Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Liebe Qualitätspresse: Ihr seid krank

Seit Monaten behaupten westliche Propagandamedien, die syrische Regierung würde ständig syrische Krankenhäuser angreifen. Einfach so. Wahrscheinlich, weil sie völlig kaputt im Kopf ist (Soll man wohl glauben). Das ist natürlich total irre, diese Lügen der westlichen Medien. Wie kaputt muss man eigentlich sein, um so einen Schwachsinn zu verbreiten? Dazu noch ohne Beweise, einzig gestützt auf solche Propagandaclowns wie einen Mann aus dem englischen Coventry, der sich „Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ nennt oder die von den USA finanzierten „White Helmets„, die auch schon des öfteren beim Fälschen von „Beweisen“ erwischt wurden und in den Al-Kaida-Gebieten aktiv sind. Man muss doch kein „Assad-Fan“ sein, um diese völlig schwachsinnige Propaganda zu erkennen. Jeder Idiot merkt doch, welcher Bullshit hier erzählt wird.

Und jetzt kommt schon wieder der neueste Hammer: Die Qualitätspresse behauptet, die syrische Luftwaffe habe gezielt ein syrisches Flüchtlingslager angegriffen. Hochqualitativ verifiziert von den White Helmets und natürlich auch der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Von den USA verurteilt und direkt von den Medien weiterverbreitet. (Vielleicht kam die neue Propagandattacke auch, weil die Kirchen wieder einmal der US-Regierung und ihren Verbündeten in Türkei, Saudi-Arabien, Katar und anderswo den Spiegel vorgehalten haben. Möglicherweise weit hergeholt, aber wer weiß?). Ja, klar, die Syrer haben nichts Besseres zu tun, als ständig ihre eigenen Leute zu massakrieren und sich dadurch auch noch in eine schlechte Position in dem Konflikt zu bringen und USA und co zu helfen …

Liebe „westliche Journalisten“: Ihr seid nicht nur nicht ganz dicht, Ihr seid Kriegsverbrecher.

UPDATE: Zeit Online illustriert das Ganze mit einem Tweet (Anmerkung: Civil Defense = White Helmets) von Hamoud Al-Mousa, der nur einen Tweet darüber sofort über die Russen hetzt und Propaganda betreibt. Siehe unten Screenshots/Bild aus Twitter (und Zeit). DAS sind die Qualitätsquellen unserer Medien!

mousa

zeit_mousa

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.