Gesellschaft Medien Politik Webfundstück

Ukrainischer Oppositionspolitiker begeht offiziell Selbstmord

Der unter Hausarrest stehende ukrainische Oppositionspolitiker Mykhailo Chechetov hat in der Nacht vom 27. auf den 28. Februar 2015 nach amtlichen Angaben Selbstmord begangen als er aus dem 17. Stock eines Gebäudes in Kiew fiel beziehungsweise sprang. Das berichtete die englischsprachige Kyiv Post. In deutschsprachigen Medien wurde über den Fall nicht berichtet.