TTIP ohne Ende … oder am Ende?

Meldungen zum TTIP-Versklavungsabkommen aus den letzten Tagen:

 +   Ich frage mich gerade, ob mit Trumps Wahlsieg nicht auch TTIP und TISA Geschichte sind. Die Opposition zu Freihandelsdeals, die Amerikas Arbeitsplätze vernichtet haben, ist ja einer der wenigen Trump
10.11.2016, 22:10 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Ich frage mich gerade, ob mit Trumps Wahlsieg nicht auch TTIP und TISA Geschichte sind. Die Opposition zu Freihandelsdeals, die Amerikas Arbeitsplätze vernichtet haben, ist ja einer der wenigen Trump-Aussagen, bei denen er nicht auch das Gegenteil versprochen hat irgendwann.Damit wäre dann eigentlich auch die Begründung für CETA weg.Kann mal jemand… Ähnliche Meldungen

 +   Offner Brief an Sigmar Gabriel zu CETA und TTP
10.11.2016, 11:00 Uhr. Hinter den Schlagzeilen – hinter-den-schlagzeilen.de – Sozial zu sein, erwartet ja schon niemand mehr von der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Aber für demokratisch hatte man die SPD lange noch gehalten. Auch diesen Minimalkonsens opfern die Mannen und Frauen um Parteichef Gabriel jetzt auf dem Altar des „Freihandels“. CETA hat Gabriel durchgedrückt, und auch TTIP werden seine Befürworter… Ähnliche Meldungen

 +   Niederlande machen mobil: Referendum über CETA geplant
08.11.2016, 08:50 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – https://deutsch.rt.com/europa/42889-holland-referendum-ceta-ttip-/… Ähnliche Meldungen

 +   Heute Abend: TTIP-Film „Tödliche Geheimnisse“ in der ARD
05.11.2016, 12:20 Uhr. netzpolitik.org – https: – Heute Abend sendet die ARD um 20:15 den politischen Film „Tödliche Geheimnisse„. Die Geschichte dreht sich rund um die TTIP-Verhandlungen, es geht um Whistleblower, investigative Journalisten und Lobbyismus…. Ähnliche Meldungen

 +   Ohne TTIP alles Nazi: Wie Transatlantiker à la Joschka Fischer um das Abendland bangen
04.11.2016, 09:10 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Malte Daniljuk – https://deutsch.rt.com Die Masche versuchten in letzter Zeit schon einige. Jetzt ruft auch Joschka Fischer den Untergang des Abendlandes aus. Den „Westen“, so der Ex-Politiker mit Wohnsitz irgendwo im Ausland, könnte es schon bald nicht mehr geben: „Offensichtlich sind die Fundamente der westlichen Welt – Europa… Ähnliche Meldungen

 +   TTIP: Alle Macht dem Kapital?
02.11.2016, 08:00 Uhr. Linke Zeitung – https: – von https://gegen-kapital-und-nation.org/ Warum die Schiedsgerichte im TTIP-Abkommen ein Segen fürs Kapital sind, die Kritiker dennoch meistens falsch liegen Als eines der Herzstücke des transatlantischen Freihandels- und Investitionsabkommen TTIP ist die Einrichtung von Schiedsgerichten geplant: Ausländische Investoren könnten nach Inkrafttreten… Ähnliche Meldungen

 +   Keine CETA-Siegesfeier
31.10.2016, 17:50 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Nach der Unterzeichnung des Handelsabkommens EU-Kanada ist vor dem nächsten Kampf: In Belgien herrschte am Montag eine Mischung aus Trotz und Katzenjammer. Jetzt droht TTIP… Ähnliche Meldungen

 +   Ihr wolltet doch sicher auch mal ein Gefühl für CETA und TTIP kriegen, oder?Guckt mal hier.Da hat man direkt ein Gefühl dafür, wie viele Menschen das wohl in Gänze gelesen und verstanden haben we
31.10.2016, 15:30 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Ihr wolltet doch sicher auch mal ein Gefühl für CETA und TTIP kriegen, oder?Guckt mal hier.Da hat man direkt ein Gefühl dafür, wie viele Menschen das wohl in Gänze gelesen und verstanden haben werden! (Hochauflösende Version)…. Ähnliche Meldungen

 +   Nach CETA-Pannen: Jetzt will die EU rasch TTIP abschließen
30.10.2016, 00:10 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/10/29/nach-ceta-pannen-jetzt-will-die-eu-rasch-ttip-abschliessen/… Ähnliche Meldungen

 +   Die neueste Verschwörungstheorie: Die Berliner US-Botschaft greift in die Willensbildung zu TTIP ein: mit Geld für Einflussagenten 
28.10.2016, 15:30 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – nachdenkseiten.de – „Ist es paranoid, überall „Verschwörungen“ zu sehen; oder besteht die Welt mittlerweile aus einem Geflecht von derart vielen „Verschwörungen“, dass man nicht paranoid genug sein kann?“, meint einer unserer Leser. Er war auf einen Artikel in der Washington Post vom 17.6.2014 gestoßen. Albrecht Müller… Ähnliche Meldungen

 +   CETA, die Wallonie oder wofür es politisch zu kämpfen lohnt
28.10.2016, 00:00 Uhr. Makroskop – https: – Warum engagieren sich hochrangige SPD-Politiker für ein Abkommen wie CETA? Antwort: Weil sie an die allmächtige Wirkung des Freihandels glauben. Einen freien Handel, der durch ein Abkommen wie CETA oder TTIP komplettiert und optimiert werden könnte, gibt es jedoch nicht. Der Artikel CETA, die Wallonie oder wofür es politisch zu kämpfen lohnt erschien… Ähnliche Meldungen

 +   Gute Antideutsche, böse Antideutsche: Eine gänzlich ausgewogene Einführung für Schüler und Lehrer
27.10.2016, 18:40 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Von den wenigen, die nicht regelmäßig diesen Blog lesen, wissen viele gar nicht, was Antideutsche sind. Die Bundeszentrale für politische Bildung will diese Wissenslücke beseitigen. Ein langjähriger Linksextremistenverfolger des Verfassungsschutzes klärt Schüler und Lehrer auf über gute Antideutsche und böse Antideutsche. weiterlesen weiterlesen… Ähnliche Meldungen

 +   Wallonix steht für europäische Mehrheit
27.10.2016, 06:50 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Hunderttausende waren europaweit gegen CETA, TTIP und TISA auf den Straßen. Dennoch will die EU mit aller Gewalt das Freihandelsabkommen CETA durchwinken. Die kleine Region Wallonien in Belgien gibt nun der massenhaften Ablehnung eine Stimme und sagt „NON“. Regierungspolitiker und Mainstream-Medien sind empört, wollen sie doch ihre Politik im… Ähnliche Meldungen

 +   Ceta und TTIP: Das Misstrauen ist berechtigt
26.10.2016, 22:50 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Die EU-Kommission gibt zu, dass die Verträge kein nennenswertes Wachstum erzeugen. Es geht nur um den Lobbyismus der Konzerne. Den Artikel gibt’s hier…. Ähnliche Meldungen

 +   Kanada würde auf Investorengerichte verzichten, aber die EU-Kommission nicht
26.10.2016, 21:20 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Es gehört hierzulande nicht zum guten Ton, zu berichten, was die Ceta-blockierenden Wallonen sagen und wollen. Deshalb will ich ihr wiedergeben, was der wallonische Ministerpräsident Paul Magnette am 24. Oktober im Interview mit der französischen Libération über die Verhandlungsposition der Kanadier und der EU bei Ceta gesagt hat.  weiterlesen… Ähnliche Meldungen

 +   2.087 kleine und große gallische Dörfer – Die Wallonie steht mit ihrer Gegnerschaft zu CETA in Europa nicht alleine da
26.10.2016, 06:20 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Geht man nämlich nicht nur in Belgien, sondern auch in anderen europäischen Ländern auf die Ebenen unterhalb der Nationalparlamente, dann stellt sich die Situation etwas anders dar: Hier haben sich inzwischen 2.087 Regionen und Kommunen explizit gegen CETA und dessen großen Bruder TTIP ausgesprochen – darunter auch Metropolen wie Amsterdam, Edinburgh… Ähnliche Meldungen

 +   Alexander Graf Lambsdorff zu CETA
25.10.2016, 20:40 Uhr. Baums Notizen aus der Unterwelt. – https: – >>Kanada hat höchste Standards im Gesundheitsschutz, im Umweltschutz, bei den Arbeitnehmerrechten – und die sozialliberale kanadische Regierung hat nicht das geringste Interesse, diese Standards abzusenken, ebenso wie die EU. Trotzdem gerät CETA gerade zum Kollateralschaden der Anti-TTIP-Kampagne – das dürfen wir nicht zulassen… Ähnliche Meldungen

 +   In Alternativlos 37 sprachen wir am Ende über TTIP, und ich erwähnte als Beispiel “Asbest 2.0″. Dazu kommt gerade folgender Leserbrief rein:Du hast ja nach dem Asbest 2.0 gefragt. Und wie kann es an
24.10.2016, 19:50 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – In Alternativlos 37 sprachen wir am Ende über TTIP, und ich erwähnte als Beispiel “Asbest 2.0″. Dazu kommt gerade folgender Leserbrief rein:Du hast ja nach dem Asbest 2.0 gefragt. Und wie kann es anders sein, haben wir so etwas schon. Und zwar Styropor, welches HBCD enthält. HBCD ist ein flaumhemmendes Mittel, welches bis 2015 bei der Produktion… Ähnliche Meldungen

 +   Zur Neuauflage des Freihandelsabkommens EU ‒ Mexiko
24.10.2016, 08:00 Uhr. amerika21 – https: – Ceta und TTIP sind nicht die einzigen Freihandelsabkommen, die von der EU derzeit verhandelt werden. Auch das Abkommen mit Mexiko steht erneut zur Debatte Bei seinem Abschluss vor 16 Jahren galt das globale Kooperationsabkommen zwischen der Europäischen Union und Mexiko, kurz Globalabkommen, als umfassendes Freihandelsabkommen, das nicht nur die Handelsliberalisierung… Ähnliche Meldungen

 +   Aufruf: Wallonische Abgeordnete unterstützen!
23.10.2016, 18:30 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – An die wallonischen Abgeordneten: Wir stehen hinter euch! Das wallonische Parlament hat jetzt die Chance, die CETA-Unterzeichnung vorerst zu verhindern. Die Bedenken Walloniens stehen stellvertretend für 3,5 Millionen Menschen aus allen 28 EU-Mitgliedstaaten, die die europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA unterzeichnet haben, 320.000 Menschen… Ähnliche Meldungen

 +   Liebe Hörer, Alternativlos 37 ist draußen.Wir haben da zwar einige Sendungen mit Gästen angeplant und dann immer wieder wegen Terminproblemen verschieben müssen, also haben wir uns jetzt gesagt, d
22.10.2016, 12:10 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Liebe Hörer, Alternativlos 37 ist draußen.Wir haben da zwar einige Sendungen mit Gästen angeplant und dann immer wieder wegen Terminproblemen verschieben müssen, also haben wir uns jetzt gesagt, dann nehmen wir halt eine Sendung ohne Gäste auf. Angesichts der Fülle von in der Zwischenzeit aufgelaufenen Themen haben wir uns daher zu einer Folge… Ähnliche Meldungen

 +   Was den “freien” Westen zusammenhält: Ein strammes Feindbild und Scheinheiligkeit. Und als Schlagoberst eine ordentliche Portion Propaganda.
19.10.2016, 12:40 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – nachdenkseiten.de – Weil ich erlebe, wie denkende und sogar engagierte Mitmenschen auf diese Mixtur hereinfallen, kann ich nur noch sarkastisch darüber schreiben. Menschen, die in den 80iger Jahren noch gegen die Nachrüstung demonstrierten, tragen die neue Konfrontation mit Russland mit, übernehmen das neugezimmerte Feindbild, selbst bei Demonstrationen… Ähnliche Meldungen

 +   Eine “Brutalisierung der Demokratie”…
18.10.2016, 01:00 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – … meint Michael Klarmann auszumachen. Tatsächlich jedoch brutalisiert sich nicht die Demokratie. Sondern deren Abschaffung im Zuge der Postdemokratisierung, das Entwerten des demokratischen Prozesses zugunsten der “Marktkonformität” ist es, was den demokratischen Konsens unterminiert. Das Wesen der Demokratie geht somit verloren, aber eben in… Ähnliche Meldungen

 +   Schiedsgericht der Weltbank lehnt Klage gegen El Salvador ab
17.10.2016, 07:20 Uhr. amerika21 – https: – Bergbaukonzern wollte hunderte Millionen wegen verweigerter Lizenz. Auflagen waren missachtet worden. Deutsche NGO: Vorgeschmack auf TTIP und CetaSan Salvador/Münster. Nach mehr als sieben Jahren Verhandlungen hat das Internationale Zentrum zur Beilegung von Investitionsstreitigkeiten der Weltbank (ICSID) in einem Streit mit dem australischen… Ähnliche Meldungen

Ein Gedanke zu „TTIP ohne Ende … oder am Ende?

  1. Pingback: Hillary Clinton und Donald Trump aktuell | Blauer Bote Magazin

Kommentare sind geschlossen.