Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Venezuela: Opposition vs. Regierung – USA beteiligt

In Venezuela geht es zwischen Opposition und Regierung rund. Es ist auch von äußerer Einmischung durch die USA die Rede. Hier aktuelle Nachrichten der letzten Tage zu Venezuela:

 +   Diskussion um Plünderungen in Venezuela hält an
25.06.2016, 11:30 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – https://amerika21.de/2016/06/155045/diskussion-um-cumana… Ähnliche Meldungen

 +   Organisation Amerikanischer Staaten lehnt Sanktionen gegen Venezuela ab
24.06.2016, 16:30 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – https://amerika21.de/2016/06/154988/oas-venezuela-opposition-regie… Ähnliche Meldungen

 +   Gibt es Hunger und Plünderungen in Venezuela?
24.06.2016, 14:20 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Bis gerade eben hat es Plünderungsattacken gegeben, dabei sind Tausende von Geschäften, Bäckereien, Supermärkten, Optikerläden und Apotheken geplündert worden, sie haben einfach alles ausgeräumt. Morgen gibt es keinen Laden mehr, in dem es auch nur eine einzige Konserve zu kaufen gibt. Dieser Ausbruch hat uns mit dem erwischt, was wir noch in… Ähnliche Meldungen

 +   Diplomatie zwischen Venezuela und USA wird fortgesetzt
24.06.2016, 07:50 Uhr. amerika21 – https: – Caracas. Der Präsident von Venezuela, Nicolás Maduro, hat den Lateinamerikaberater im US-Außenministerium, Thomas Shannon, zu Gesprächen über eine Verbesserung der Beziehungen zwischen beiden Ländern empfangen. … weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | USA | Venezuela | Politik… Ähnliche Meldungen

 +   Venezuelas Opposition wollte Tote [Online-Abo]
23.06.2016, 18:40 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Vandalismus in Cumaná sollte ausländische Intervention in Venezuela rechtfertigen. Bürgermeister dementiert Medienberichte. Gespräch mit David Velásquez… Ähnliche Meldungen

 +   Appell an Obama: Beendet die Angriffe auf Venezuela
23.06.2016, 18:40 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – In Caracas sind am Mittwoch Venezuelas Präsident Nicolás Maduro und der von US-Außenminister John Kerry entsandte Unterstaatssekretär Thomas Shannon im Regierungspalast Miraflores zusammengekommen… Ähnliche Meldungen

 +   Peking: keine Gespräche mit Opposition in Venezuela
22.06.2016, 08:30 Uhr. amerika21 – https: – Peking. Die Sprecherin des chinesischen Außenministeriums, Hua Chunying, hat Presseberichte dementiert, laut denen Gespräche mit dem Oppositionsbündnis Tisch der Demokratischen Einheit (MUD) in Venezuela stattfinden. … weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | China | Venezuela | Politik | Wirtschaft… Ähnliche Meldungen

 +   Europäische Union für Dialog in Venezuela
21.06.2016, 07:50 Uhr. amerika21 – https: – Hoffnung auf Vermittlung der Unasur. EU schätzt Lage der Opposition in Venezuela derzeit als eher schwach ein. MUD lehnt Gespräche mit der Regierung weiter abBrüssel. Die Europäische Union (EU) unterstützt die Bemühungen der Regierung von Venezuela um einen Dialog mit der Opposition. Dies erklärte die EU-Vertreterin für Außen-und Sicherheitspolitik… Ähnliche Meldungen

 +   Venezuela attackiert Chef der Organisation Amerikanischer Staaten
21.06.2016, 00:30 Uhr. Telepolis – Newsfeed – heise.de – Außenministerin fordert Rücktritt von OAS-Chef Almagro, der für den Ausschluss Venezuelas eintritt… Ähnliche Meldungen

 +   Venezuela: Kampf um Cumaná
19.06.2016, 19:30 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Die in weiten Teilen noch vom Kolonialstil geprägte Stadt im Nordosten Venezuelas reicht direkt bis an den Karibikstrand. Nun wurde die »Perle der Karibik« Schauplatz von Plünderungen und Gewalt…. Ähnliche Meldungen

 +   Interessante Meldungen zu Venezuela
19.06.2016, 11:30 Uhr. Blauer Bote Magazin – blauerbote.com – Viele bunt gemischte und überwiegend interessante und informative Nachrichten- und Blog-Artikel der letzten Tage zum Thema “Venezuela”. Viele davon von den Lateinamerika-Spezialisten von amerika21, einem sehr interessanten Magazin mit Themengebiet Südamerika und Mittelamerika.  +   Venezuela: Nahrungsmittel­verknappung als Methode… Ähnliche Meldungen

