Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Massenmord ein „unkonventionelles Mittel“

Die Lügen und Tricks der ARD-„Journalistin“ Golineh Atai. Heute: „Massenmord als unkonventionelles Mittel“, Mitleid mit Nazis und andere wirre Propaganda. Es geht um den Ukraine-Konflikt.

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern