Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

WikiLeaks-Update – Einstürzende Lügengebäude

Eine Welle neuer Leaks zerreißt das Syrien-Narrativ des Establishments
19.12.2019, 10:32 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Caitlin Johnstone – https://www.theblogcat.de Das waren schlimme 24 Stunden für die Kriegspropagandisten. WikiLeaks hat mehrere Dokumente veröffentlicht, die weitere Details über die Vertuschung der Ergebnisse seiner eigenen Ermittler innerhalb der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) enthalten, die der offiziellen Geschichte…

OPCW manipulierte Berichte zu angeblichem Giftangriff der Armee in Syrien, in Duma 2018
19.12.2019, 06:20 Uhr. Net News Global – barth-engelbart.de – Zum angeblichen Giftangriff der Syrischen Regierung in Duma (April 2018) veröffentlichte WikiLeaks nun interne Dokumente der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) aus denen hervorgeht, dass Mitglieder des OPCW-Teams gegen den Abschlussbericht der Organisation über den Vorfall protestiert hatten. Ihrer Meinung nach verfälschte der… 

Media Suppressed Evidence Of The OPCW`s `Chemical Attack` Manipulations – There Is Now More Of It
19.12.2019, 00:03 Uhr. Net News Global – https: – A journalist describes why he resigned when his outlet suppressed his reporting about manipulations within the Organisation for the Prohibition of Chemical Weapons (OPCW). Meanwhile Wikileaks published additional evidence that the OPCW Manufactured A Pretext For War By Suppressing Its Own Scientists` Research…

Neue WikiLeaks-Dokumente entlarven Lügen über die Chemiewaffenangriffe in Syrien von 2018
17.12.2019, 01:59 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die jüngsten Enthüllungen machen deutlich, dass der von den USA geplante Regimewechsel in Syrien auf einer Ansammlung von Lügen basiert….

OPCW Douma Docs
15.12.2019, 20:54 Uhr. Net News Global – https: – OPCW-DOUMA – Release Part 3 14 December, 2019 Today WikiLeaks releases more documents showing internal disagreement within the OPCW about how facts were misrepresented in a redacted version of a report on an alleged chemical attack in Douma, Syria in April 2018….

OPCW probe team rejects watchdog’s report on Syria `chemical attack’: WikiLeaks
15.12.2019, 20:54 Uhr. Net News Global – https: – WikiLeaks has released a new cache of internal documents revealing that members of the Organization for the Prohibition of Chemical Weapons (OPCW), tasked with investigating a suspected “chemical attack” on Syria’s Douma, had protested the watchdog’s final report, saying it misrepresented their conclusions on the incident….

Russlands Außenamtssprecherin verurteilt Umgang mit Assange durch „Vorzeige-Demokratien“
14.12.2019, 13:08 Uhr. Net News Global – https: – Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, kommentierte gestern in Moskau den Gesundheitszustand des WikiLeaks-Gründers Julian Assange und verurteilte die politisch-motivierte widerrechtliche Behandlung des Journalisten….

Die Masche des Aussitzens
14.12.2019, 10:47 Uhr. Peds Ansichten – https: – Aussitzen und Hinhalten – Wie stellt sich das in der Praxis dar? Sich für die Freilassung des Wikileaks-Gründers Julian Assange einzusetzen, scheint für lokale Politik und Medien ein heißes Eisen…

KenFM am Set – Candles4Julian (Ken Jebsen)
13.12.2019, 20:50 Uhr. Net News Global – https: – …Seit Sommer diesen Jahres treffen sich jeden Mittwoch um 19:00Uhr Menschen vor der US Botschaft auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor in Berlin, um ihre Solidarität mit dem Wikileaks-Gründer Julian Assange zu demonstrieren….

Wahlabschlussversammlung der britischen SEP in London
12.12.2019, 01:17 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – An der heutigen britischen Parlamentswahl nimmt die SEP mit eigenen Kandidaten teil. In ihrem Wahlkampf hat sie den Kampf um die Freilassung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange zur zentralen Frage erklärt….

Der OPCW-Bericht wurde gefälscht
11.12.2019, 19:05 Uhr. Voltaire Netzwerk – https: – Wikileaks veröffentlichte eine E-Mail eines OPCW-Inspektors (beigefügtes Dokument), die schwere Versäumnisse in dem Bericht über den Einsatz chemischer Waffen in Damaskus, Ghouta, am 7. April 2018 bescheinigt . Die OPCW wurde 2013 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Diese E-Mail wurde vom derzeitigen Direktor der OPCW, dem spanischen Diplomaten…

Der Kongress ist Trumps Mitverschwörer gegen die Freiheit
10.12.2019, 21:01 Uhr. Radio Utopie – https: – Das vielleicht abscheulichste Beispiel für die Heuchelei der Kongressgegner Trumps ist, wie viele von denen, die sich über die Sicherheit des Ukrainegate-„Whistleblowers“ sorgen, über die Mitschuld der Trump-Administration an der unmenschlichen Behandlung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange schweigen oder diese unterstützen. Sie schweigen auch…

»Form der psychologischen Folter«
10.12.2019, 19:34 Uhr. junge Welt – https: – Das deutsche PEN-Zentrum wirft sich für den Wikileaks-Gründer in die Bresche. Außerdem: WWF Deutschland zum Auftritt der Bundesumweltministerin beim Klimagipfel….

Journalist.innen für Julian Assange
09.12.2019, 21:32 Uhr. Radio Utopie – https: – Journalist.innen weltweit haben sich endlich dazu aufgerafft gegen die politische Verfolgung des Mitbegründers von Wikileaks organisiert Stellung zu beziehen….

Mathias Bröckers trifft Vater von Wikileaks-Gründer Julian Assange
09.12.2019, 18:58 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Noch immer sitzt der Gründer von Wikileaks, Julian Assange, in einen britischen Hochsicherheitsgefängnis. Es droht die Auslieferung an die USA wegen angeblicher Spionage. Doch die Unterstützung für ihn wächst. Wir hatten die Gelegenheit, seinen Vater John Shipton zu interviewen. Im Gespräch mit Mathias Bröckers berichtet John Shipton über die…

Warum hilft kein EU-Land dem Wikileaks-Gründer?
08.12.2019, 12:19 Uhr. >b’s weblog – https: – Assange geht es offenbar schlecht, UN-Experten und Ärzte beklagen psychische Folter. Das geht auch gegen die Pressefreiheit im Allgemeinen.Den Kommentar gibt’s hier….

Kriminelle Propaganda: einem ARD-„Tatort“ wird WikiLeaks diffamiert
08.12.2019, 11:08 Uhr. Net News Global – https: – Es ist keine neue Erkenntnis, dass Fernsehkrimis das herrschende Gesellschaftssystem eher stabilisieren. „Verbrechen lohnt sich nicht“ ist die universelle Botschaft, wenn am Ende jedes Falls die Handschellen klicken. Omnipotente Kommissare mit einer Aufklärungsquote von nahezu 100 Prozent sind die Helden unserer Zeit; die Überstellung eines zuvor…

Mein Sohn, der Wikileaks-Gründer: Mathias Bröckers trifft Julian Assanges Vater
07.12.2019, 09:57 Uhr. Net News Global – https: – Noch immer sitzt der Gründer von Wikileaks, Julian Assange, in einen britischen Hochsicherheitsgefängnis. Es droht die Auslieferung an die USA wegen angeblicher Spionage. Doch die Unterstützung für ihn wächst. Wir hatten die Gelegenheit, seinen Vater John Shipton zu interviewen….

WSWS-Interview mit WikiLeaks-Herausgeber Kristinn Hrafnsson
06.12.2019, 23:40 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – „Der Fall Julian Assange“, so Hrafnsson in dem WSWS-Interview, „ist in jedem Fall der Wendepunkt. Es ist seit Jahrzehnten, wenn nicht seit 100 Jahren der größte und bedenklichste Angriff auf den Journalismus und die Pressefreiheit.“…

Gespräch mit John Shipton
06.12.2019, 17:21 Uhr. Mathias Broeckers – https: – Noch immer sitzt der Gründer von Wikileaks, Julian Assange, in einen britischen Hochsicherheitsgefängnis. Es droht die Auslieferung an die USA wegen angeblicher Spionage. Doch die Unterstützung für ihn wächst. Wir hatten die Gelegenheit, seinen Vater John Shipton zu interviewen. Im Gespräch berichtet John Shipton über die grotesken Rechtsverstöße…

Offener Brief an den Erzbischof von Canterbury zum Thema Assange
06.12.2019, 08:38 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Am vergangenen Freitag wurde dem Erzbischof von Canterbury, Justin Welby, ein Offener Brief bezüglich der Behandlung von Wikileaks-Gründer Julian Assange an seine offizielle Residenz Lambeth Palace, London, zugestellt. Wir taten dies, weil Justin Welby der höchste geistliche Vertreter der englischen Staatskirche ist, deren weltliches…

Fall Assange: UN-Funktionär übt harsche Kritik an Moreno-Regierung in Ecuador
05.12.2019, 05:03 Uhr. amerika21 – https: – Sonderberichterstatter für das Thema Folter, Nils Melzer, wirft Führung in Quito zahlreiche Rechtsverstöße vor. Pflicht zum Schutz des Journalisten verletzt Genf/Bern/Quito. Der UN-Sonderberichterstatter zum Thema Folter, Nils Melzer, hat der Regierung von Ecuador im Zusammenhang mit dem Fall des australischen Journalisten Julian Assange zahlreiche…

The UN Torture Report On Assange Is An Indictment Of Our Entire Society
04.12.2019, 17:55 Uhr. Net News Global – https: – On the eighth of April, shortly before London police forcibly carried WikiLeaks founder Julian Assange out of the Ecuadorian embassy, a doctor named Sondra S Crosby wrote a letter to the Office of the United Nations High Commissioner for Human Rights requesting that the office look into Assange’s case. Today, following a scorching rebuke of multiple…

CIA-Spionage gegen Assanges Anwälte zeigt kriminellen Charakter der Operation gegen den WikiLeaks-Gründer
04.12.2019, 02:48 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die Überwachung verstößt gegen das jahrhundertealte Recht auf das Anwaltsgeheimnis. Das Auslieferungsgesuch ist ein verbrecherisches Komplott….

Welle der Solidarität mit Julian Assange
01.12.2019, 23:34 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Weltweit wächst der Widerstand gegen den Rachefeldzug, den der US-Imperialismus gegen den WikiLeaks Gründer führt. Das Schweigen um die gnadenlose Vendetta der Regierungen und bürgerlichen Parteien und Medien ist endlich durchbrochen….

Missing Link to John Shipton – Julian Assange’s Father (Podcast)
30.11.2019, 20:16 Uhr. KenFM.de – https: – Der Fall Julian Assange und Wikileaks ist ein Justizskandal und ein Lehrstück. Dirk Pohlmann interviewt in dieser Folge von „The […] Der Beitrag Missing Link to John Shipton – Julian Assange’s Father (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de….

Medien unter Beschuss – Feldzug gegen Wikileaks und investigativen Journalismus
30.11.2019, 11:12 Uhr. >b’s weblog – https: – Die Playlist gibt’s hier….

«Anything to say?» – Feldzug gegen Wikileaks und investigativen Journalismus
30.11.2019, 11:12 Uhr. >b’s weblog – https: – «Anything to say?» – Feldzug gegen Wikileaks und investigativen Journalismus…

Erst die Whistleblower, dann der Journalismus
30.11.2019, 03:34 Uhr. >b’s weblog – https: – Bei einer Anhörung im Bundestag warnten Medienvertreter vor den Folgen des Feldzugs gegen WikiLeaks für die freie PresseDen Bericht gibt’s hier….

Skandalöse Neuigkeiten zum Fall Assange – ein Hoffnungsschimmer?
29.11.2019, 08:40 Uhr. einartysken – https: – Mit Dank an RT verweise ich meine Leser auf diesen wichtigen Artikel von Rainer Rupp. Ich würde ihn ja auch weiterleiten, wenn er in der FAZ stünde. Aber dort steht er ebensowenig wie in Bild oder der Welt oder der Süddeutschen. Wichtige Nachrichten stehen heutzutage in Medien aus Russland. Vielleicht geht das den Wessis mal in die Birne. Die Tante…

Offenbar Journalisten überwacht: NDR erstattet Strafanzeige
29.11.2019, 06:57 Uhr. >b’s weblog – https: – Dokumente, die NDR und WDR vorliegen, belegen, wie systematisch WikiLeaks-Gründer Assange und seine Besucher in der ecuadorianischen Botschaft in London ausgespäht wurden. Betroffen sind offenbar auch deutsche Journalisten.Den Bericht gibt’s hier….

Der Fall Assange
28.11.2019, 20:18 Uhr. einartysken – https: – Gestern hatte ich dazu einen längeren Artikel geschrieben, habe denen einigen Freunden zur Lektüre empfohlen – aber nur mündlich, dann aber muss ich einen Blödsinn gemacht haben, denn der Artikel ist spurlos verschwunden, nur der Titel stand noch hier auf der Seite.                     &nbs…

Krieg in Syrien: Vorwurf der Manipulation [Online-Abo]
28.11.2019, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – OPCW-Vollversammlung: Wikileaks veröffentlicht neue Dokumente. Weitere Zweifel an offiziellem Bericht zu »Giftgasangriff« in Duma 2018…

Anhörung zu Assange im Bundestag
27.11.2019, 21:54 Uhr. Mathias Broeckers – https: – Eben zu Ende gegangen: die öffentliche Anhörung zu Julian Assange im Bundestag. Wenigstens eine der dort vertretenen Parteien – die Linke – setzt sich für die Freiheit von Julian Assange ein. Trotz sehr kompetenten und wichtigen Gästen – Julians Vater John Shipton, der UN-Menschenrechtler Nils Melzer, der Wikileaks-Chefredeakteur…

#wikileaks – Der Fall Julian Assange
27.11.2019, 01:01 Uhr. Neue Debatte – https: – Macht scheut das Licht. Sie versucht, sich unsichtbar zu machen. Demokratie beruht aber auf dem Prinzip der Transparenz. Julian Assange baute mit Wikileaks eine Plattform auf, die diesen Anspruch erfüllt. Jetzt wird er von der Macht mit höchster Aggressivität verfolgt. Warum? Der Beitrag #wikileaks – Der Fall Julian Assange erschien zuerst auf…

Freiheit für Julian Assange – Keine Auslieferung an die USA
26.11.2019, 22:49 Uhr. Neue Debatte – https: – Freiheit für Julian Assange zu fordern bedeutet, Pressefreiheit, Demokratie und Menschlichkeit zu verteidigen. Alle drei Aspekte verbieten eine Auslieferung des Journalisten und WikiLeaks-Gründers an die USA. Die unabhängigen Medien sind gefordert, eine klare Position zu beziehen. Der Beitrag Freiheit für Julian Assange – Keine Auslieferung an…

Aus dringlichen Gründen: Ankündigung von Veranstaltungen zur Assange-Affäre
26.11.2019, 16:52 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Affäre deshalb, weil es keinen „Fall“ gibt, sondern nur noch Verdächtigungen der Spionage gegen den Wikileaks-Gründer, die im Kern aber Journalismus betreffen. Dringlich, weil gestern ein Offener Brief von 60 Medizinern durch die Presse ging, der erneut beschreibt, dass Julian Assange sich im Hochsicherheitsgefängnis in London…

Die Lügen über Assange müssen aufhören
26.11.2019, 16:47 Uhr. einartysken – https: – page { margin: 2cm } td p { margin-bottom: 0cm } p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120% } a:link { so-language: zxx } John Pilger ist nebst den Eltern von Julian Assange die Person, die am hingebungsvollsten für die Freiheit seines australischen Mitbürgers gekämpft hat. Hier deckt er noch Material auf, das auch mir unbekannt war. Vor allem…

Assange-Update – Mord auf Raten
26.11.2019, 16:12 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Buch zur Verteidigung von Assange publiziert 26.11.2019, 11:16 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – „Westliche Behandlung totalitär, die Presse schweigt“ „Zur Verteidigung von Julian Assange“ lautet der Titel übersetzt. Das Buch ist dem inhaftierten WikiLeaks-Gründer gewidmet, der vor über…

Buch zur Verteidigung von Assange publiziert
26.11.2019, 11:16 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – „Westliche Behandlung totalitär, die Presse schweigt“ „Zur Verteidigung von Julian Assange“ lautet der Titel übersetzt. Das Buch ist dem inhaftierten WikiLeaks-Gründer gewidmet, der vor über sieben Jahren seine Freiheit verloren und nun einen Gesundheitszustand erreicht hat, von dem Dutzende Ärzte meinen, dass er lebensgefährlich…

Ist das der Plan? Britische Ärzte warnen, Assange könnte die Haft in London nicht überleben
26.11.2019, 10:01 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru Wie dreist und geplant Julian Assange in die Falle gelockt wurde und wie das „Problem Assange“ gelöst werden soll, wird deutlich, wenn man sich die Meldungen der letzten Wochen zu dem Thema anschaut. Die USA wollen Assange ausschalten, weil er mit Wikileaks ihre Verbrechen öffentlich macht…

Propaganda für das Böse zu verbreiten ist dasselbe wie Böses tun
26.11.2019, 09:52 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Caitlin Johnstone – https://www.theblogcat.de Der Guardian hat einen Leitartikel mit diesem Titel veröffentlicht: „Die Meinung des Guardians zur Auslieferung von Assange: Tut es nicht“. Der Untertitel: „Die US-Anklage gegen den WikiLeaks-Gründer ist ein Anschlag auf die Pressefreiheit und das Informationsrecht der Öffentlichkeit“…

Ärzte fordern dringende medizinische Behandlung, um Julian Assanges Leben zu retten
25.11.2019, 23:55 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Mehr als 65 renommierte Ärzte aus dem Vereinigten Königreich und zahlreichen weiteren Ländern fordern in einem offenen Brief dringende Maßnahmen, um das Leben des inhaftierten WikiLeaks-Gründers und Journalisten Julian Assange zu schützen….

Schauprozess: Assange in Lebensgefahr
25.11.2019, 19:33 Uhr. junge Welt – https: – Ärzte richten Appell an britische Regierung. Wikileaks-Gründer muss dringend von unabhängigen Medizinern versorgt werden…

OPCW-Vorstand wird beschuldigt den Untersuchungsbericht zu einem angeblichen Angriff mit Chemiewaffen in Syrien manipuliert zu haben
25.11.2019, 12:01 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Internationale Persönlichkeiten fordern Rederecht für Mitglieder der Douma Untersuchungsmission. Pünktlich zum Auftakt der Jahreskonferenz der OPCW-Vertragsstaaten veröffentlich Wikileaks eine weitere interne E-Mail der Fact-Finding Mission der Organisation, die die Kritik am OPCW-Bericht zu den angeblichen Giftgasangriff in Douma…

Nun noch Wikileaks: der OPCW-Bericht über den angeblichen Giftgasangriff in Douma ist eine Fälschung
24.11.2019, 02:41 Uhr. >b’s weblog – https: – Wikileaks today publishes an e-mail, sent by a member of an OPCW fact-finding mission to Syria to his superiors, in which he expresses his gravest concern over intentional bias introduced to a redacted version of the report he co-authored.Wikileaks veröffentlicht heute eine E-Mail, die von einem Mitglied einer OPCW-Forschungsmission nach Syrien an…

Now That Assange Is Safely Locked Up, Sweden Drops Its “Investigation”
23.11.2019, 10:20 Uhr. Net News Global – https: – Now that WikiLeaks founder Julian Assange is safely locked up in Belmarsh prison awaiting a US extradition hearing, Sweden has, for a third time, dropped its rape investigation….

Schweden stellt Ermittlungen gegen Assange ein: Vergewaltigungsvorwürfe als politisches Komplott entlarvt
21.11.2019, 00:02 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die Einstellung der schwedischen Untersuchung, die im Mittelpunkt der von den USA angeführten Verfolgung stand, enthüllt den illegalen Charakter der gesamten Operation gegen WikiLeaks-Gründer Assange….

Schwedische Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen WikiLeaks-Gründer Julian Assange ein
20.11.2019, 20:26 Uhr. Net News Global – https: – Die Untersuchungen gegen WikiLeaks-Gründer Julian Assange in Schweden wegen des Vorwurfs der angeblichen Vergewaltigung werden eingestellt. Das teilte die stellvertretende Direktorin der schwedischen Strafverfolgungsbehörden, Eva-Marie Persson, mit….

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.