Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Lügende Medien vertrauen irren Islamisten

Gute Satire vom Postillon: „9 von 10 Deutschen würden lieber von irrem Landsmann abgestochen werden als von Islamisten„.

Der Spiegel erklärt sogleich wieder alle Medienkritiker anhand einiger Rechtspopulisten zu Nazis und Spinnern.

Und in der aktuellen Realität der Dauer-Kriegspropaganda vertrauen der Spiegel und alle anderen deutschen Medien auf die irre und billige Propaganda durchgeknallter Islamisten und reichen diese Lügen absichtlich eins zu eins durch, weil es Verbündete des Westens sind und ihre Propaganda im Sinne der Medien ist …

So siehts aus in Deutschland: Rechte Nationalisten und rechte „Atlantikermedien“ lügen und treiben Propaganda. Wahrheit und Wissenschaft bleiben auf der Strecke.

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.