Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Widerlich: Spiegel Online nutzt Flüchtlinge für Kriegspropaganda

Wie das mittlerweile bei unserer „pro-westlichen“ Propaganda so üblich ist, wird erst ein wenig Flüchtlingselend mit Naziauswüchsen gemischt, um das Ganze dann mit dem eigentlichen Verleumdungsopfer zu verbinden. Hier: Putin, der Russe. Der Spiegel exerziert das in dem pseudo-intellektuellen Machwerk „Gereiztes Land: Kurz vorm Durchdrehen“ beispielhaft vor. Dass die Menschen zu Abertausenden vor den vom Westen initiierten Kriegen und Konflikten – für die der Spiegel immer so schön Propaganda macht – nach Europa fliehen, wird dabei natürlich üblicherweise nicht erwähnt. Nein, die miesen Regierungen dort seien Schuld (Korruption!), die müssten alle weg (Natürlich notfalls mit Gewalt, die müssen alle weg … Freiheit! Ruft der Spiegel. Wer gegen Krieg ist, ist ein Antisemit!).

Der teilweise selbst gezüchtete Rechtsextremismus wird genommen und dem Feind übergestülpt, dem genauso kleingeistig und menschenfeindlich dargestellten, (angeblich) agressiven Spinner. Hier der „unumstößliche Beweis“ für das Spinnertum des Russen, des neuen alten Feindes im neuen alten Kalten Krieg: Putin steht in einer Kette mit „unseren“ rechten Spinnern Erdogan, Trump, Le Pen. Also, wenn das nicht neutral ist … 3 Westler und nur 1 Ostbarbar. Alles gleiches Niveau! Nazis! Schmutzkette gebildet, Übertrag gelungen!

Die ganze flugs kreierte Schmutzbande schnell den alten Helden, die (angeblich) den Nahostkonflikt milderten, den Kalten Krieg zu beendeten oder historische Durchbrüche, die aber ohne Blutvergießen gelangen, schafften, gegenübergestellt und schon wird dem dümmsten Spiegelleser klar: Wir müssen kämpfen! Wegen Clausnitz! Gegen das weltpolitische Pack! Ein bißchen natürlich gegen den irren Türken, den irren Ami-Kandidaten, die irre Nazifrau und natürlich, ganz, ganz wichtig: Gegen die größte Gefahr von allen, gegen den RUSSEN (aka Putin)!

Die Opfer der eigenen Kriege als Begründung für neue Kriege … Sie dürfen jetzt gerne kotzen …

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern