Gesellschaft Medien Politik Sport

Fußball-EM in Frankreich: Ukrainische Fans mit Hakenkreuzen im Stadion

Euro2016: Beim Europameisterschaftsspiel zwischen der Ukraine und Nordirland (aus der Deutschlandgruppe) zeigten sich Ukrainer (Hooligans und/oder „ganz normale ukrainische Nazis„) Medienberichten zufolge mit Hakenkreuzen und anderen rechtsextremen Symbolen offen während des Spiels auf den Rängen. Für die Ukraine jetzt nicht so ungewöhnlich, schließlich ist der neue Parlamentspräsident der Ukraine beispielsweise auch ein Mitbegründer der „ukrainischen NSDAP“. Der britische Mirror hat einen entsprechenden Artikel mit Bildern dazu: „Ukraine football fans with swastika tattoos pictured on TV during Northern Ireland match„. Bereits in den Tagen zuvor hatten Hooligans erregte Pressemeldungen ausgelöst.