 +   Anzeigen und Klage gegen Unterschriftensammlung für Referendum in Venezuela
19.06.2016, 06:40 Uhr. amerika21 – https: – Caracas. Ein venezolanischer Rechtsanwalt und Politiker der sozialistischen Partei Venezuelas (PSUV) gehen jetzt juristisch gegen mutmaßliche Manipulationen bei der Unterschriftensammlung der Opposition für ein Referendum zur Abwahl von Präsident Nicolás Maduro vor. … weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Venezuela | Politik… Ähnliche Meldungen

 +   Venezuela: Nahrungsmittel­verknappung als Methode der politischen Kriegsführung
18.06.2016, 15:30 Uhr. Die Propagandaschau – https: – Dass die USA mit allen Mitteln der psychologischen Kriegsführung arbeiten, wissen die meisten aufgeklärten Zeitgenossen (im Gegensatz zu den Schafen) …Weiterlesen →… Ähnliche Meldungen

 +   Venezuela: Hunger-Unruhen oder gezielte Provokationen?
18.06.2016, 13:30 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – https://amerika21.de/2016/06/154565/hunger-proteste-venezuela… Ähnliche Meldungen

 +   Die sichtbare Hand des Marktes
18.06.2016, 11:50 Uhr. amerika21 – https: – Kissinger und Nixon zerstörten die Regierung Allende in Chile, indem sie schworen, dass sie deren Wirtschaft „vor Elend weinen“ lassen würden. Von uns hängt es ab, ob sie die unsrige zerstören oder nicht1 … weiterlesen auf amerika21.de. Hintergrund & Analyse | Venezuela | Politik | Wirtschaft… Ähnliche Meldungen

 +   Bundesregierung weist Spekulationen über Geschäfte mit Venezuela zurück
18.06.2016, 08:00 Uhr. amerika21 – https: – Berlin. Die Bundesregierung hat Berichte zurückgewiesen, nach denen Venezuela und Kuba die deutsche Bundesdruckerei mit der Herstellung von Pässen beauftragt haben, um diese an terrorverdächtige Personen weiterzureichen. Ein entsprechender Verdacht war Anfang April erstmals von der englischsprachigen Nachrichtenseite breitbart.com geäußert worden… Ähnliche Meldungen

 +   Debatte in Venezuela: Hunger-Unruhen oder gezielte Provokationen?
18.06.2016, 06:10 Uhr. amerika21 – https: – Schwere Ausschreitungen in Cumaná dominieren politische Agenda. Medien sprechen von spontanen Aufständen, Beobachter vor Ort sehen Regierungsgegner am WerkCaracas. Nach Ausschreitungen und Plünderungen in Cumaná im Nordwesten Venezuelas hat die Regierung von Präsident Nicolás Maduro der Bevölkerung mehr Lebensmittellieferungen und den geschädigten… Ähnliche Meldungen

 +   Adenauer-Stiftung und CDU laden Oppositionelle aus Venezuela ein
17.06.2016, 07:50 Uhr. amerika21 – https: – Berlin. Vertreter des Oppositionsbündnisses Tisch der demokratischen Einheit (MUD) aus Venezuela haben erneut Deutschland besucht, um politische Unterstützung zu mobilisieren. Die Visite, die von der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung und dem CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Weiss organisiert worden war, blieb aber offenbar hinter den Erwartungen… Ähnliche Meldungen

 +   Die Arbeiterklasse Venezuelas am Scheideweg
17.06.2016, 06:50 Uhr. Deutsch – wsws.org – Die pro-kapitalistische, bürgerlich-nationalistische Politik der herrschenden Vereinigten Sozialistischen Partei Venezuelas hat zu einer sozialen Katastrophe für die Arbeiter geführt…. Ähnliche Meldungen

 +   Venezuela und USA liefern sich Schlagabtausch – und wollen wieder reden
16.06.2016, 10:30 Uhr. amerika21 – https: – Caracas. In Venezuela hat Präsident Nicolás Maduro am Rande einer Tagung der Organisation Amerikanischer Staaten eine Wiederannäherung und politische Gespräche mit den USA angekündigt. Vorhergegangen war allerdings ein harter Schlagabtausch zwischen Vertretern beider Staaten. … weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | USA | Venezuela | Politik… Ähnliche Meldungen

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern