Gesellschaft Politik Wissenschaft

15 Jahre Gefängnis für das Tragen von Barça-Trikots

Fußballfans des FC Barcelona in gewissen arabischen Ländern sollten sich das Tragen von Trikots des von der katarischen Fluggesellschaft gesponsorten Vereins zwei Mal überlegen:

„Die Vereinigten Arabischen Emirate haben eine Geldstrafe von 135 000 Euro und eine Gefängnisstrafe von 15 Jahren Gefängnis für jegliche Sympathie-Bezeugung für Katar eingeleitet, der die Muslimbruderschaft unterstützt.

Diese Entscheidung gilt sowohl für alle Bemerkungen (inkl. Telefon), aber auch für das Tragen von Trikots vom FC-Barcelona, im Hinblick auf den Sponsor.“

Quelle: Voltaire Netzwerk

Der FC Barcelona trägt Werbung für Qatar Airways auf seinen Trikots, mit großem Schriftzug „Qatar“ und etwas kleinerem „Airways“. Zahlreiche Nachbarländer wie VAR oder Saudi-Arabien gehen in diesen Tagen äußerst hart gegen das vor kurzem noch relativ eng verbündete Katar vor. Mehr dazu hier.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.