Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Glenn-Greenwald-Update – Jagd auf kritische Journalisten

Ich möchte bei der Gelegenheit auch auf meinen eigenen Fall hinweisen

Der Krieg des Imperiums gegen oppositionelle Journalisten eskaliert weiter
29.01.2020, 08:22 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Caitlin Johnstone – https://www.theblogcat.de Der Journalist Glenn Greenwald wurde von der Bolsonaro-Regierung in Brasilien angeklagt, mit den selben strafrechtlichen Gründen wie die USA den WikiLeaks-Gründer Julian Assange verfolgen. So schreibt die New York Times: „Unter Berufung auf abgefangene Nachrichten zwischen Herrn Greenwald und… 

Lula: “ Glenn Greenwald ist das jüngste Opfer bei der Zerschlagung der brasilianischen Demokratie“
29.01.2020, 07:18 Uhr. amerika21 – https: – Lula da Silva prangert in der Washington Post die Verfolgung von Glenn Greenwald an Am Mittwoch, 22. Januar 2020, veröffentlichte die US-amerikanische Washington Post, die als eine der wichtigsten Zeitungen der Welt gilt, einen Artikel von Luiz Inácio Lula da Silva, in dem der ehemalige Präsident Brasiliens die Verfolgung des Journalisten Glenn Greenwald…

Wenn Enthüllungsjournalisten wie Greenwald vor Gericht gezerrt werden
28.01.2020, 02:04 Uhr. >b’s weblog – https: – Er hatte sich einen Namen gemacht, als er Berichte des Ex-NSA-Mitarbeiters Snowden veröffentlichte und wird nun in Brasilien angeklagt, weil er einen Justizskandal aufgedeckt hatDen Bericht gibt’s hier….

Der Druck auf Glenn Greenwald und die Heuchelei vieler Medien
27.01.2020, 10:44 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Der hochverdiente Enthüllungs-Journalist Glenn Greenwald gerät aktuell unter Druck der brasilianischen Justiz – doch viele große deutsche Medien halten den Vorgang klein: Er wird knapp und pflichtschuldig in betont trockenen Nachrichten vermeldet, um anschließend mutmaßlich begraben zu werden. Im Vergleich dazu erscheinen…

Wut über irre Anklageschrift gegen Journalisten Glenn Greenwald in Brasilien
27.01.2020, 06:58 Uhr. amerika21 – https: – Betroffener beklagt Machtmissbrauch der Staatsanwaltschaft. Ex-Justizminister sieht Freiheit der Presse und Funktionieren der Institutionen in Gefahr Brasília/Rio de Janeiro. Nach der Anklage gegen den Investigativ-Journalisten Glenn Greenwald wegen „Cyber-Kriminalität“ und Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung haben Richter und internationale…

Tagesdosis 25.1.2020 – Deutsche Presse-Feigheit
25.01.2020, 12:06 Uhr. KenFM.de – https: – Der Journalist Glenn Greenwald wird nach spektakulären Enthüllungen über Fehlverhalten der brasilianischen Regierung von dieser wegen angeblicher angeklagt. Ein Kommentar […] Der Beitrag Tagesdosis 25.1.2020 – Deutsche Presse-Feigheit erschien zuerst auf KenFM.de….

Tagesdosis 25.1.2020 – Deutsche Presse-Feigheit (Podcast)
25.01.2020, 12:06 Uhr. KenFM.de – https: – Der Journalist Glenn Greenwald wird nach spektakulären Enthüllungen über Fehlverhalten der brasilianischen Regierung von dieser wegen angeblicher angeklagt. Ein Kommentar […] Der Beitrag Tagesdosis 25.1.2020 – Deutsche Presse-Feigheit (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de….

Die Verfolgung von Glenn Greenwald und der globale Krieg gegen die Meinungsfreiheit
24.01.2020, 02:03 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die Verhaftung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange hat die Schleusentore für einen globalen Krieg gegen unabhängigen und kritischen Journalismus und die Einführung einer umfassenden Zensur geöffnet….

Brasilien: Bolsonaro-Regierung klagt den Journalisten Glenn Greenwald wegen „Cyberverbrechen“ an
23.01.2020, 01:35 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die fingierten Vorwürfe der rechtsextremen Bolsonaro-Regierung gegen Greenwald liegen auf einer Linie mit dem weltweiten Angriff auf die Meinungsfreiheit und die demokratischen Rechte sowie mit der Inhaftierung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange….

Brasilien: Akt der Vergeltung
22.01.2020, 19:31 Uhr. junge Welt – https: – Freundschaftsdienst: Brasiliens Staatsanwaltschaft klagt prominenten Enthüllungsreporter Glenn Greenwald als Hacker an…

Die faschistische Regierung in Brasilien macht Jagd auf kritische Journalisten – Glenn Greenwald wird nun wegen “Cybercrime” verfolgt
22.01.2020, 06:44 Uhr. >b’s weblog – https: – Mr. Greenwald is accused of being part of a “criminal investigation” that hacked into the cellphones of prosecutors and public officials.Herr Greenwald wird beschuldigt, Teil einer “kriminellen Untersuchung” zu sein, die sich in die Mobiltelefone von Staatsanwälten und Beamten gehackt hat.Den Bericht gibt’s hier. (Sicherungskopie). Siehe auch…

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.