Makroskop – Kritische Analysen zu Politik und Wirtschaft

Lesenswert: Das internetbasierte Magazin Makroskop der Herausgeber Heiner Flassbeck und Paul Steinhardt. Hier ein Anriss der zuletzt erschienenen fünfzig Artikel der sowohl kritischen als auch kompetenten Online-Publikation Makroskop:

 +   Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich
29.06.2016, 23:50 Uhr. Makroskop – https: – Je mehr sich die wichtigen nationalen und regionalen Zentralbanken von der überkommenden herrschenden Lehre lösen, umso mehr verwandelt sich die BIZ zu einer Bank für internationale Konfusion. Der Artikel Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Der Brexit und ein schwarzer Freitag – in Deutschland
26.06.2016, 01:20 Uhr. Makroskop – https: – Der 24. Juni 2016 wird in die Geschichte eingehen als schwarzer Freitag. Doch schwarz werden ließ diesen Freitag weniger die politische Entscheidung einer Mehrheit der britischen Wähler, die EU zu verlassen. Schwarz war der Tag aufgrund der politischen und medialen Reaktionen in Deutschland. Der Artikel Der Brexit und ein schwarzer Freitag –… Ähnliche Meldungen

 +   Ökonomisches Denken, Rechtspopulismus und Rechtsextremismus
24.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Mit der AfD haben Ökonomen eine Partei gegründet, die zum Einfallstor für Rechtsradikale geworden ist. Dass es dazu kommen konnte, liegt auch im ordoliberalen Denken „des Marktes“ begründet. Der Artikel Ökonomisches Denken, Rechtspopulismus und Rechtsextremismus erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Der starke Dollar wiegt schwer
24.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Nach vielen Jahren des ultra-leichten Geldes scheinen viele darauf zu setzen, dass die Zinswende der Federal Reserve und die damit verbundene Dollaraufwertung den weltwirtschaftlichen Karren aus den Dreck ziehen werden. Diese Hoffnungen werden so leicht wohl nicht in Erfüllung gehen. Der Artikel Der starke Dollar wiegt schwer erschien zuerst auf Makroskop… Ähnliche Meldungen

 +   Politische Empfehlungen gegen jede Vernunft
24.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Der Chefökonom des Bundesfinanzministeriums, Ludger Schuknecht, beweist in einem Namensbeitrag, dass er die grundlegenden makroökonomischen Zusammenhänge nicht einmal im Ansatz verstanden hat. Dass Finanzpolitik auf der Basis solcher Empfehlungen in die Katastrophe führt, ist nicht verwunderlich. Der Artikel Politische Empfehlungen gegen jede Vernunft… Ähnliche Meldungen

 +   Die nächsten Schritte
24.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Liebe Leserinnen und Leser, mit den heutigen Tag endet unser Probebetrieb. Wir möchten allen, die über die letzten vier Wochen auf unsere Seite gekommen sind, zunächst einmal für ihr Interesse danken. Danken möchten wir auch allen, die dabei behilflich waren, Fehler zu identifizieren, interne Abläufe und das „Produkt“ Makroskop zu verbessern… Ähnliche Meldungen

 +   Frischer Wind bei der OECD? – Eher ein laues Lüftchen
23.06.2016, 00:00 Uhr. Makroskop – https: – Nach dem IWF überrascht nun auch die OECD mit einer Veröffentlichung, die inhaltlich von bisher vertretenen Positionen abzurücken scheint. Doch die Hoffnung könnte verfrüht sein. Der Artikel Frischer Wind bei der OECD? – Eher ein laues Lüftchen erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Eskalation in Frankreich
22.06.2016, 00:50 Uhr. Makroskop – https: – Nach erfolgreichen Massenaktionen gegen die geplante Arbeitsrechtsreform hat sich die Tonlage der Auseinandersetzung deutlich verschärft. Während für den 23. und den 28. Juni weitere Aktionstage und Streiks angekündigt sind, droht Hollande mit Demonstrationsverbot. Der Artikel Eskalation in Frankreich erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Wenn die Extremisten die Mitte bilden – Teil 2
22.06.2016, 00:40 Uhr. Makroskop – https: – Der Neoliberalismus schleift die Industrien samt Sozialstaat. Damit werden auch die Grundlagen einer nachhaltigen Ökonomie vernichtet. Der Artikel Wenn die Extremisten die Mitte bilden – Teil 2 erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Die Konjunktur in Europa – Stagnation bei großen globalen Risiken – Teil 2  
21.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Europa kommt in seiner wirtschaftlichen Entwicklung nicht vom Fleck und in der Weltwirtschaft türmen sich gewaltige Gewitterwolken auf – doch die europäische Wirtschaftspolitik tut nichts. Die deutsche Schuldenbremse muss sofort gelöst werden. Der Artikel Die Konjunktur in Europa – Stagnation bei großen globalen Risiken – Teil 2   erschien… Ähnliche Meldungen

 +   Makroskop braucht Unterstützung um unabhängig informieren zu können
20.06.2016, 11:40 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – Der Final Countdown… Ähnliche Meldungen

 +   Der Final Countdown
20.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Seit dem 27. Mai ist Makroskop im Probebetrieb nun online. in dieser Phase ging es uns einerseits darum Fehler zu identifizieren und auszumerzen. Andererseits wollten wir herausfinden, eine wirtschaftspolitische Publikation etablieren zu können, die als Alternative zu den in den Leitmedien vermittelten neoliberalen Mythen und einer darauf basierenden… Ähnliche Meldungen

 +   Wenn die Extremisten die Mitte bilden
20.06.2016, 00:00 Uhr. Makroskop – https: – Die Geschichte ist durchsetzt von Experimenten mit radikalökonomischen Konzepten, die die Lebensgrundlage von Millionen Menschen zerstört haben. Politik auf Basis des Washington Consensus ist ein solches Experiment. Der Artikel Wenn die Extremisten die Mitte bilden erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Das duale Krankenver- sicherungssystem
18.06.2016, 23:30 Uhr. Makroskop – https: – Durch die Besonderheiten des deutschen Gesundheitswesens entstehen Steuerungs- und Finanzierungsprobleme, die es so in keinem anderen europäischen Gesundheitssystem gibt. Der Artikel Das duale Krankenver- sicherungssystem erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Kroatien: Zwischen neoliberalen Reformen und dem Rückzug des Staates
17.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Vor den Parlamentswahlen Ende 2015 gab es niemanden, der auch nur moderate Erwartungen an eine künftige Regierung hatte. Jetzt ist mehr als Ernüchterung eingekehrt. Die politische Situation bleibt extrem fragil. Der Artikel Kroatien: Zwischen neoliberalen Reformen und dem Rückzug des Staates erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Fahrt in die Dumping-Hölle der Plattform-Ökonomie
17.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – In der Internet-Ökonomie wird die Unternehmung durch die Plattform verdrängt. Damit bröckelt ein zentrales Fundament des Sozialstaates und der Marktwirtschaft. Die EU-Kommission verkennt die Brisanz dieser Entwicklung. Der Artikel Fahrt in die Dumping-Hölle der Plattform-Ökonomie erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Lechts und Rinks
17.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Deutschland braucht einen politischen Richtungswechsel? Ganz ohne Zweifel. Die „linken Parteien“ dazu aufzufordern, dieser Meinung Ausdruck zu verleihen, indem sie sich auf einen gemeinsamen Kandidaten für die Wahl des Bundespräsidenten einigen, aber läuft ins Leere. Denn eine Linke, die Adressat dieser Forderung sein könnte, gibt es in Deutschland… Ähnliche Meldungen

 +   Die Konjunktur in Europa – Stagnation bei großen globalen Risiken – Teil 1
17.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Die europäische Konjunktur verharrt im sechsten Jahr im Stagnationsmodus. Angesichts weltweiter Rezessionstendenzen ist eine europäische Wirtschaftspolitik, die auf Nichtstun setzt, gemeingefährlich. Der Artikel Die Konjunktur in Europa – Stagnation bei großen globalen Risiken – Teil 1 erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Heiner Flassbeck im frauen museum wiesbaden
17.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – In den vergangenen Jahrzehnten ist aus der Kooperation der Nationen, die nach dem Schock des Zweiten Weltkrieges das politische Denken und Handeln dominierte, immer mehr ein Wettbewerb der Nationen geworden. Der Artikel Heiner Flassbeck im frauen museum wiesbaden erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Die Aufrechten der Nacht und die Gebückten des Tages
17.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – In Frankreich baut sich ein gewaltiger gesellschaftlicher Konflikt auf, weil Präsident Hollande nicht den Mut hat, die Probleme Europas klar zu benennen. Profitieren werden die Nationalisten. Der Artikel Die Aufrechten der Nacht und die Gebückten des Tages erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Mythos Kostenexplosion
16.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Die Behauptung, die Gesundheitsausgaben würden wegen der demografischen Entwicklung und des medizinischen Fortschritts nicht mehr bezahlbare Dimensionen annehmen, ist faktenarm. Ein wesentlicher Grund sind vielmehr die relativ zum Wirtschaftswachstum sinkenden beitragspflichtigen Einkommen der Versicherten. Der Artikel Mythos Kostenexplosion erschien… Ähnliche Meldungen

 +   Der politische Zins
16.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Schon wieder die FAZ. Diese Zeitung qualifiziert sich in ganz kurzer Zeit gleich zwei Mal für unsere „Genial-daneben-Rubrik“! Diesmal ist es Holger Steltzner, Mitherausgeber der Zeitung, hinter der bekanntlich kluge Köpfe stecken, und der Verantwortliche für Wirtschaft. Die erste negative Rendite auf zehnjährige Bundesanleihen ist für ihn Anlass… Ähnliche Meldungen

 +   Genial daneben: Die FAZ und der IWF
14.06.2016, 23:20 Uhr. Makroskop – https: – Wir wollen in dieser Rubrik immer wieder Stücke aufgreifen, die so genial daneben sind, dass sie ganz besonderen Anschauungsunterricht für die Konfusion der herrschenden Lehre bieten und auch ohne große Kommentierung unsererseits einfach „für sich selbst sprechen“. Ein solches Stück hat gerade Winand von Petersdorff in der FAZ bei dem Versuch… Ähnliche Meldungen

 +   Lohn oder Kapital? – Teil 3
14.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Warum ist Arbeit so wichtig? Arbeit schafft nicht nur das Einkommen der Massen, sondern ist auch der entscheidende Kostenfaktor. Deswegen ist nichts wichtiger als Arbeit. Mit der Vorstellung von einem „Arbeitsmarkt“ kann man dem Phänomen nicht gerecht werden. Der Artikel Lohn oder Kapital? – Teil 3 erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Die EZB vor Kritik abschirmen?
14.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Darf die Geldpolitik der EZB mit Anweisungen zur Durchführung politischer Reformen konditioniert sein? Wie man es auch dreht und wendet: Etwas ist faul und progressive Kräfte sind nicht gut beraten, wegzuschauen. Der Artikel Die EZB vor Kritik abschirmen? erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Solidarität mit den Protesten gegen die Arbeitsrechts-„Reform“ in Frankreich
14.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Wir, Menschen aus Wissenschaft, Publizistik und Gewerkschaften aus Deutschland, erklären unsere Solidarität mit den Menschen in Frankreich, die gegen die Arbeitsrechts-„Reform“ weiter protestieren und streiken. Diese Streiks und Proteste sind berechtigt, notwendig und ein Vorbild für die gesamte Europäische Union. Wir protestieren gegen das… Ähnliche Meldungen

 +   Lohn oder Kapital? – Teil 1
14.06.2016, 00:00 Uhr. Makroskop – https: – Über die Ursachen der Krise in der Europäischen Währungsunion ist eine Kontroverse entbrannt. Es fehlt allerdings an theoretischer Klarheit, weil man sich nicht explizit mit den neoklassischen Irrungen und Wirrungen befasst. Der Artikel Lohn oder Kapital? – Teil 1 erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Lohn oder Kapital? – Teil 2
13.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Die Position, die man der Neoklassik entgegenstellen muss, setzt auf das Verstehen von Abläufen und damit auf kausale Zusammenhänge, die es jenseits der Identität von Sparen und Investieren erlauben, eine plausible Geschichte abzuleiten. Der Artikel Lohn oder Kapital? – Teil 2 erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Wie weiter mit der Schweiz?
13.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Der Artikel Wie weiter mit der Schweiz? erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Deutschland – der gescholtene Musterschüler?
13.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Hierzulade gilt die deutsche Haushaltspolitik als leuchtendes Beispiel für andere Länder. Ein Blick auf die saldenmechanischen Zusammenhänge führt dies ad absurdum. Der Artikel Deutschland – der gescholtene Musterschüler? erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Der Totalitarismus des freien Marktes
12.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Langsam sollte es dämmern, dass die Bedrohung der Freiheit durch Staatssozialismus, Marxismus oder Rechtspopulismus ein Diskurs von Gestern ist. Heute wird die Freiheit von denen bedroht, die sie am lautesten propagieren. Der Artikel Der Totalitarismus des freien Marktes erschien zuerst auf Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Marktversagen im Gesundheitswesen
10.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Der effiziente Markt versagt in der Gesundheitsökonomie. Ärztinnen und Ärzte haben das Monopol, Krankheiten zu diagnostizieren und zu therapieren. The post Marktversagen im Gesundheitswesen appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Was den Ölpreis treibt
10.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Ist der Ölpreis von Angebot und Nachfrage abhängig? Von politischer Einflussnahme? Oder ist doch die Spekulation für die Schwankungen verantwortlich? The post Was den Ölpreis treibt appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Der Euro, der Lohn und das Kapital
10.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Wer die Auseinandersetzung zwischen Norbert Häring und einigen Autoren von Makroskop verfolgt hat, fragt sich vielleicht: Wer hat denn nun Recht, oder sogar, um was geht es hier eigentlich? Ein Klärungsversuch. The post Der Euro, der Lohn und das Kapital appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Lohn oder Kapital?
10.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Über die Ursachen der Krise in der Europäischen Währungsunion ist Kontroverse entbrannt. Es fehlt allerdings an theoretischer Klarheit, weil man sich nicht explizit mit den neoklassischen Irrungen und Wirrungen befasst. The post Lohn oder Kapital? appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Neue Perspektiven für die Schweizer Wirtschaftspolitik
10.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Politische Diskussionen über makroökonomische Themen sind in der Schweiz meist sehr steril. Kein Wunder. Denn die Schwächen der ihnen zugrunde liegenden Theorien werden nicht erkannt. The post Neue Perspektiven für die Schweizer Wirtschaftspolitik appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Halbzeit-Analyse
10.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Wenn wir bestehen sollen gegen diejenigen, die mit sehr viel Geld den Status-Quo zementierende Meinungen produzieren lassen, dann brauchen wir sie als Förderer. Ohne ihre Unterstützung kann die finanzielle Basis für ein politisches Projekt wie Makroskop nicht gelegt werden. The post Halbzeit-Analyse appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Gesundheitspolitik – ein vermintes Gelände
08.06.2016, 18:50 Uhr. Makroskop – https: – Die gesetzliche Krankenversicherung ist schon lange keine Einrichtung für schutzbedürftige Lohnabhängige mehr, sondern die Steuerungszentrale eines großen Wirtschaftszweiges. Es ist daher notwendig, sie aus einer ökonomischen Perspektive zu analysieren. The post Gesundheitspolitik – ein vermintes Gelände appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Was den Ölpreis treibt: Angebot und Nachfrage? Politik? Spekulation?
08.06.2016, 14:00 Uhr. Makroskop – https: – Was bewegt den Rohölpreis? Die Konjunktur? Die Politik? Die Spekulation? The post Was den Ölpreis treibt: Angebot und Nachfrage? Politik? Spekulation? appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Erhaltungsgrößen in der Volkswirtschaftslehre
08.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Von Newton und Lagrange über Debreu bis Stützel und Godley können wir lernen, wie wichtig Erhaltungsgrößen in der Volkswirtschaftslehre sind. The post Erhaltungsgrößen in der Volkswirtschaftslehre appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Hat der IWF aus Erfahrungen gelernt?
08.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Gelernt hat der IWF sicherlich ein wenig aus negativen Erfahrungen, man darf daraus aber nicht ableiten, dass er seine Fehler wirklich verstanden hat und seine Politik so radikal ändert wie es notwendig wäre. The post Hat der IWF aus Erfahrungen gelernt? appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Elektroautos: Wer fördert hier wen?
07.06.2016, 00:20 Uhr. Makroskop – https: – Der Wirtschaftsminister behauptet, die Wirtschaft beteilige sich an der geplanten Förderung von Elektroautos. Doch wie kann er wissen, was ein Auto mit und ohne Förderung wirklich kostet? The post Elektroautos: Wer fördert hier wen? appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Heiner Flassbeck bei Radio Sonar
07.06.2016, 00:20 Uhr. Makroskop – https: – “In 30 Jahren könnten unsere Kinder doppelt so reich sein wie wir heute”. Heiner Flassbeck im Gespräch mit Jörg Albert vom Radio Sonar Mannheim. The post Heiner Flassbeck bei Radio Sonar appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Die Rolle der Zentralbank in der Schweiz
07.06.2016, 00:20 Uhr. Makroskop – https: – In der Schweiz hat die Zentralbank für einige Zeit versucht, eine Aufwertung des Schweizer Frankens zu verhindern. War das sinnvoll und was kann man daraus für die Arbeit einer Zentralbank lernen? The post Die Rolle der Zentralbank in der Schweiz appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Ein EWU-Finanzministerium als Teil des Eurosystems 2.0
06.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Der fehlgeleitete Glaube an die Allmacht des Marktes hat im Euroraum zu einem Teufelskreis aus Wirtschaftseinbruch, steigender Arbeitslosigkeit und sozialer Not geführt. Ein ein gemeinsames Finanzministerium könnte Abhilfe schaffen. The post Ein EWU-Finanzministerium als Teil des Eurosystems 2.0 appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Warum die Schweizer „Spardebatte“ verkürzt ist
06.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – In der Schweiz plätschert wieder mal die übliche Spardebatte. Wie immer geht es dabei nur um einen Aspekt – die Kasse muss stimmen. The post Warum die Schweizer „Spardebatte“ verkürzt ist appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Sahra Wagenknecht und der lange Schatten des Ordoliberalismus
05.06.2016, 00:10 Uhr. Makroskop – https: – Sahra Wagenknecht stößt mit ihrem neuen Buch eine überfällige Diskussion über die Prinzipien einer ethischen akzeptablen Wirtschaftsordnung an. Die Rolle, die sie dabei dem Konzept des Wettbewerbs zuweist, ist aber wenig überzeugend. The post Sahra Wagenknecht und der lange Schatten des Ordoliberalismus appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   G7 in Japan – oder wie ein Land sich isoliert
04.06.2016, 17:20 Uhr. Makroskop – https: – Deutschland ist beim G7-Gipfel wegen seiner Austeritätspolitik isoliert. Die deutsche Politik und die deutschen Medien aber wollen es nicht wahrhaben. The post G7 in Japan – oder wie ein Land sich isoliert appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Die Schweiz nach dem Frankenschock
04.06.2016, 17:20 Uhr. Makroskop – https: – Die Schweiz muss nach der Frankenaufwertung und anderen ökonomischen Schocks ein neues Wirtschaftsmodell finden. Die bisherigen Nischen verschwinden mehr und mehr. The post Die Schweiz nach dem Frankenschock appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen

 +   Frankreich: Massive Protestwelle gegen neoliberale „Reformen“
04.06.2016, 17:20 Uhr. Makroskop – https: – Der Widerstand gegen das neue Arbeitsgesetz ist heftig und reicht von der CGT bis zur neuen Bewegung Nuit Debout. Der Ausgang der Kraftprobe ist ungewiss. The post Frankreich: Massive Protestwelle gegen neoliberale „Reformen“ appeared first on Makroskop…. Ähnliche Meldungen