Gesellschaft Internet Medien Politik

AfD und Rechtsextremismus in der CDU/CSU

Bei all dem Abarbeiten an dem Rechtsextremismus der AfD beziehungsweise ihrer ganzen bedauerlichen Einzelfälle sollte man den Rechtsextremismus in der CDU/CSU nicht vergessen. Die AfD darf keine Firewall für die CDU/CSU und deren bedauerliche Einzelfälle sein.

3 Kommentare

  1. Die AFD wird früher oder später der Steigbügelhalter der Konservativen. Das sollte jedem einleuchten.

    Zu viele Ähnlichkeiten mit der ehemaligen CDU/CSU und natürlich ehemaliger Mitglieder als auch finanzielle Förderungen.

    Es wird so kommen. Nächste BTW als auch in den Landesparlamenten.

  2. Gant ehrlich: Gegen die AfD ist selbst die CDU/CSU noch links. Zu denen passt höchstens die NPD oder ähnliche rechtspopulistische Konstrukte, dass hat man ja auch bei dem Thüringen Twitter gesehen was da für Sachen kamen – PI lässt grüßen.

Kommentare sind geschlossen.