Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Programmbeschwerde gegen ARD zu türkischem Einmarsch in Syrien

Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien, 24. Januar 2018: „Programmbeschwerde: Tendenzberichterstattung über die türkische Invasion in Syrien„. Eine Programmbeschwerde zur ARD-Tagesschau von Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer, ehemalige ARD-Mitarbeiter, bezüglich der türkischen „Operation Ölzweig“ in Nordsyrien und der Berichterstattung darüber.

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.