Weitere Informationen zu Bana Alabed

Zum Fake-News-und-Propagandafall Bana Alabed (Syrienkrieg, Aleppo, Syrien, Türkei, London), wegen dem es gerade juristische Auseinandersetzungen zwischen dem STERN und Blauer Bote gibt (Der Stern will diese offensichtliche Kriegspropaganda im Prinzip gerichtlich durchsetzen), hat Barbara McKenzie viele interessante weiterführende Informationen in ihrem Beitrag “The Crucifixion of Bana Alabed” vom 17. März 2017 zusammengetragen.

Ebenfalls interessant zu diesem Fall ist der Artikel “Unravelling “Bana”: a Response to Bellingcat’s Article “Finding Bana”” vom 22. Dezember 2016 aus dem Blog von Barbara McKenzie sowie ihr Artikel “SYRIA: Child Exploitation: Who is ‘Bana of Aleppo’?“, der am 29. November 2016 bei 21CenturyWire veröffentlicht wurde. Zu letzterem Artikel gibt es auch bei der Propagandaschau unter dem Titel “Syrien: Wer ist „Bana aus Aleppo“?” eine deutschsprachige Übersetzung (nach einer längeren Einleitung).

3 Gedanken zu „Weitere Informationen zu Bana Alabed

  1. BlauerBote Artikelautor

    Hat noch jemand weitere Artikel oder Informationen zu dem Fall oder angrenzenden Themengebieten? Bitte hier in den Kommentaren posten! Nur keine Scheu!

    Antworten
  2. Qoppa

    Ich habe das Projekt Bana seit Dezember genauer verfolgt, die wichtigsten Sachen sind in den genannten Artikeln aufgearbeitet.
    Informationen gibt es noch eine Menge. Für den Nachweis propagandistischer Betätigung ist der Besuch bei Abdulbasset al-Satouf (“amputee hoax”) ein gefundenes Fressen, denn es ist klar, daß der Junge schon vor 2 oder 3 Jahren seine Beine verloren hat. Was jetzt – inclusive Bana-Besuch – gezeigt wird, ist eine großangelegte türkische Propagandaoperation (vermutlich von hoher Stelle). Den Stand der Erkenntisse hierzu twittert https://twitter.com/JohnDelacour.
    Die Recherche ist noch nicht abgeschlossen, bei Bedarf kann ich aber mehr mitteilen (am besten über Twitter).

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>