten Ambitionen den gleichen Weg nehmen wie etwa das nach der Finanzkrise 2008 behauptete Vorhaben die Banken zu (re-) regulieren:…

Interview zur globalen Anti-Bargeld-Kampagne auf Telepolis
11.09.2018, 10:51 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Jörg Gastman. Norbert Häring erläutert Pläne, Akteure, Umsetzungsstrategien und Konsequenzen einer Bargeldabschaffung. Von der finanziellen Totalüberwachung bis zu Möglichkeiten des Widerstands. Herr Häring, vor 2 Jahren veröffentlichten Sie Ihr Buch „Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen“. Warum legen Sie mit „Schönes neues Geld“ so…

TLS des tages
10.09.2018, 17:22 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Auch, wenn heise das in seiner übelschrift ganz anders formuliert: TLS ist nach wie vor kaputt, es gibt zurzeit zum beispiel einen „hübschen“ angriff über eine lücke in den DNS-sörvern und „jeder“ kann sich zurzeit von CAs TLS-zertifikate für beliebige domäjhns ausstellen lassen. „Beliebige domäjhns“ meint…

In der Kürze liegt die Würze (19) – Nabiullina
09.09.2018, 22:38 Uhr. Analitik – analitik.de – Entweder in den Kommentaren oder in privater Korrespondenz wurde ich schon mal auf die russische Zentralbankerin Elwira Nabiullina angesprochen. Sie sei doch ein Problem für Putin. Wo immer Sie lesen, dass Nabiullina schlecht für Russland ist, können Sie sicher sein,…Weiterlesen ›…

Datenreichtum bei British Arways
07.09.2018, 22:13 Uhr. >b’s weblog – https: – Bei der britischen Fluglinie wurden Bankverbindungen und persönliche Daten von Hunderttausenden Kunden gestohlen. Es habe eine Panne bei der Online-Buchung gegeben. Eine “Panne” ;-)…

Wirtschaftsunion: Warschau will mitbestimmen
07.09.2018, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU verlangt die polnische Regierung mehr Einfluss in der Europäischen Investitionsbank…

Ökonomen in der Target-Falle
07.09.2018, 11:00 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Der Streit um die Billionenforderung der Bundesbank an die EZB ist heißgelaufen. Zum Kern der Sache dringen die streitenden Ökonomen aber bisher nicht vor: Deutschlands Unwillen, sein Target-Guthaben einzusetzen, um im (Euro-)Ausland einzukaufen. Letztlich führt alles zu den absurd hohen deutschen Handelsüberschüssen und dem Lohndumping zurück…

Kommentar: Niederkonkurriert
06.09.2018, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Es war der Anfang vom Ende eines Zyklus. Am Freitag vor zehn Jahren stellte die US-Regierung die Hypothekenbanken Fannie Mae und Freddie Mac unter Aufsicht….

Besprechung von „Schönes neues Geld“ auf WiSo
06.09.2018, 18:32 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Patrick Schreiner hat auf WiSo eine Rezension von „Schönes neues Geld“ veröffentlicht. „Häring hat ein Buch über den schleichenden Verlust unserer Privatsphäre geschrieben, über die drohende totale Überwachung – und über die Rolle, die die Digitalisierung des Geldes dabei spielt.“ … Einleitend schreibt er: Die Abschaffung der Privatsphäre…

Mo. 10.9. diskutiere ich in Frankfurt mit Schick, Hufeld, Hengsbach über (nicht) gezogenen Lehren aus der Lehman Pleite
05.09.2018, 14:10 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Der Domkreis Kirche und Wissenschaft lädt für Montag 19 Uhr zur Podiumsdiskussion ins Haus am Dom in Frankfurt. Thema: Taking back Control – Lehman-Crash, Finanzkrise 2008 und die Steuerung des Finanzsystems. Der oberste Finanzaufseher Felix Hufeld wird wohl die Fortschritte in der Bankaufsicht seit Lehman loben, der Grüne Gerhard Schick dürfte…

Börsen: Bye-bye, Deutsche Bank [Online-Abo]
04.09.2018, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Größtes Geldhaus der BRD fliegt aus Index Europas wertvollster Konzerne…

Hach ja, die Vorzüge von Big Data: Kauft ordentliches Motoröl und Holzschutzmittel, wenn ihr nochmal eine Hypothek kriegen wollt.The quality of motor oil you buy and purchases of domestic floor prot
04.09.2018, 14:16 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Hach ja, die Vorzüge von Big Data: Kauft ordentliches Motoröl und Holzschutzmittel, wenn ihr nochmal eine Hypothek kriegen wollt.The quality of motor oil you buy and purchases of domestic floor protection products could soon be used determine whether or not you’re a good bet for a mortgage or increased credit card limit.That’s the very lateral…

Indien hatte 2016 überraschend verkündet, dass die alten Geldscheine alle wertlos werden und man schnell bei der Bank in die neuen Geldscheine umtauschen muss. Die Idee war, dass die Leute mit Koffe
03.09.2018, 08:58 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Indien hatte 2016 überraschend verkündet, dass die alten Geldscheine alle wertlos werden und man schnell bei der Bank in die neuen Geldscheine umtauschen muss. Die Idee war, dass die Leute mit Koffern mit Schwarzgeld sich nicht trauen würden, und dass man so die kriminellen Machenschaften unattraktiv machen könnte.Nun, es hat nicht funktioniert…

Wenn sich „Pimmel mit Ohren“ „zusammenrotten“
03.09.2018, 00:55 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Während wir uns gerade gegenseitig anbrüllen und uns – virtuelle und reale – Flaschen an die Köpfe werfen, wer denn der größere Menschenfeind und „rechts-/linksversiffte Idiot“ ist, kann die neoliberale Agenda weiterhin ungestört voranschreiten. Dass diese jeder Nachhaltigkeit spottende Agenda nach 2008 eigentlich bereits…

Warum Barzahlung des Rundfunkbeitrags die demokratische Grundordnung gefährdet: Revisionserwiderung des HR
02.09.2018, 16:46 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – In meinem Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht, wo ich in dritter Instanz auf das Recht zur Barzahlung des Rundfunkbeitrags klage, hat der Hessische Rundfunk (HR) auf unsere Revisionsbegründung geantwortet. Wenn es nach dem HR geht, wäre die demokratische Grundordnung in Gefahr, wenn ich meinen Beitrag bar entrichten dürfte. Ich übertreibe…

Tagesdosis 1.9.2018 – Lehman Brothers: 10 Jahre danach
01.09.2018, 13:32 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Ernst Wolff. In wenigen Tagen jährt sich zum zehnten Mal der Zusammenbruch der US-Großbank Lehman Brothers auf […] Der Beitrag Tagesdosis 1.9.2018 – Lehman Brothers: 10 Jahre danach erschien zuerst auf KenFM.de….

Tagesdosis 1.9.2018 – Lehman Brothers: 10 Jahre danach (Podcast)
01.09.2018, 13:32 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Ernst Wolff In wenigen Tagen jährt sich zum zehnten Mal der Zusammenbruch der US-Großbank Lehman Brothers auf […] Der Beitrag Tagesdosis 1.9.2018 – Lehman Brothers: 10 Jahre danach (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de….

Kürzungsprogramme: Bankrott in Zeitlupe
31.08.2018, 19:30 Uhr. junge Welt – https: – Flüssige Mittel in ukrainischer Staatskasse auf Rekordtief. Für IWF-Kredite wird die Bevölkerung geschröpft…

ARD sendet Propagandafilm für mobiles Bezahlen voller Falschinformationen
31.08.2018, 17:06 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Im Mittagsmagazin der ARD lief am Donnerstag (30.8.) schieer Unglaubliches. Mit gleich drei Filmeinspielungen wurde Propaganda für mobil-digitales Bezahlen gemacht. Die Einseitigkeit und Publikumsbeschimpfung nahm von Film zu Film zu, der dritte schließlich war voller eklatanten Falschinformationen. Der erste Film, ab Minute 30, handelt von einem…

Datenschleuder des tages
31.08.2018, 16:10 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Na, zahlt ihr alle bekwem und bargeldlos, weil das so bekwem und bargeldlos ist? Mastercard verkauft eure transakzjonsdaten offenbar an jeden, der dafür bezahlt. Und freut ihr euch auch alle schon so auf die von scheißp’litikern und scheißbanken vorangetriebene abschaffung des bargeldes?…

Argentinien: Der emerging market-Irrsinn geht weiter
31.08.2018, 13:31 Uhr. Makroskop – https: – Die „Märkte“ spielen mit dem argentinischen Peso Jo-Jo. Die Zentralbank Argentiniens hat den kurzfristigen Zins um 15 Prozent erhöht. Wenn die globale Gemeinschaft diesem Treiben keine Schranken setzt, kann sie sich jedes Plädoyer für offenen Märkte und freien Handel sparen. Der Artikel Argentinien: Der emerging market-Irrsinn geht weiter erschien…

Das Thema Target 2 beschäftigt auch unsere Leser
31.08.2018, 09:08 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Vor zwei Wochen fragte ich „Was Sie schon immer über Target 2 wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten“ und unternahm den Versuch, ein wenig Licht ins Dunkel der vielzitierten Kennzahl aus dem Reich der Zentralbankbilanzen zu bringen. Das Thema ist ungemein komplex, da verwundert es nicht, dass einige Leser uns ihre Folgefragen und…

Wirtschaftliche Talfahrt: Argentinien ruft IWF zu Hilfe
30.08.2018, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Argentinien wieder auf Kurs Staatsbankrott. Rezession und Währungsverfall plagen das Land. Doch aus Washington soll dem IWF-Liebling und Präsidenten Mauricio Macri erneut Hilfe zuteil werden….

Die transatlantischen Blendgranaten des Heiko Maas
30.08.2018, 14:19 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Der deutsche Außenminister hat mit seinem Vorschlag, die Freundschaft mit den USA durch eine „balancierte Partnerschaft“ zu ersetzten und von den USA unabhängige Zahlungskanäle einzurichten, für Aufsehen gesorgt. Schaut man genau hin, handelt es sich um nichts anderes, als unterwürfige Interessenvertretung für Washington und den Versuch, seinen…

Die neuen Kapitalregeln für Banken können Krisen so wenig verhindern wie die alten
29.08.2018, 15:48 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Traditionell hat die Bankenaufsicht sich darauf konzentriert sicherzustellen, dass jede einzelne Bank eine solide Bilanz aufweist. Die Finanzkrise, die 2007 ausbrach, hat gezeigt, dass das nicht reicht. Nach der Pleite von Lehman Brothers 2008 waren fast alle großen Banken der westlichen Welt pleitegefährdet. Manchmal, so die Lehre, steuert das Finanzsystem…

Crash 2008: »Die Unzufriedenheit wurde lange unterdrückt«
14.09.2018, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Gespräch mit Moritz Schularick. Über Ungleichheit in den USA, Rassismus und die Folgen der Finanzkrise…

Finanzkrise: Stabilität durch Umverteilung
14.09.2018, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – In einem Fachgespräch der Linken-Bundestagsfraktion ging es um die Finanzkrise von 2008 und ihre Nachwirkungen bis heute…

Wieso mit einer pluraleren VWL Finanzkrisen besser antizipiert und bewältigt werden könnten
13.09.2018, 18:43 Uhr. Makronom – https: – Unter dem Eindruck der Finanzkrise hat sich die Ökonomik durchaus weiterentwickelt. Eine tiefgehende Reflexion der wissenschaftlichen Grundausrichtung fand jedoch höchstens begrenzt statt – dabei wäre sie vonnöten, damit die die Wirtschaftswissenschaft ihr gesamtes Potenzial ausschöpfen kann….

Carbon Bubble, politische Paralyse, Island-Saga
12.09.2018, 23:09 Uhr. Makronom – https: – Diese Woche unter anderem in den Fremden Federn: Was Steueroasen mit dem Brexit zu tun haben, weshalb wegen dem Ende des fossilen Energiesystems eine neue Finanzkrise droht und warum eine Nicht-Regulierung von Künstlicher Intelligenz zu mehr Ungleichheit führt….

Argentinien: Der IWF greift ein
10.09.2018, 10:30 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Ernst Wolff – https://kenfm.de Argentinien leidet zurzeit unter einer schweren Wirtschafts- und Finanzkrise. Die Landeswährung Peso verlor allein in der ersten Hälfte dieses Jahres gegenüber dem US-Dollar 35 Prozent an Wert, die Inflationsrate lag in den vergangenen zwölf Monaten bei knapp 30 Prozent. Die Rückzahlung von Dollarschulden…

Tagesdosis 8.9.2018 – Argentinien: Der IWF greift ein
08.09.2018, 14:34 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Ernst Wolff. Argentinien leidet zurzeit unter einer schweren Wirtschafts- und Finanzkrise. Die Landeswährung Peso verlor allein in […] Der Beitrag Tagesdosis 8.9.2018 – Argentinien: Der IWF greift ein erschien zuerst auf KenFM.de….

Tagesdosis 8.9.2018 – Argentinien: Der IWF greift ein (Podcast)
08.09.2018, 14:34 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Ernst Wolff. Argentinien leidet zurzeit unter einer schweren Wirtschafts- und Finanzkrise. Die Landeswährung Peso verlor allein in […] Der Beitrag Tagesdosis 8.9.2018 – Argentinien: Der IWF greift ein (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de….

„Aufstehen“, zehn Jahre Finanzkrise, Politik als Elitensport
05.09.2018, 18:37 Uhr. Makronom – https: – Diese Woche unter anderem in den Fremden Federn: Warum Integration für weibliche Flüchtlinge oft schwerer ist, wieso der weltweite Wettbewerb um den nächsten Job zunehmend die Hochqualifizierten trifft und wie „die Reichen“ die Weltverbesserungs-Rhetorik gekapert haben….

Der Weg zur Prosperität – Leseprobe
28.08.2018, 21:27 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Der Wiener Wirtschaftswissenschaftler Stefan Schulmeister hat mit „Der Weg zur Prosperität“ ein Buch veröffentlicht, in dem er die wirtschaftliche und politische Misere in Europa mit folgenden Hauptfaktoren erklärt: einerseits eine interessengeleitet-zurechtmanipulierte wirtschaftswissenschaftliche Theorie und eine davon inspirierte Wirtschaftspolitik…

Spekulanten: »Behörden sind mehr oder minder machtlos« [Online-Abo]
22.08.2018, 19:30 Uhr. junge Welt – https: – Großinvestoren wie Blackrock profitierten von der Finanzkrise und gewinnen an Einfluss. Ein Gespräch mit Heike Buchter…

“Chance vertan”
20.08.2018, 12:24 Uhr. >b’s weblog – https: – Zehn Jahre Finanzkrise und Regulierung der Finanzmärkte – eine BilanzDie Studie gibt’s hier. (Sicherungskopie)…

Zehn Jahre Krise: Zeit die Finanzmärkte zu demokratisieren
16.09.2018, 10:11 Uhr. >b’s weblog – https: – Attac mit Performance “Finance for the People – Für die Vielen, nicht die Wenigen” vor Frankfurter Börse / Weltweit 90 Aktionen auf drei KontinentenDen Bericht gibt’s hier….

Schönes neues Geld – kommt die totalitäre Weltwährung?
10.09.2018, 19:00 Uhr. >b’s weblog – https: – Norbert Häring erläutert Pläne, Akteure, Umsetzungsstrategien und Konsequenzen einer Bargeldabschaffung. Von der finanziellen Totalüberwachung bis zu Möglichkeiten des Widerstands.Das Interview gibt’s hier….

Finanzbranche: Gewinne verteilen
06.09.2018, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Niederländische Sozialistische Partei fordert: Überschüsse der Krankenkassen sollen ins Gesundheitssystem fließen. Premier sagt nein…

Die internationale Steuerpolitik ist kein gutes Pflaster für politisches Heldentum
06.09.2018, 14:21 Uhr. Makronom – https: – Ein internes Schreiben des Finanzministeriums deutet darauf hin, dass Deutschland seine Unterstützung für die sogenannte „Google-Steuer“ bald zurückziehen könnte – was zu begrüßen wäre, denn die Digital Services Tax verfehlt ihre selbstgesteckten Ziele und schafft eine Reihe neuer Probleme. Ein Kommentar von Johannes Becker….

Krumme Finanzgeschäfte: Staat über Jahre geprellt
05.09.2018, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Steuerfahnder verstärken Ermittlungen wegen Cum-ex-Finanzgeschäften. Fiskus könnten zehn Milliarden Euro entgangen sein…

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern