Gesellschaft Politik Webfundstück Wissenschaft

Murat Kurnaz über Folter durch die USA in Guantanamo – Jung & Naiv: Folge 216

Youtube-Video von Tilo Jung, ein Interview mit Murat Kurnaz. Beschreibung: „Murat Kurnaz ist in Bremen geboren und aufgewachsen. Mit 19 wurde er in Pakistan unschuldig gefangen genommen, für ein Kopfgeld an das US-Militär verkauft, in Kandahar gefoltert und später nach Guantanamo gebracht. Dort wurde er von Januar 2002 bis August 2006 festgehalten und gefoltert. Wie konnte das alles kommen? Wie wird man wirklich gefoltert?“. Wikipedia zu Murat Kurnaz.

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern