Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Mexiko: Regierung tötet streikende Lehrer, „Freihandelsabkommen“, neoliberaler Steinmeier

Neueste Meldungen aus Magazinen, Zeitungen und Blogs aus und zu Mexiko aus den letzten Tagen und Wochen:

 +   Das Massaker von Oaxaca und der Klassenkampf in Mexiko
29.06.2016, 11:30 Uhr. Deutsch – wsws.org – Das Wiederaufleben des Klassenkampfs in Form der Proteste mexikanischer Lehrer ist Teil einer weltweit zunehmenden Radikalisierung der Arbeiter…. Ähnliche Meldungen

 +   Die Jagd nach dem (Pocket-) Shark
29.06.2016, 10:30 Uhr. Der Schockwellenreiter – blog.schockwellenreiter.de – Der Taschenhai ist einer der seltensten Fisch der Welt. Ein Exemplar wurde in der Tiefsee im südöstlichen Pazifik weit vor der Küste Chiles, ein zweites Exemplar, ein gerade geborenes, nur 14,2 cm langes Männchen, wurde 2010 im Golf von Mexiko gefangen. Nur das zweite Exemplar ist der Wissenschaft zugänglich (das Wissenschaftsvideo am Mittwoch)… Ähnliche Meldungen

 +   Keine Einigung im Konflikt um Bildungsreform in Mexiko
26.06.2016, 09:00 Uhr. amerika21 – https: – Mexiko-Stadt. Ein erstes Treffen zwischen Mexikos Innenminister Miguel Osorio Chong und Vertretern der unabhängigen Lehrergewerkschaft CNTE sowie Abgesandten der Kommission für Mediation ist ohne Vereinbarung zu Ende gegangen. … weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Mexiko | Politik | Soziale Bewegungen… Ähnliche Meldungen

 +   Die großen Saatgut-Piraten im Umweltschutz
23.06.2016, 16:20 Uhr. einartysken – einarschlereth.blogspot.com – TD P { margin-bottom: 0cm; }P { margin-bottom: 0.21cm; } Vandana Shiva 21. Juni 2016 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Eine große Saat- und Biovielfalt-Piraterie ist im Gange und muss gestoppt werden. Die Freibeuter von heute sind nicht nur Unternehmen – die immer weniger werden und größer durch Zusammenschlüsse – sondern auch Einzelpersonen… Ähnliche Meldungen

 +   Eskalation bei Lehrerprotesten in Mexiko fordert mehrere Todesopfer
22.06.2016, 07:10 Uhr. amerika21 – https: – Mindestens acht Tote bei Zusammenstößen mit der Polizei, davon sieben erschossen. Zahlreiche Verletzte, 25 Personen werden vermisst. Journalist ermordetNochixtlán, Oaxaca/Mexiko-Stadt. Im süd-mexikanischen Bundesstaat Oaxaca ist es am Sonntag zu gewaltsamen Auseinandersetzungen mit Schusswaffengebrauch zwischen den seit Mitte Mai streikenden Lehrern… Ähnliche Meldungen

 +   Der Trump hat doch in Schottland einen Golfplatz und hat sich da endlose Scharmützel mit den Anrainern geleistet. Die haben ihm da eine Windfarm vor seine tolle Aussicht gepflanzt, er hat dagegen gek
21.06.2016, 23:00 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Der Trump hat doch in Schottland einen Golfplatz und hat sich da endlose Scharmützel mit den Anrainern geleistet. Die haben ihm da eine Windfarm vor seine tolle Aussicht gepflanzt, er hat dagegen geklagt und verloren. Das ging durch diverse Instanzen, aber Trump unterlag.Jetzt haben die gehört, dass Trump nächste Woche zu Besuch kommen will, und… Ähnliche Meldungen

 +   Krieg gegen Lehrer in Mexiko
21.06.2016, 18:40 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Die Erziehungsgewerkschaft CNTE stört den neoliberalen Umbau Mexikos. Die Antwort des Staates ist brutale Repression… Ähnliche Meldungen

 +   Massaker in Mexiko
20.06.2016, 18:10 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – Lehrerprotest gegen »Bildungsreform« der Regierung blutig niedergeschlagen. Sechs Streikende in Oaxaca von der Polizei erschossen… Ähnliche Meldungen

 +   Lehrerstreik in Mexiko unter Beschuss
19.06.2016, 06:40 Uhr. amerika21 – https: – Oaxaca-Stadt. In Mexiko ist ein Konflikt zwischen der Lehrergewerkschaft CNTE und der Regierung von Präsident Enrique Peña Nieto am Freitag eskaliert. Tausende Polizisten sind im südlichen Bundesstaat Oaxaca im Einsatz. Sie versuchen, die über 50 Blockaden auf Überlandstraßen zu räumen. … weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht |… Ähnliche Meldungen

 +   Steinmeier-Reise nach Argentinien & Mexiko: Wer gehörte zur Delegation?
15.06.2016, 19:10 Uhr. Jung & Naiv – jungundnaiv.de – Wer war bei der Reise von Außenminister Steinmeier nach Argentinien und Mexiko (1. Juni – 6. […]… Ähnliche Meldungen

 +   Rückschlag für etablierte Parteien bei Gouverneurswahlen in Mexiko
11.06.2016, 08:00 Uhr. amerika21 – https: – Mexiko-Stadt. In Mexiko sind in zwölf Bundesstaaten neue Regierungen gewählt worden. Dabei musste die neoliberal-konservative Partei der Institutionellen Revolution (PRI), die derzeit auch den mexikanischen Präsidenten stellt, herbe Niederlagen einstecken. … weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Mexiko | Politik… Ähnliche Meldungen

 +   Außenminister Steinmeier bekräftigt Allianz mit Neoliberalen in Lateinamerika
08.06.2016, 08:00 Uhr. amerika21 – https: – Sechstägige Reise nach Argentinien und Mexiko beendet. Wirtschaftliche Kontakte im Fokus. Debatten um Menschenrechte und Geschichte der westdeutschen DiplomatieBuenos Aires/Mexiko-Stadt. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat mit einer sechstägigen Reise nach Argentinien und Mexiko die Allianz mit den neoliberalen Regierungen beider Länder… Ähnliche Meldungen

 +   Fifa verhängt Geldbußen gegen Verbände in Lateinamerika
07.06.2016, 07:00 Uhr. amerika21 – https: – Zürich. Der Weltfußballverband Fifa hat Strafen gegen Chile, Paraguay, Peru, Mexiko, El Salvador und Honduras wegen rassistischer und homophober Hetzgesänge der Fans verhängt. Die Verbände dieser Länder müssen Geldbußen zwischen 15.000 und 40.000 Schweizer Franken wegen „diskriminierenden und unsportlichen Betragens“ ihrer Anhänger bezahlen… Ähnliche Meldungen

 +   Deutsche Autozulieferer setzen wieder auf Mexiko [Online-Abo]
06.06.2016, 18:20 Uhr. junge Welt – jungewelt.de – »Attraktiverer Standort« – deutsche Autozulieferer haben ihre Investitionen in Mexiko deutlich hochgefahren…. Ähnliche Meldungen

 +   Und der nächste Streich folgt sogleich: “Freihandelsabkommen” mit Mexiko
06.06.2016, 09:50 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Die hier angesprochenen “Verhandlungsleitlinien” sind nicht öffentlich – offenbar wollen EU-Kommission und Bundesregierung die traurige Tradition intransparenter Freihandelsverhandlungen auch im Zuge des Abkommens mit Mexiko weiter fortführen. Den Bericht gibt’s hier…. Ähnliche Meldungen

 +   Konflikt um Bildungsreform in Mexiko spitzt sich zu
05.06.2016, 08:30 Uhr. amerika21 – https: – Mexiko-Stadt. Der Streik mexikanischer Lehrer gegen die Bildungsreform geht in seine vierte Woche und weitet sich Tag für Tag aus. Zunehmend erhält der Protest gegen den 2013 initiierten Reformversuch der Regierung Unterstützung anderer Sektoren, wie Angestellten aus dem Bildungsbereich und von Lokalverwaltungen. … weiterlesen auf amerika21.de… Ähnliche Meldungen

 +   Und der nächste Streich folgt sogleich: Freihandelsabkommen mit Mexiko
04.06.2016, 17:00 Uhr. Newsblog – norberthaering.de – norberthaering.de – Von Patrick Schreiner.* Das Freihandelsabkommen CETA mit Kanada wollen EU-Kommission und Bundesregierung durchdrücken, an TTIP mit den USA bleiben sie dran – und nun das nächste: Schon im Juni sollen Gespräche über ein Freihandelsabkommen mit Mexiko beginnen. weiterlesen weiterlesen Die schon mit einem “Globalabkommen” 1997 beschlossenen Freihandels-Regelungen… Ähnliche Meldungen

 +   Deutscher Außenminister Steinmeier zu Reise nach Lateinamerika aufgebrochen
02.06.2016, 09:00 Uhr. amerika21 – https: – … weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Argentinien | Deutschland | Mexiko | Kultur | Politik… Ähnliche Meldungen

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern