Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Weißhelme: „Sarin-Angriff von Chan Scheichun“

Das Chan-Scheichun-Ereignis war bekanntlich Anlass für US-Präsident Trumps Raketenangriff auf Syrien (51). Wie immer liegen auch hier keine Luftüberwachungsdaten vor, die russische oder syrische Flugzeuge zur fraglichen Tatzeit am fraglichen Tatort zeigen. Allerdings entstand hier dadurch Verwirrung, dass zunächst ein Einsatz russischer Flugzeuge etliche Kilometer entfernt und zu einem anderen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Weißhelme: „Angriff auf ein Krankenhaus in Aleppo“

In Aleppo wurde angeblich Ende April 2016 ein in den Gebieten der „Rebellen“ gelegenes Krankenhaus bombardiert. Das angebliche Krankenhaus ist den syrischen Ärzten nicht bekannt (21). Der Vorgang ist auch ein Lehrbeispiel dafür, wie man ohnehin schon eng mit westlichen Administrationen verbundenen humanitären NGOs Propaganda unterjubelt. „Ärzte ohne Grenzen“ verbreitete in

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

White Helmets – Weißhelme im Syrienkrieg

Die Regierung der Bundesrepublik Deutschland unter Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor wenigen Wochen Mitglieder der Organisation „Weißhelme“ aus Syrien evakuiert. Bundesaußenminister Heiko Maas hat vor wenigen Tagen eine Abordnung dieser White Helmets zum freundschaftlichen Gespräch empfangen, darunter auch den Direktor der Weißhelme. Maas sagte zu dem Treffen: „Die Weißhelme sind

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Weißhelme: „Luftangriff auf Hilfskonvoi von UN und Syrischer Roter Halbmond“

September 2016: Die USA und Russland hatten sich darauf geeinigt, dass man auch mit dem Segen des Westens gegen Al Qaida bomben darf und für die anderen, angeblich moderaten „Rebellen“ eine Feuerpause gilt. Letztere weigerten sich aber, sich von ihren Al-Qaida-Kollegen zu separieren, wie die US-Regierung „mit Bedauern“ feststellte (57). Nach dem

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Weißhelme: „Giftgasangriff im Ort Sarmin“

Die schwedische Ärztevereinigung SWEDHR analysierte Weißhelm-Videos, die Rettungsmaßnahmen der nach einem angeblichen Giftgasangriff durch syrische Regierungstruppen zeigen sollen. Die Mediziner stellten fest, dass es sich bei den Videos um Fälschungen handelt, bei denen sogar noch arabischsprachige Regieanweisungen zu hören waren und dass die vorgeblichen „Rettungsmaßnahmen“ tödlich geendet hätten. 

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der Sudeljournalismus

Die ARD verbreitet Fake News gegen China. von Friedhelm Klinkhammer, Volker Bräutigam Schlimmes China! Von der Volksgemeinschaft der Uiguren wird angeblich jeder Fünfte derzeit in Internierungslagern gefangen gehalten. Sagen gut unterrichtete Kreise, die sich auf glaubwürdige Quellen berufen. Eigene Recherchen — Fehlanzeige! Und das Fernsehvolk vertraut diesbezüglich ohnehin blind der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Das Ende des Journalismus

Interview mit dem Publizisten und Medienkritiker Ulrich Teusch. Exklusivabdruck aus „Lügen die Medien?“. von Jens Wernicke Die etablierten Medien stecken in einer massiven Glaubwürdigkeitskrise. Teile des Publikums proben den Aufstand, öffentliche und veröffentlichte Meinung driften auseinander. Nicht nur hierzulande, auch in vielen anderen Ländern geraten die Leitmedien unter Beschuss. Stein

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Öffentlich-rechtlicher Gesinnungsjournalismus

Interview mit dem ehemaligen Tagesschau-Redakteur Volker Bräutigam. Exklusivabdruck aus „Lügen die Medien?“. von Jens Wernicke Regierungsfromm, tendenziös, defizitär, agitatorisch, propagandistisch und desinformativ. Der ehemalige »Tagesschau«-Redakteur Volker Bräutigam findet deutliche Worte für den Gesinnungsjournalismus, den er dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk testiert. Doch was stört ihn genau? Und wie glaubhaft ist die Kritik

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Viele Wahrheiten sind zu unangenehm

Interview mit dem Journalisten und Kriegsberichterstatter Ulrich Tilgner. Exklusivabdruck aus „Lügen die Medien?“. von Jens Wernicke Ulrich Tilgner wurde als Kriegsberichterstatter aus Bagdad bekannt als einer der wenigen, die überhaupt noch kritische Fragen stellen – weswegen er vom Bundesnachrichtendienst auch bespitzelt worden ist. Im Interview erklärt er, warum er 2010

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

NATO-Update

Heeresbericht von der Ostfront: “Wie ein deutscher General die Nato-Ostgrenze schützt” 15.08.2018, 17:15 Uhr. >b’s weblog – https: – Wir wissen es alle, die “Nato-Ostgrenze”, das sind nun die Staaten der ehemaligen Sowjetunion:Zwei Kampfhubschrauber donnern über den Fluss. Schüsse fallen. Soldaten, die Gesichter mit Tarnfarben bemalt, stürmen an die Böschung.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Putschversuch in Nicaragua – Nachrichtensperre und gezielte Falschmeldungen unserer Medien

Der Staatsstreich 14.08.2018, 14:36 Uhr. >b’s weblog – https: – In Nicaragua wird ein Regime Change forciert.Eine Studie, die die Todesfälle bei den Unruhen in Nicaragua untersucht, entlarvt: Nicht die Regierung Daniel Ortegas hat friedliche, meist studentische Demonstranten massakriert. Entgegen der Darstellungen unserer Mainstream-Medien ging die Gewalt größtenteils von den

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

PAG: Erstes Opfer ist Kommunist – Und sie nehmen ihm das Kind weg

Das bayrische „Polizeiaufgabengesetz“ (PAG) wird zu Recht als Polizeistaatsgesetz kritisiert. Mit ihm kann man angebliche Gefährder nach Belieben wegsperren, ohne Gerichtsverhandlung. Erster Gefährder – eigentlich ist „Gefährder“ ja das Wording für radikalislamistische Terroristen – ist nun ein Kommunist, der wohl nicht einmal was getan hat. Laut Polizei soll er mit

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Die Simbabwe-Situation

Wissen wir nicht alle dank unserer glorreichen Qualitätsmedienberichterstattung bestens über den afrikanischen Staat Simbabwe bescheid, besser noch als die Einheimischen dort? Hartmut Barth-Engelbart ist da ganz anderer Ansicht. Seine Einwürfe sollte man, gerade vor dem Hintergrund der geopolitischen Erfahrungen der letzten Jahre, ernst nehmen und in Diskussionen um die Situation

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Angriffe auf Brasilien, Venezuela und Nicaragua

Brasilien Trotz Haft: Lula wird Präsidentschaftskandidat in Brasilien 07.08.2018, 04:57 Uhr. amerika21 – https: – Brasília. Der inhaftierte Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva geht erneut ins Rennen um das Amt des Staatschefs. Auf dem Parteitag der brasilianischen Arbeiterpartei (Partido dos Trabalhadores, PT) wurde Lula am Wochenende offiziell zum Kandidaten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Nicaragua-Update

Blaupausen des Regime-change Das Netzwerk Cuba – Informationsbüro e. V. kritisiert die Berichterstattung westlicher Medien über Nicaragua. Außerdem: Mitteilung zum Tod von Dragoslav »Misa« Ognjanovic… Interview With Nicaraguan President Daniel Ortega https://www.truthdig.com/articles/13-takeaways-from-an-exclusive-interview-with-nicaraguan-president-daniel-ortega/… 

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

NSU: Dummheit befohlen

Das BKA fand angeblich und ganz offiziell an allen siebenundzwanzig NSU-Tatorten keinerlei DNA-Spuren des offiziellen Täterduos – Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt – aus der vom Verfassungsschutz und anderen Behörden massiv infiltrierten Naziszene. Dennoch sollen die beiden Männer die Täter gewesen sein, was kriminalistisch-wissenschaftlich betrachtet völlig unmöglich ist. 

Weiterlesen