Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Alles über die White Helmets

Im Magazin Rubikon ist mein umfangreicher Artikel zu den in Syrien tätigen Weißhelmen erschienen. Er dürfte für ziemlichen Wirbel sorgen, zerlegt er die White-Helmets-Propagandatruppe doch gründlich und mit wissenschaftlicher Exaktheit. Und zwar so, dass kein Faktenfälscher das wieder zurechtlügen kann. Die Weißhelme sind endgültig erledigt, jetzt hilft wohl nur noch die übliche Vertuschung.

Hier gehts zum Rubikon-Artikel: Weißhelme in Syrien Die Lügen der „Weißhelme“*

Der Artikel steht übrigens unter Creative-Commons-Lizenz und darf gerne unter Einhaltung der unter dem Artikel aufgeführten Lizenzbedingungen in weiteren Blogs, Zeitungen, Magazinen etc. verbreitet und vervielfältigt werden. Machen Sie davon Gebrauch!

Darüber hinaus wäre es schön, wenn Leser den wichtigen Artikel auch über die Netzwerke, im Freundes- und Bekanntenkreis etc. verbreiten und teilen würden. Das hilft jedem bei der Bildung einer eigenen Meinung zu den Ereignissen in Syrien – selbst wenn man den Ergebnissen des Artikels nicht zustimmt.

Bei dieser Gelegenheit sei auch noch auf meine beiden bisherigen Beiträge im Rubikon hingewiesen. Zum einen auf den Artikel „Das Twitter-Mädchen aus Syrien“ um das für Kriegspropaganda missbrauchte kleine Mädchen Bana Alabed. Zum anderen auf den Artikel „Propagandalügen in der Presse„, der über mehrere drastische Propagandafälle aus Syrien, Schweden und der Ukraine berichtet.

* Ursprüngliche Überschrift „Weißhelme in Syrien“ von der Rubikon-Redaktion geändert (und Vorbemerkung ergänzt)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.