Internet

1&1 Web Analytics funktioniert nicht mehr

Seit 1. November 2013 liefert das Analysetool (Besucherzahlen, Seitenaufrufe, Herkunft der Seitenbesucher etc.) von 1und1, WebAnalytics, keine Daten mehr. Eine Stellungnahme von 1und1 gab es bisher nicht. Ob auch das kostenpflichtige Modul „1&1 Webanalytics Comfort“ („nur 35,69€/Monat“) betroffen ist, ist unklar.

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

3 Kommentare

  1. Mittlerweile scheint gar nichts mehr zu gehen. Es werden nicht nur keine Daten für November angezeigt, sondern gar keine Daten mehr bzw. zumindest nicht für Oktober.

  2. Es gibt wohl wieder Daten – bis zum 2.11.. Für 3. und 4.11. liegen keine Daten vor. Vielleicht gibts ja jetzt alle Daten mit Zeitverzögerung?

    Auf jeden Fall scheint das Tool – irgendwie – wieder zu funktionieren.

Kommentare sind geschlossen.