Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Assange-Update – Atlantiker-Faschismus

Fall Assange: Todenhöfer, Snowden, Chomsky, Varoufakis, Abby Martin, Jill Stein u.a. nehmen Stellung
18.12.2019, 14:25 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Beitrag von acTVism Munich. In diesem Video stellen wir Auszüge aus Interviews zusammen, die wir in der Zeit von […] Der Beitrag Fall Assange: Todenhöfer, Snowden, Chomsky, Varoufakis, Abby Martin, Jill Stein u.a. nehmen Stellung erschien zuerst auf KenFM.de….

Julian Assange bei Vorbereitung eingeschränkt und sein Gesundheitszustand erscheint weiter verschlechtert
17.12.2019, 08:58 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Am letzten Freitag erschien Julian Assange erneut per Videolink vor dem Westminster Magistrates Court in London. Wie die britische Daily Mail berichtete, hat Julian Assange bis dato keinen Zugang zu wichtigen Anklagepunkten gegen ihn erhalten. Einige Zuhörer auf der Besuchertribüne beschrieben seinen Gesundheitszustand als weiter verschlechtert… 

»Erosion demokratischer Grundwerte«
16.12.2019, 19:33 Uhr. junge Welt – https: – Inhaftierung Assanges ist Angriff auf die Freiheit der Presse und der Wissenschaft, erklärt die Akademie der Künste. Außerdem: Keine Rechtssicherheit bei Schwangerschaftsabbrüchen…

Julian Assange, das Recht und die entwurzelte Menschheit
16.12.2019, 14:51 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – (Foto: RT / screenshot aus Youtube, 11.04.2019 /colormod pw) Eine öffentliche Stellungnahme zur „Candles4Assange“-Rede von Ken Jebsen zu dem Thema: „Deutsche Medien beweisen bei Assange, dass sie reinste NATO-Presse sind“   Lieber Herr Jebsen, vollkommen zu Recht kritisieren Sie das beschämende Schweigen der Politiker, Medien und Juristen…

#FreeAssange: Analysen und Interviews mit Todenhöfer, Snowden, Chomsky …
16.12.2019, 01:14 Uhr. Neue Debatte – https: – Im Video äußern sich auch Abigail „Abby“ Martin, Glenn Greenwald, Jill Stein, Yanis Varoufakis und andere, die sich für Julian Assange und die Pressefreiheit einsetzen. Der Beitrag #FreeAssange: Analysen und Interviews mit Todenhöfer, Snowden, Chomsky … erschien zuerst auf Neue Debatte….

Anything to say? – Was ich zu sagen habe!
15.12.2019, 22:33 Uhr. >b’s weblog – https: – Jahrzehntelang wurden im Westen politische Dissidenten mit offenen Armen aufgenommen, weil sie in ihrem Kampf für die Menschenrechte von diktatorischen Regimes verfolgt wurden. Heute aber müssen westliche Dissidenten selber um Asyl ersuchen, so wie Snowden in Russland oder bis vor kurzen Assange in der Ecuadorianischen Botschaft in London. Denn der…

Die Nachteile des “eingebetteten Journalismus”: “Afghanistan-Papers” bräuchte es gar nicht, wenn wir noch unabhängige Nachrichten hätten
14.12.2019, 17:14 Uhr. >b’s weblog – https: – Indeed, as some have already pointed out, there would be no need for the Washington Post’s belated Afghanistan Papers expose had the Post and other mainstream media not been for years shamelessly promoting the scare stories of a global terrorist threat, an Iraqi threat, a Russian threat, a Chinese threat, a Syrian threat, a Libyan threat and other…

Den Anwälten von Julian Assange wird der Zugang zu ihrem Mandanten verwehrt, und Julian bekommt keine Informationen über angebliche Beweise gegen ihn
14.12.2019, 16:04 Uhr. >b’s weblog – https: – Also, einen Rechtsstaat sollte man das UK wohl nicht nennen….

Russlands Außenamtssprecherin verurteilt Umgang mit Assange durch „Vorzeige-Demokratien“
14.12.2019, 13:08 Uhr. Net News Global – https: – Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, kommentierte gestern in Moskau den Gesundheitszustand des WikiLeaks-Gründers Julian Assange und verurteilte die politisch-motivierte widerrechtliche Behandlung des Journalisten….

Die Masche des Aussitzens
14.12.2019, 10:47 Uhr. Peds Ansichten – https: – Aussitzen und Hinhalten – Wie stellt sich das in der Praxis dar? Sich für die Freilassung des Wikileaks-Gründers Julian Assange einzusetzen, scheint für lokale Politik und Medien ein heißes Eisen…

Julian Assange in Lebensgefahr – Deutliche Worte vom russischen Außenministerium
14.12.2019, 07:34 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru Das russische Außenministerium hat – im Gegensatz zu der sonst wegen der Sicherheit von Journalisten so besorgten deutschen Regierung – sehr deutliche Worte gefunden, um die Haftbedingungen von Julian Assange zu kritisieren. Am Donnerstag hat Maria Sacharova, die Sprecherin des russischen Außenministeriums…

KenFM am Set – Candles4Julian (Ken Jebsen)
13.12.2019, 20:50 Uhr. Net News Global – https: – …Seit Sommer diesen Jahres treffen sich jeden Mittwoch um 19:00Uhr Menschen vor der US Botschaft auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor in Berlin, um ihre Solidarität mit dem Wikileaks-Gründer Julian Assange zu demonstrieren….

Candles4Assange! Freiheit für Julian Assange!
13.12.2019, 16:33 Uhr. KenFM.de – https: – www.candles4assange.de Diese Webseite soll eine Übersicht von Mahnwachen, Petitionen und sonstigen Maßnahmen bieten. Wir nehmen auch gerne weitere Mahnwachen in […] Der Beitrag Candles4Assange! Freiheit für Julian Assange! erschien zuerst auf KenFM.de….

Mathias Bröckers zum Fall Assange: „Von Pressefreiheit kann dann nirgendwo mehr die Rede sein“
13.12.2019, 00:18 Uhr. >b’s weblog – https: – (Direktlink)(Quelle: Homepage zur Sendung)…

Der falsche Feind
13.12.2019, 00:01 Uhr. >b’s weblog – https: – Die mögliche Auslieferung von Julian Assange an die USA stellt einen fundamentalen Angriff auf die Pressefreiheit dar. Den Bericht gibt’s hier….

„Von Pressefreiheit kann dann nirgendwo mehr die Rede sein“
12.12.2019, 20:14 Uhr. Mathias Broeckers – https: – Für die “Nachdenkseiten” hat Markus Kloeckner mit mir ein Interview zur Situation von Julian Assange geführt: Es sind zwei Ereignisse, die viel verraten über den Zustand unserer Presse: Die Linke hatte im November den Vater von Julian Assange in den Bundestag eingeladen. Das Medieninteresse lag bei nahezu null. Ende November teilte der…

La farce judiciaire contre Assange continue
12.12.2019, 07:32 Uhr. Net News Global – https: – Julian Assange a comparu devant le tribunal de Westminster le 21 octobre. Nous devons à l’ancien diplomate britannique Craig Murray, qui a réussi à être présent à la session, une chronique absolument révélatrice de ce qui s’est passé là-bas. Murray, qui était l’ambassadeur de son pays en Ouzbékistan, y décrit ce que l’on sait déjà…

Wahlabschlussversammlung der britischen SEP in London
12.12.2019, 01:17 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – An der heutigen britischen Parlamentswahl nimmt die SEP mit eigenen Kandidaten teil. In ihrem Wahlkampf hat sie den Kampf um die Freilassung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange zur zentralen Frage erklärt….

Der Kongress ist Trumps Mitverschwörer gegen die Freiheit
10.12.2019, 21:01 Uhr. Radio Utopie – https: – Das vielleicht abscheulichste Beispiel für die Heuchelei der Kongressgegner Trumps ist, wie viele von denen, die sich über die Sicherheit des Ukrainegate-„Whistleblowers“ sorgen, über die Mitschuld der Trump-Administration an der unmenschlichen Behandlung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange schweigen oder diese unterstützen. Sie schweigen auch…

Hunderte Journalisten aus der ganzen Welt unterzeichnen offenen Brief für Assanges Freilassung
10.12.2019, 00:57 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die Unterzeichner erklären: „Als Journalisten und Journalistenorganisationen, die an Menschenrechte, Informationsfreiheit und das Recht der Öffentlichkeit auf Wahrheit glauben, fordern wir die sofortige Freilassung von Julian Assange.“…

Über das US-amerikanische Rechts(un)wesen Erster Teil
09.12.2019, 23:17 Uhr. Net News Global – https: – Um aufzuzeigen, dass die USA mitnichten ein Rechtsstaat sind, wird im ersten Teil des Beitrags demonstriert wie sich die Trump-Administration die Realität zurechtbiegt, um US-Gesetze zur Anwendung zu bringen. Beispiele: Iran wird zum Terrorstaat, Julian Assange zum Spion deklariert. To be continued….

Journalist.innen für Julian Assange
09.12.2019, 21:32 Uhr. Radio Utopie – https: – Journalist.innen weltweit haben sich endlich dazu aufgerafft gegen die politische Verfolgung des Mitbegründers von Wikileaks organisiert Stellung zu beziehen….

Mathias Bröckers trifft Vater von Wikileaks-Gründer Julian Assange
09.12.2019, 18:58 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Noch immer sitzt der Gründer von Wikileaks, Julian Assange, in einen britischen Hochsicherheitsgefängnis. Es droht die Auslieferung an die USA wegen angeblicher Spionage. Doch die Unterstützung für ihn wächst. Wir hatten die Gelegenheit, seinen Vater John Shipton zu interviewen. Im Gespräch mit Mathias Bröckers berichtet John Shipton über die…

Verschiedene Leserbriefe um die Assange-Affäre
09.12.2019, 13:37 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Nachfolgend finden sich Leserbriefe, die sich mit Korrespondenz mit Julian Assange befassen, und wie man ihm am besten schreibt. Außerdem hat uns ein engagierter NachDenkSeiten-Leser den Briefwechsel zwischen ihm und Amnesty International Österreich zur Verfügung gestellt. Ein weiterer Leser kommentiert den offenen Brief an den Erzbischof…

UN-Sonderberichterstatter für Folter Nils Melzer: „Mit der Zensur kommt unweigerlich die Tyrannei“
09.12.2019, 09:36 Uhr. >b’s weblog – https: – Am 28. November sprach die WSWS in Berlin mit Nils Melzer, dem UN-Sonderberichterstatter für Folter. Melzer spielt eine zentrale Rolle bei der Verteidigung von Julian Assange. Am Tag vor dem Interview beteiligte sich Melzer an der Enthüllung der Kunstinstallation „Anything to say“ mit Skulpturen von Assange, Chelsea Manning und Edward Snowden…

Assange vor Gericht
08.12.2019, 21:34 Uhr. Free21 NewsONpaper – free21.org – Ich war zutiefst erschüttert, als ich die gestrigen Ereignisse im Westminster Magistrates Court erlebte. Jede Entscheidung wurde im Hauruckverfahren von einer Richterin durchgeführt, die nicht einmal so tat, als würde sie zuhören, und alle Argumente und Einwände des Rechtsteams von Assange überging. Bevor ich auf den eklatanten Mangel an einem…

Warum hilft kein EU-Land dem Wikileaks-Gründer?
08.12.2019, 12:19 Uhr. >b’s weblog – https: – Assange geht es offenbar schlecht, UN-Experten und Ärzte beklagen psychische Folter. Das geht auch gegen die Pressefreiheit im Allgemeinen.Den Kommentar gibt’s hier….

Assange-Mahnwache
07.12.2019, 13:10 Uhr. KenFM.de – https: – Spendet für Julian Assange! Solange der Journalist noch lebt. Seit Wochen sitzt der Journalist Julian Assange in Isolationshaft in einem […] Der Beitrag Assange-Mahnwache erschien zuerst auf KenFM.de….

Abby Martin über Julian Assange, den Putsch in Bolivien, Bernie Sanders & Gaza (DEUTSCH)
07.12.2019, 12:37 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Beitrag von acTVism Munich. In diesem Interview mit der investigativen Journalistin, Gründerin der Empire Files und Dokumentarfilmerin Abby Martin […] Der Beitrag Abby Martin über Julian Assange, den Putsch in Bolivien, Bernie Sanders & Gaza (DEUTSCH) erschien zuerst auf KenFM.de….

Mein Sohn, der Wikileaks-Gründer: Mathias Bröckers trifft Julian Assanges Vater
07.12.2019, 09:57 Uhr. Net News Global – https: – Noch immer sitzt der Gründer von Wikileaks, Julian Assange, in einen britischen Hochsicherheitsgefängnis. Es droht die Auslieferung an die USA wegen angeblicher Spionage. Doch die Unterstützung für ihn wächst. Wir hatten die Gelegenheit, seinen Vater John Shipton zu interviewen….

LIVE: Assange’s father takes part in public hearing on son’s case and freedom of the press
07.12.2019, 09:57 Uhr. Net News Global – https: – Ruptly is live from Berlin for a public hearing on Julian Assange’s case and the freedom of the press is on Wednesday, November 27….

Die Socialist Equality Party im britischen Wahlkampf
06.12.2019, 23:40 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – In den vorgezogenen britischen Parlamentswahlen vom 12. Dezember ist die SEP die einzige Partei, die Julian Assange offen verteidigt….

WSWS-Interview mit WikiLeaks-Herausgeber Kristinn Hrafnsson
06.12.2019, 23:40 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – „Der Fall Julian Assange“, so Hrafnsson in dem WSWS-Interview, „ist in jedem Fall der Wendepunkt. Es ist seit Jahrzehnten, wenn nicht seit 100 Jahren der größte und bedenklichste Angriff auf den Journalismus und die Pressefreiheit.“…

Gespräch mit John Shipton
06.12.2019, 17:21 Uhr. Mathias Broeckers – https: – Noch immer sitzt der Gründer von Wikileaks, Julian Assange, in einen britischen Hochsicherheitsgefängnis. Es droht die Auslieferung an die USA wegen angeblicher Spionage. Doch die Unterstützung für ihn wächst. Wir hatten die Gelegenheit, seinen Vater John Shipton zu interviewen. Im Gespräch berichtet John Shipton über die grotesken Rechtsverstöße…

Offener Brief an den Erzbischof von Canterbury zum Thema Assange
06.12.2019, 08:38 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Am vergangenen Freitag wurde dem Erzbischof von Canterbury, Justin Welby, ein Offener Brief bezüglich der Behandlung von Wikileaks-Gründer Julian Assange an seine offizielle Residenz Lambeth Palace, London, zugestellt. Wir taten dies, weil Justin Welby der höchste geistliche Vertreter der englischen Staatskirche ist, deren weltliches…

Wer gegen Nato und Trump kämpfen will, muss für Julian Assanges Befreiung kämpfen!
06.12.2019, 01:18 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Donald Trump und Boris Johnson wollen Assange entweder in die USA ausliefern, bzw. ihn auf unbegrenzte Zeit einsperren, oder sie setzen ihm mit psychischer und physischer Grausamkeit so lange zu, bis er im Gefängnis stirbt….

Fall Assange: UN-Funktionär übt harsche Kritik an Moreno-Regierung in Ecuador
05.12.2019, 19:59 Uhr. Radio Utopie – https: – Der UN-Sonderberichterstatter zum Thema Folter, Nils Melzer, hat der Regierung von Ecuador im Zusammenhang mit dem Fall des australischen Journalisten Julian Assange zahlreiche Verletzungen der UN-Statute und des Völkerrechtes vorgeworfen. Die bisherigen Antworten der Regierung von Präsident Lenín Moreno „mildern nicht meine ernsthaften Bedenken…

Der Fall Julian Assange, der Fall Hans und Sophie Scholl
05.12.2019, 07:22 Uhr. >b’s weblog – https: – (Direktlink)…

Solidarität mit Julian Assange
04.12.2019, 22:30 Uhr. Neue Debatte – https: – Julian Assange hat die Kriegsverbrechen der US-Armee an die Öffentlichkeit gebracht. Dafür sitzt er im Gefängnis. Ein unhaltbarer Zustand. Assange braucht die Solidarität und Unterstützung der mutigen Zivilgesellschaft. Der Beitrag Solidarität mit Julian Assange erschien zuerst auf Neue Debatte….

Die Folter-Spezialisten
04.12.2019, 18:58 Uhr. Net News Global – blauerbote.com – Die Bundesregierung leugnet in der Bundespressekonferenz die Existenz des Berichtes des UN-Sonderberichterstatters zur Folterung von Julian Assange….

Attacking The Source: The Establishment Loyalist’s Favorite Online Tactic
04.12.2019, 18:04 Uhr. Net News Global – https: – If you’re skeptical of western power structures and you’ve ever engaged in online political debate for any length of time, the following has definitely happened to you. You find yourself going back and forth with one of those high-confidence, low-information establishment types who’s promulgating a dubious mainstream narrative, whether that be…

Außenamt zu Berichten des UN-Sonderberichterstatters über Assange: „Diese Berichte gibt es nicht“
04.12.2019, 17:55 Uhr. Net News Global – https: – RT wollte auf der aktuellen Bundespressekonferenz vom Auswärtigen Amt wissen, wie dieses die Gespräche mit dem UN-Sonderberichterstatter über Folter von Julian Assange bewertet. Dieser war letzte Woche zu Gesprächen im AA. Die Antwort stellt alles Bisherige in den Schatten….

The UN Torture Report On Assange Is An Indictment Of Our Entire Society
04.12.2019, 17:55 Uhr. Net News Global – https: – On the eighth of April, shortly before London police forcibly carried WikiLeaks founder Julian Assange out of the Ecuadorian embassy, a doctor named Sondra S Crosby wrote a letter to the Office of the United Nations High Commissioner for Human Rights requesting that the office look into Assange’s case. Today, following a scorching rebuke of multiple…

CIA-Spionage gegen Assanges Anwälte zeigt kriminellen Charakter der Operation gegen den WikiLeaks-Gründer
04.12.2019, 02:48 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Die Überwachung verstößt gegen das jahrhundertealte Recht auf das Anwaltsgeheimnis. Das Auslieferungsgesuch ist ein verbrecherisches Komplott….

Meet John Shipton
03.12.2019, 22:31 Uhr. Mathias Broeckers – https: – Zusammen mit meinen Kollegen aus dem 3. Jahrtausend Robert Fleischer und Dirk Pohlmann habe ich letzte Woche John Shipton, Julian Assanges Vater, in Berlin getroffen. Unser Gespräch wird in der nächsten Sendung am kommenden Freitag zu sehen sein. Dirk hat heute in einem Kommentar die Widerlichkeit des Schweinesystems, das sich “Wertedemokratie”…

Tagesdosis 3.12.2019 – Der Fall Julian Assange, der Fall Hans und Sophie Scholl (Podcast)
03.12.2019, 13:35 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Seit Jahrzehnten sind Journalisten und Politiker damit beschäftigt, rückwirkend das Dritte Reich zu verhindern. Je […] Der Beitrag Tagesdosis 3.12.2019 – Der Fall Julian Assange, der Fall Hans und Sophie Scholl (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de….

Tagesdosis 3.12.2019 – Der Fall Julian Assange, der Fall Hans und Sophie Scholl
03.12.2019, 13:35 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Seit Jahrzehnten sind Journalisten und Politiker damit beschäftigt, rückwirkend das Dritte Reich zu verhindern. Je […] Der Beitrag Tagesdosis 3.12.2019 – Der Fall Julian Assange, der Fall Hans und Sophie Scholl erschien zuerst auf KenFM.de….

Rückblick auf Assange-Demonstration in Dresden
03.12.2019, 00:34 Uhr. Peds Ansichten – https: – Wie bereits an dieser Stelle thematisiert, fand am vergangenen Mittwoch auch in Dresden eine Veranstaltung für die Freilassung des Journalisten Julian Assange statt. Ort des Geschehens war das, Einheimischen als…

Welle der Solidarität mit Julian Assange
01.12.2019, 23:34 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Weltweit wächst der Widerstand gegen den Rachefeldzug, den der US-Imperialismus gegen den WikiLeaks Gründer führt. Das Schweigen um die gnadenlose Vendetta der Regierungen und bürgerlichen Parteien und Medien ist endlich durchbrochen….

Appeal to Archbishop of Canterbury for Liberation of Julian Assange
01.12.2019, 12:53 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – Appell an den Erzbischof von Canterbury für die Befreiung von Julian Assange 01/12/2019 Α letter signed by 60 intellectuals from 15 countries was delivered to Lambeth Palace calling on His Grace, Justin Welby, Archbishop of Canterbury, to use his moral influence to end the unjustified imprisonment of Julian Assange in Belmarsh Prison. Signatories…

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.