Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Heidenau: Angela Merkel lässt Anti-Nazi-Demonstranten angreifen – ein Erlebnisbericht

Bereits gestern hieß es hier ja „Heidenau: Angela Merkel lässt Anti-Nazi-Demonstranten angreifen„. Dabei wurde insbesondere auch auf einen Tatsachenbericht der Ruhrbarone-Journalisten (“Heidenau. Die dritte Nacht?”) bezug genommen. VICE hat heute ebenfalls einen Erlebnisbericht zur Polizeigewalt in Heidenau, die sich statt gegen die drei Tage randalierenden Nazis gegen linke Gegendemonstranten richtete:

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Heute: Tagebau-Demo umringt von Polizei mit griffbereiten Kabelbindern – Fröhliche Nazirandale in Heidenau

Diese Demo läuft übrigens heute – also quasi zeitgleich mit Heidenau: Tagebau-Demo kam bereits 100 Meter umringt von Polizei mit griffbereiten Kabelbindern. #Lebenslaute #HambacherForst https://t.co/gf6y8txvi5 — Hambacher Forst (@HambiBleibt) 23. August 2015

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Angela Merkel unterstützt die Naziangriffe in Heidenau

Heidenau, CDU-regiertes und naziverseuchtes Bundesland Sachsen: Ein rechter Mob greift Flüchtlinge/Asylanten an („Ausschreitungen in Heidenau: Rechter Terror mit Ansage„, „Brauner Mob gegen Flüchtlinge in Heidenau„, „Was Medien aus #Heidenau lernen können„), Bundeskanzlerin Angela Merkel betreibt wieder einmal bewusste Arbeitsverweigerung und schweigt dazu. Wie so oft sind die Rechtsextremen eine willkommen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

ARD/WDR bezeichnen Russland als „Erzfeind“

Via Propagandadaschau: Intendant Tom Buhrows WDR nennt Russland in der Ankündigung der Sendung „Tagesgespräch – Egon Bahrs Erbe: Wie aktuell ist ‚Wandel durch Annäherung‘?“ den „Erzfeind„. Propagandaschau „WDR: Russland ist unser ‚Erzfeind‘! Noch in der Ankündigung zur Sendung spiegelt sich diese reaktionäre anti-russische Hetze wieder, die alles, wofür Egon Bahr

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Angela Merkel im ARD-Sommerinterview: Es gab nie einen russischen Einmarsch in der Ukraine

Im „großen ARD-Sommerinterview“ (mit den Interviewern Tina Hassel und Rainald Becker) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel bestätigt, dass im Osten der Ukraine kein Krieg zwischen der Ukraine und Russland stattfindet und dass es nie eine russische Invasion in die Ukraine gab. Auf die Frage, ob sie noch mit einer russischen Invasion

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Technik Wissenschaft

MH17: Geheimniskrämerei, angeblich inoffiziell laut Ermittlern Abschuss durch Kampfflugzeug und ungestellte Fragen

In dem Artikel „Geheimniskrämerei um MH17“ schreibt Telepolis: „Journalisten von RTL News haben die niederländische Regierung nach dem Gesetz für Informationsfreiheit aufgefordert, möglichst alle Informationen über die Handlungen der niederländischen Regierung nach dem Absturz zu veröffentlichen.[…] Der zuständige Minister Ard van der Steur lehnt eine Veröffentlichung ab. Zwar seien die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Netzpolitik.org: Sogar in Russland gibt es keine staatlichen Anzeigen wegen Landesverrats

Die unsägliche Landesverrat-Affäre um die Unterdrückung der Medien durch die Bundesregierung ist immer noch im vollen Gange. Sogar die ZEIT meckert, SPD-Justizminister Maas entlässt Generalbundesanwalt Range wegen der Ermittlungen gegen Netzpolitik.org und der Postillon macht sich mit einem Saudi-Arabien-Vergleich über die neue deutsche Regierungslust an der Repression lustig. Und Netzpolitik.org

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ukraine: Beinahe „Odessa-Massaker 2.0“ in Charkiw

In der ukrainischen Großstadt Charkiw (Charkow, Kharkiv, Kharkov) haben rechtsextreme Regierungsanhänger nach einer Demonstration Oppositionsanhänger angegriffen, welche dafür demonstrierten, an den Lokalwahlen teilnehmen zu dürfen. Bisher wurde der Oppositionsblock nicht zugelassen (In anderen Regionen der Ukraine sind Oppositionsparteien schon seit längerem gleich ganz verboten). Die Angegriffenen verschanzten sich vor den

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Technik Webfundstück Wissenschaft

MH370: Trümmerteile vor La Réunion und eine Theorie

In den letzten Tagen wurden Flugzeugtrümmer gefunden, die möglicherweise von MH370 stammen. „Suche nach MH370: Wrackteil auf La Réunion gehört zu Boeing 777„, titelt Spiegel Online. Dort heißt es einleitend: „Ein auf der Insel La Réunion im Indischen Ozean gefundenes Trümmerteil gehört zu einer Boeing 777, wie sie Malaysia Airlines

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Die ZEIT beginnt Artikel über Verfolgung von Netzpolitik.org in Deutschland erst Mal mit Russenpropaganda

Netzpolitik-Landesverrat-Affäre: Wie schreibt man als Zeit-Online-Redakteur einen Artikel über die Ermittlungen der deutschen Bundesregierung gegen die Macher der überwachungskritischen Website netzpolitik.org beziehungsweise über eine Demonstration in Berlin gegen die Verfolgung dieser Netzpolitik-Journalisten („netzpolitik.org“: 2500 Landesverräter), gegen den Angriff auf die Pressefreiheit in Deutschland? Richtig, man beginnt erst einmal mit drei

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Le Monde diplomatique: „Reporter ohne Grenzen“ werden von NED/CIA/US-Regierung finanziert

Da Presse und Pressefreiheit und damit vermengte Propaganda gerade wieder IN sind: Ein interessanter Kommentar unter dem Propagandaschau-Artikel „Robert Parry: Warum Russland die NED-Front dicht gemacht hat“ über den hier zuvor berichtet wurde („US-Starjournalist: Von Russland verbotene NGO NED-Stiftung wurde von US-Regierung als CIA-Ersatz gegründet„), der sich auf den Le-Monde-diplomatique-Artikel

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

US-Starjournalist: Von Russland verbotene NGO NED-Stiftung wurde von US-Regierung als CIA-Ersatz gegründet

Die Propagandaschau hat eine deutsche Übersetzung eines aufschlussreichen Textes des US-Journalisten Robert Parry, der sich seine ersten journalistischen Sporen bereits bei der Aufdeckung der Iran-Contra-Affäre verdiente: „Robert Parry: Warum Russland die NED-Front dicht gemacht hat„. Es geht um das Verbot der ausländischen Stiftung NED in Russland, welches wohl – anders,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Kai Clement, ARD-Journalist

Eigentlich wollte ich nur darauf hinweisen, dass die deutschen Medien es immer noch nicht – nicht einmal im Rahmen der UN-Tribunal-Sicherheitsrat-Thematik (Hier übrigens Hinter der Fichte zur russischen Sicht) – schaffen, darauf hinzuweisen, dass das internationale Ermittlerteam zu MH17 (Joint Investigation Team, JIT) lediglich aus Teilnehmern der Staaten Ukraine (eine

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Netzpolitik-Landesverrat

Irre, Slapstick, aber doch real: NSA-Skandal-Generalbundesanwalt Range ermittelt nicht gegen sich selbst sondern gegen netzpolitik.org-Journalisten wegen Landesverrats (Netzpolitik: „‚Verdacht des Landesverrats‘: Generalbundesanwalt ermittelt doch auch gegen uns, nicht nur unsere Quellen„, Fefe, Fefe, ZDF, Internet Law, Zeit, Metronaut, Tagesschau). Und zwar auf Strafanzeige von Verfassungsschutz-Skandal-Verfassungsschutz-Chef Maaßen hin. Damit haben wir

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Tagesschau setzte Falschbild zu den angeblichen U-Booten vor Schweden ein

Bestenfalls hat die ARD bei ihrer aktuellen Ukraine-Russland-Propaganda völlig den Überblick verloren, schlimmstenfalls ist es ihr mittlerweile völlig egal, mit welchen Falschbildern und Bildfälschungen angebliche russische Militäraktivitäten belegt werden (sollen), um die Zuschauer und Leser in akute Kriegsbereitschaft zu versetzen. In einem aktuellen Fall (28.7.2015) hat die Tagesschau ein Bild

Weiterlesen
Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Mutmaßliche Giftgaslüge der BBC

Propagandaschau: „BBC: ‚Saving Syria’s Children‘ – Lügenmärchen westlicher Propaganda„. Wie mit Schauspielern ein angeblicher Giftgasangriff des Assad-Regimes auf Aleppo inszeniert wurde. Eine deutsche Übersetzung englischsprachiger Recherchen zu dem manipulativen journalistischen Beitrag und den nachträglichen Verschleierungsversuchen der BBC.

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Politik Webfundstück Wissenschaft

Facebook hat ein Herz für Nazis

Warum Rechtsextreme Facebook lieben, macht eine Aktion von @unixtippse klar: Kraftfuttermischwerk: „Das zweierlei Maß, mit dem Facebook Beiträge bewertet„. Zitat: „Nazi-Seiten können sich dort meistens recht lange halten und ihre Propaganda fahren – einige Kommentare, die nicht nur die Grenzen des guten Geschmacks überschreiten, werden trotz des Meldens nicht gelöscht.

Weiterlesen