Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Gerüchte: MH17-Abschuss durch unautorisierten ukrainischen Raketenstart

Off-Guardian schreibt: „An anonymous source in one of Ukraine’s security agencies said that the Malaysian Boeing was shot down as a result of an unauthorized Ukrainian Buk-M1 launch. […] The leak is being interpreted as attempts by Ukraine’s top brass to dump blame for the cover-up on the outgoing regime, and win favour with whatever government replaces them.“. Sehr viel Spekulation … Da mag auch nichts dran sein. Ob das Joint Investigation Team – bestehend aus Experten der Länder Ukraine, Niederlande, Belgien, Australien und seit einiger Zeit auch Malaysia – irgendwann einmal offiziell herausfinden wird, ob die Kiew-Ukrainer oder die Aufständischen schuld sind am MH-17-Anschuss?

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Ein Kommentar

  1. Könnte es sein, dass die Ukraine die Welt darauf vorbereiten will die Maschine eventuell versehentlich und/oder ohne „Autorisation“ abgeschossen zu haben?
    Will man vielleicht im voraus ein kleines Eingeständnis abgeben um davon abzulenken, dass MH017 durch eine ukrainische SU-25 bewusst abgeschossen wurde? Denn dafür spricht viel!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.