Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

ARD/WDR bezeichnen Russland als „Erzfeind“

Via Propagandadaschau: Intendant Tom Buhrows WDR nennt Russland in der Ankündigung der Sendung „Tagesgespräch – Egon Bahrs Erbe: Wie aktuell ist ‚Wandel durch Annäherung‘?“ den „Erzfeind„. Propagandaschau „WDR: Russland ist unser ‚Erzfeind‘! Noch in der Ankündigung zur Sendung spiegelt sich diese reaktionäre anti-russische Hetze wieder, die alles, wofür Egon Bahr stand und sein ganzes politisches Leben gearbeitet hat, mit Füßen tritt und geradezu verhöhnt: ‚Doch was können wir von seinen Ideen für die Zukunft verwenden? Kann ‚Wandel durch Annäherung‘ uns in der aktuellen Krise mit Russland helfen? Welche Risiken hat es, mit seinen Erzfeinden zu reden? Welche Chancen?‚“.

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern