Gesellschaft Medien Polski Wirtschaft Wissenschaft

Klima-Update – CO2

Klimaforscher Stefan Rahmstorf (Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung) – Folge 447
01.12.2019, 19:33 Uhr. Jung & Naiv – jungundnaiv.de – Wir sind zu Gast am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und sprechen mit einem seiner führenden […]…

Kohlestopp: Erfolgreiche Massenblockaden von Ende Gelände
30.11.2019, 15:59 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Unter dem Motto „Wütend und ungehorsam – Klimagerechtigkeit selber machen – Wir sind der Systemwandel!“ blockieren rund 4.000 Aktivist*innen von Ende Gelände seit heute Morgen erfolgreich Kohleinfrastruktur in Brandenburg und Sachsen. Rund 4.000 Aktivist*innen des Klimabündnisses Ende Gelände blockieren seit Samstagmorgen erfolgreich Kohleinfrastruktur… 

Die Klimalüge wird enttarnt
30.11.2019, 15:50 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Weil ich iöfter mal die offiziellen Verlautbarungen hinterfrage und gelegentlich eine abgestimmte Kampagne identifiziert habe, wundern sich Leser von der rechten Seite des politischen Spektrums immer wieder, wenn ich den Konsens eines maßgeblich menschengemachten Klimawandels akzeptiere. Ich bekomme dann Texte und Videos mit Aussagen «klimaskeptsicher»…

Lizenz zum Klima-Killen – Warum der Glaube an die CO2-Steuer illusionär ist und es keine „ökologische Marktwirtschaft“ geben kann
30.11.2019, 14:45 Uhr. Net News Global – krisis.org – Von der CO2-Steuer zu sagen, sie erziele nicht die versprochenen Wirkungen, ist eine Verharmlosung. Aufs Ganze betrachtet, wird sie weder eine nennenswerte Reduktion der klimaschädlichen Emissionen bewirken, noch gar eine „ökologische Transformation“ der Marktwirtschaft einleiten, sondern ist vielmehr ein Freibrief, den sich die Gesellschaft ausstellt…

Klimaschutz zerstört die Umwelt! – Michael Limburg und Karl-Hermann Steinberg im Gespräch
30.11.2019, 14:38 Uhr. Net News Global – https: – Der Klimanotstand wurde kürzlich im Europäischen Parlament ausgerufen. In diesem Sinne will unsere ehemalige Verteidigungsministerin von der Leyen als EU-Kommissionschefin innerhalb der nächsten Dekade drei Billionen Euro für den Klimaschutz investieren….

Klima – Reizwort für manch finstere Gestalten
30.11.2019, 12:47 Uhr. Net News Global – https: – Alles belassen, bloß nichts ändern. Typisch konservatives Verhalten, am besten nichts verändern, es könnte ja zu anderen Erkenntnissen führen, die völlig ungewollt den eigenen langweiligen Alltag durcheinanderwirbeln. Kommt Ihnen etwa bekannt vor? Das Wesen solch Verunsicherter beruht nur darauf, möglichst im gleichen Trott das eigene Dasein…

Die Ölindustrie gibt eine halbe Milliarde Dollar pro Jahr aus für Klimawandel-Leugner-Propaganda
30.11.2019, 12:42 Uhr. >b’s weblog – https: – From 2003 to 2007, Koch Affiliated Foundations and the ExxonMobil Foundation were “heavily involved” in funding climate change denial efforts. But Exxon hasn’t made a publically traceable contribution since 2008, and Koch’s efforts dramatically declined, Brulle said. Coinciding with a decline in traceable funding, Brulle found a dramatic rise…

Das deutsche „Klima“
30.11.2019, 10:51 Uhr. Net News Global – https: – Seit Wochen empören die „Klima“-Maßnahmen der Berliner Regierung die Öffentlichkeit: wegen ihrer „Halbherzigkeit“, „Mutlosigkeit“ und „Gleichgültigkeit“, heißt es auch im übrigen Europa: wegen des zähen Beharrens auf umweltschädlicher Industriepolitik. Rücksichtslose Industriepolitik machen andere auch. Aber Deutschland ist die viertgrößte…

China: CO2 Klima-Leugner
30.11.2019, 08:19 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Rainer Rupp – https://kenfm.de In meiner Tagesdosis vom 22. November „Am Deutschen Klimawesen wird die Welt nicht genesen“ wurde darauf hingewiesen, dass auch China zu den Ländern gehört, die für zwei Drittel der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich sind, aber nicht im Traum daran denken, die westliche CO2 Klima „Wissenschaft“…

Amazon: »Block Friday«: Klimaaktivisten blockieren US-Versandhändler Amazon
29.11.2019, 19:34 Uhr. junge Welt – https: – Am sogenannten Black Friday haben Klimaaktivisten in Frankreich gegen übertriebenen Konsum demonstriert…

Klimaretter des tages
29.11.2019, 16:10 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Beim ZDF haben die kwasibeamteten kwalitätsjornalisten eine tolle idee, wie wir alle mithelfen können, den klimawandel aufzuhalten und die erde zu retten: indem wir alte mäjhls vom sörver löschen (siehe hier). …

4. Internationaler Klimastreik
29.11.2019, 15:48 Uhr. junge Welt – https: – Am Freitag gehen erneut Abertausende Menschen in aller Welt für mehr Klimaschutz auf die Straße. Laut »Fridays for Future« sind über 2.400 Städte in 157 Ländern dabei….

Tagesdosis 29.11.2019 – China: CO2 Klima-Leugner
29.11.2019, 14:33 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Rainer Rupp. In meiner Tagesdosis vom 22. November „Am Deutschen Klimawesen wird die Welt nicht genesen“ wurde […] Der Beitrag Tagesdosis 29.11.2019 – China: CO2 Klima-Leugner erschien zuerst auf KenFM.de….

Tagesdosis 29.11.2019 – China: CO2 Klima-Leugner (Podcast)
29.11.2019, 14:33 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Rainer Rupp. In meiner Tagesdosis vom 22. November „Am Deutschen Klimawesen wird die Welt nicht genesen“ wurde […] Der Beitrag Tagesdosis 29.11.2019 – China: CO2 Klima-Leugner (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de….

Wann erreicht der Klimawandel die Wirtschaftswissenschaften?
29.11.2019, 00:06 Uhr. MAKROSKOP – https: – In einem bemerkenswerten Interview mit dem Magazin der New York Times attestiert der in Kanada lehrende Umweltwissenschaftler Vaclav Smil den akademischen Wissenschaften einschließlich der Ökonomie ein fundamentales Versagen, wenn es darum geht, die auf der Hand liegende Tatsache der Endlichkeit des natürlichen Systems Erde zur Kenntnis zu nehmen…

Von Klimagutscheinen, Ungleichheit und Holidays4Future
28.11.2019, 23:53 Uhr. Makronom – https: – Es wird leider oft vergessen, dass Klimaschutz präventive Sozialpolitik ist – denn ohne Klimaschutz sind es die Ärmsten, die noch schlechter gestellt werden. Kurz gesagt: Sozial ist, was Klimaschutz schafft. Ein Beitrag von Katharina Bohnenberger….

Umweltverbände schlagen Alarm vor der Weltklimakonferenz | BPK 27. November 2019
28.11.2019, 20:50 Uhr. Jung & Naiv – jungundnaiv.de – Vor COP25 und Globalem Klimastreik: Umweltverbände fordern mutiges Handeln statt mutloses Vertagen Prof. Dr. Kai […]…

Aktionen für Klimagerechtigkeit: »Es gibt nach wie vor ein großes Potential«
28.11.2019, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Klimaschutz selber machen: »Ende Gelände« mobilisiert für Aktionen am Wochenende und kritisiert Kohleindustrie. Ein Gespräch mit Johannes Heidner….

Klimawandel: Das Problem heißt Kapitalismus
28.11.2019, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Dax-Konzerne treiben Erderwärmung voran. »Fridays for Future« ruft zu globalem Klimastreik auf….

Totalüberwachung: Die Stasi wäre neidisch – Ab 2021 senden Autos Daten direkt an EU-Kommission
28.11.2019, 17:30 Uhr. Anti-Spiegel – https: – Die neue EU-Überwachungsinitiative wird mit dem Klimawandel begründet. Autos sollen ab 2021 Daten über den Benzin-Verbrauch an die EU-Kommission übermitteln. Im Spiegel konnte man am 28. November lesen: „Die EU-Kommission ist ab 2021 dazu verpflichtet, den realen Kraftstoffverbrauch für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge zu überwachen.“…

Klimastreik – schon alleine dem Strom zuliebe
28.11.2019, 13:26 Uhr. Die Freiheitsliebe – https: – Mehr als dreiviertel unserer Bevölkerung sind der Meinung, dass Deutschland in der internationalen Staatengemeinschaft beim Klimaschutz voran gehen soll und wollen schnell wirkende Klimaschutzmaßnahmen. Über 90 Prozent finden erneuerbare Energien sehr sinnvoll. Sie haben recht. Der Energiesektor verursacht mit 32 Prozent den Löwenanteil unserer…

Globaler Klimastreik am 29. November 2019
28.11.2019, 09:21 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Es reicht! Klimaschutz jetzt und für alle! Den “großen Wurf” kündigte die Bundesregierung für den Klimaschutz an – doch verabschiedet hat die Große Koalition ein unwirksames und sozial ungerechtes Klima-Päckchen. Die Erderhitzung um mehr als 1,5 Grad kann damit nicht verhindert werden – mit drastischen Folgen: Die Klimakatastrophe…

Wege zu einem Klimakonsens
28.11.2019, 09:13 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Müssen wir uns alle einig sein, bevor wir vernünftig handeln? Nein. Ziel dieses Artikels ist es, einen möglichst breiten Handlungskonsens herzustellen, um die Erde vor dem Klimawandel und anderen Umweltgefahren zu bewahren. (Quelle: Telepolis) https://www.heise.de/tp/features/Wege-zu-einem-Klimakonsens-4595631.html…

Getrennt marschieren?: Merkel wird kriegerisch
27.11.2019, 19:38 Uhr. junge Welt – https: – Generaldebatte im Bundestag: Kanzlerin bekennt sich zu NATO, Aufrüstung und sieht Deutschland als Vorreiter in Sachen Klima. SPD Fraktionschef Mützenich widerspricht den militärischen Ambitionen….

Debatte bei »Fridays for Future«: »Wir müssen jetzt einen Schritt weiter gehen«
27.11.2019, 19:38 Uhr. junge Welt – https: – Vor »Klimastreik« am Freitag und Protesten am Sonnabend: »Fridays for Future«-Aktivisten im Hungerstreik. Ein Gespräch mit Sergio Carlos Quiñones Maletti….

Klimawandel spitzt sich zu
27.11.2019, 14:46 Uhr. Net News Global – https: – UNO und Dieter Nuhr mit entsprechenden Reibungspunkten. Vom 02. bis 13. Dezember findet die Uno-Klimakonferenz in Madrid statt, wobei Greta Thunberg ebenso zugegen sein möchte, wenn sie die Segelfahrt über den Atlantik noch rechtzeitig schaffen sollte. Doch die Kritik am Klimawandel ebbt noch längst nicht ab….

Feuerzeichen
27.11.2019, 10:59 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Der Neoliberalismus zwingt uns in die Spirale eines selbstzerstörerischen wirtschaftlichen Wachstums. Dabei spielt das globalisierte Kapital eine wesentliche Rolle. Hunger und Epidemien, digital aufgerüstete Kriege, Umweltzerstörung und Klimakatastrophe verheißen die Apokalypse. Der Poet und Schriftsteller Peter Fahr hält an Schulen Vorträge zum…

Das Klimaschutz-Manifest
27.11.2019, 10:35 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – „Die demonstriren, wir regieren“, sagte Helmut Kohl. Das gilt auch heute noch. Vor allem junge Menschen gehen jede Woche in großer Zahl auf die Straße, um für einen konsequenten Klimaschutz – letzlich für ihre Zukunft – zu demonstrieren. Die Politik bremst und agiert im besten Fall halbherzig. Konstantin Wecker hat das Manifest…

Wider den Gehorsam!
27.11.2019, 09:25 Uhr. Peds Ansichten – https: – „Es ist zur Frage des Überlebens geworden, dass wir uns emanzipieren und aus dem Gefängnis der Propaganda der Mächtigen befreien“, erklärt Rubikon-Herausgeber Jens Wernicke. Karl Marx erfasste bereits vor über…

Monitoring-Bericht zu Klimawandelfolgen (mit Umweltministerin Svenja Schulze) | BPK 26. November 2019
26.11.2019, 20:05 Uhr. Jung & Naiv – jungundnaiv.de – Vorstellung des Monitoring-Berichts zu Klimawandelfolgen mit: – Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Svenja […]…

Brüssel ist schuld: Präsent nach der Wahl [Online-Abo]
26.11.2019, 19:47 Uhr. junge Welt – https: – Der »große Ofen« im polnischen Stahlwerk Nowa Huta wird »kontrolliert« stillgelegt. Polens wiedergewählte PiS-Regierung macht die EU-Klimapolitik dafür verantwortlich….

Greta-Update – Klimawandel
26.11.2019, 16:30 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Grüne Idylle zwischen Gift und Gülle 26.11.2019, 05:10 Uhr. Net News Global – barth-engelbart.de – vornerum die Greta streicheln und hintenrum Gift & Gülle strömen lassen: unweit der A66er Autobahnabfahrt Gelnhausen-West in der Nähe von Frankfurt steht am Feldrand ein großes Transparent; “Julia, wir danken Dir! Deine Bauern!”…

Leseprobe aus „Die Öko-Katastrophe“
25.11.2019, 21:32 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Im Rubikon-Verlag ist am 23.11. das Buch „Die Öko-Katastrophe“ erschienen. Es ist ein Sammelband mit Beiträgen von Rainer Mausfeld, Susan Bonath, Noam Chomsky, Dirk Pohlmann und vielen mehr. Mit freundlicher Genehmigung des Verlags finden Sie hier als Appetithappen eine gekürzte Version des im Buch enthaltenen Interviews von Rubikon-Herausgeber…

Unweltschutz: Klima-Unis für die Zukunft
25.11.2019, 19:33 Uhr. junge Welt – https: – Studenten wollen Lösungen für die Klimakrise finden und sich an Streik beteiligen. Hochschulen sollen diese Woche als Public Climate Schools dienen, die den Diskurs voranbringen….

Abschied vom Neoliberalismus?
25.11.2019, 09:02 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Grüne: Die Partei plädiert für einen ökologischen Keynesianismus. Aber reicht das zur Rettung des Klimas? (Quelle: Freitag) https://www.freitag.de/autoren/michael-jaeger/abschied-vom-neoliberalismus…

Deutschland: Scholz stärkt die Rechten, Bertelsmann, Klimawandelleugner und Rüstungslobbyisten gemeinnützig, Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes nicht mehr
24.11.2019, 15:24 Uhr. >b’s weblog – https: – Nach Attac, Campact verliert nun auch die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der Antifaschisten (VVN-BdA) seine Gemeinnützigkeit. Was bislang nach Einzelfällen aussah, entpuppt sich nun als gezieltes Vorgehen der Bundesregierung. Finanzminister Scholz scheint es dabei vor allem auf linke Vereine abgesehen zu haben. Aber nacheinander.Den…

Scholz stärkt die Rechten
24.11.2019, 14:31 Uhr. Die Freiheitsliebe – https: – Nach Attac, Campact verliert nun auch die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der Antifaschisten (VVN-BdA) seine Gemeinnützigkeit. Was bislang nach Einzelfällen aussah, entpuppt sich nun als gezieltes Vorgehen der Bundesregierung. Finanzminister Scholz scheint es dabei vor allem auf linke Vereine abgesehen zu haben. Aber nacheinander….

“Wir sind Geschöpfe des Waldes” – Wolf-Dieter Storl
24.11.2019, 09:29 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Wolf-Dieter Storl ist ein Pionier der Permakultur, Ethnobotaniker, Kulturanthropologe und ein Gegner der allseits verbreiteten Meinung, CO2 allein sei Schuld am Klimawandel. Für ihn ist CO2 die Grundlage des Lebens. Als Kenner und Freund aller Pflanzen leugnet er damit keineswegs den Klimawandel, sondern fordert ein vielseitigeres Denken und einen…

Die Öko-Katastrophe
24.11.2019, 00:14 Uhr. Neue Debatte – https: – Ohne Systemwandel werden Umweltzerstörung und Klimawandel nicht aufzuhalten sein. Der Beitrag Die Öko-Katastrophe erschien zuerst auf Neue Debatte….

BAYER in Not: PR-Kampagne soll das Image aufbessern
23.11.2019, 19:13 Uhr. Radio Utopie – https: – Von der Geschäftsleitung kam die Anweisung: „Vermeiden Sie Spekulationen und Kommentare zu der Übernahme oder den möglichen Auswirkungen sowohl gegenüber Ihren Kollegen als auch gegenüber externen Personen. Das umfasst auch die sozialen Medien.“ Stattdessen gab der Agro-Riese seinen Angestellten einen Leitfaden mit Sprachregelungen zu dem umstrittenen…

Die leute, die „klimaskeptiker“ als nazis beschimpfen
23.11.2019, 15:37 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Die leute bei den scheißgrünen, die „klimaskeptiker“ als nazis, verschwörungsteoretiker und irre beschimpfen, die ihre standpunkte gegen jede wissenschaftliche erkenntnis vertreten, haben es selbst aber auch nicht so mit der wissenschaft, wenns den mittelalteresoterikern und kwacksalbern in der partei nicht passt: Es gibt so’ne Wissenschaft…

Putin im O-Ton über Klimaschutz und das Pariser Abkommen
23.11.2019, 11:47 Uhr. Anti-Spiegel – https: – Letzte Woche fand in Russland eine große Konferenz für Investoren statt, auf der auch Präsident Putin sich den Fragen der Teilnehmer gestellt hat. Die Fragen der Teilnehmer und die Antworten des russischen Präsidenten zu einigen Themen werde ich übersetzen. Beginnen möchte ich mit dem Thema Klimawandel und was Russland über das Thema denkt und…

Die Welt wird am deutschen Klimawesen nicht genesen
23.11.2019, 09:23 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Rainer Rupp – https://kenfm.de Egal was in Deutschland oder der EU zur so genannten Klimarettung passiert, mindestens zwei Drittel der zukünftigen CO2-Emissionen hängen von Ländern ab, welche die westliche „CO2-Klimawissenschaft“ als Hokuspokus belächeln. Dennoch sind die Bundesregierung und mit einer Ausnahme alle Parteien entschlossen…

Umweltschutz: Klimastreik erfasst Unis
22.11.2019, 19:35 Uhr. junge Welt – https: – Aktivisten rufen zu bundesweiter Klimastreikwoche an den Hochschulen auf. Hunderte Wissenschaftler bestärken sie. Rektorate stellen sich quer….

Linke Debatte zur Klimakrise: Religion und Treibhaus [Online-Abo]
22.11.2019, 19:35 Uhr. junge Welt – https: – Frankfurt: Veranstaltung mit Dietmar Dath zu Klimakrise, Kleinbürgertum und Klassenkampf…

Verteilaktion: Mit 32.000 Zeitungen bei den Demos dabei!
22.11.2019, 19:35 Uhr. junge Welt – https: – Wenn am nächsten Freitag wieder Hunderttausende Menschen aller Generationen auf die Straße gehen, um für eine gerechte Klimapolitik zu streiken, werden auch Leserinnen und Leser der jungen Welt dabeisein….

Wider den Gehorsam ist es auch Greta zu enthüllen
22.11.2019, 19:33 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – meine Beiträge zum Zweck der großen Greta Thunberg-Show und zu ihren Showmastern und Sponsoren sowie deren Interessen gelten nach wie vor. Die Links dorthin befinden sich am Ende des Artikels. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, wenige Tage vor dem nächsten weltweiten Klimastreik erscheint mit “Die Öko-Katastrophe” das erste…

Tagesdosis 22.11.2019 – Die Welt wird am deutschen Klimawesen nicht genesen (Podcast)
22.11.2019, 15:03 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Rainer Rupp. Egal was in Deutschland oder der EU zur so genannten Klimarettung passiert, mindestens zwei Drittel […] Der Beitrag Tagesdosis 22.11.2019 – Die Welt wird am deutschen Klimawesen nicht genesen (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de….

Tagesdosis 22.11.2019 – Die Welt wird am deutschen Klimawesen nicht genesen
22.11.2019, 15:03 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Rainer Rupp. Egal was in Deutschland oder der EU zur so genannten Klimarettung passiert, mindestens zwei Drittel […] Der Beitrag Tagesdosis 22.11.2019 – Die Welt wird am deutschen Klimawesen nicht genesen erschien zuerst auf KenFM.de….

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Ein Kommentar

  1. Zum Thema Klimawandel:
    In München hat am vorletzten Wochenende eine Konferenz stattgefunden, auf der alle möglichen Wissenschaftler und Techniker vorgetragen haben, die mit dem sogenannten IPCC-Konsens nicht einverstanden sind. Diese Konferenz wäre beinahe ausgefallen, weil verschiedene Medien wie der Tagesspiegel, Institute wie das Münchner Umweltinstitut und Aktivisten vor Ort Druck auf die Leitung des Tagungshotels ausgeübt haben, bis das Hotel den Vertrag kündigte.
    An einem Ersatzort hat die Konferenz dann doch ordentlich stattgefunden. Anhand meines Berichts kann sich jeder Interessierte ein Bild machen, ob es angemessen ist eine solche Konferenz wegen solcher Inhalte zu bekämpfen, wie ich sie aus 4 Vorträgen dokumentiert habe:
    https://hintermbusch.wordpress.com/2019/11/25/klimakonferenz-muenchen-2019/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.