Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wie blöd kann man eigentlich sein?

Selbst wenn die beiden vor ein paar Tagen im Osten der Ukraine festgenommenen Männer Soldaten der russischen Armee wären, würde das doch nicht die vorherigen Manipulationen, Falschmeldungen und Lügen bezüglich einer angeblichen russischen Invasion beziehungsweise eines angeblichen Krieges zwischen Russland und der Ukraine wahr werden lassen oder „heilen“. Der Gedanke,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück

Video von Pressekonferenz in Paris: Jazenjuk sagt, er wolle mit dem Völkermord im Donbass erstmal weitermachen

Der ukrainische Ministerpräsident Jazenjuk besuchte Frankreich und den französischen Staatspräsidenten Hollande und stellte sich dabei in Paris am 13.5.2015 auch den Fragen der wartenden Journalisten. Ein französischer Journalist – Frédéric Saillot – fragte Jazenjuk sehr direkt: „Herr Jazenjuk, wann werden Sie den Völkermord im Donbass stoppen?“. Man hätte jetzt erwarten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück

Dauerlügner Petro Poroschenko

Heute in der Propagandaschau: „ZDF heute-journal: Wie der Lügner Poroschenko den Lügner Claus Kleber zum dummen August machte„. Die Krieg- und Friedenslügen des ukrainischen Präsidenten und Oligarchen Petro Poroschenko… Zu dem selben Interview zwischen Kleber und Poroschenko beziehungsweise zu einem ZDF-Artikel darüber gibt es hier bei Blauer Bote Magazin auch noch

Weiterlesen
Gesellschaft Politik

Dortmund: Nazis auf Menschenjagd

Via Facebook blasen in Dortmund Rechtsextremisten zur Jagd auf Flüchtlinge/Asylanten, die von der evangelischen Kirchengemeinde versteckt werden. Die Nazis patroullieren durch die Straßen, „suchen verdächtige Objekte im Stadtgebiet auf“ (Verstecke) und fordern die Bürger zu Denunziation auf. Angela Merkel wird mit Sicherheit hier – wie immer – nichts Wesentliches gegen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Unterhaltung

Zensur aus Rücksichtnahme auf deutsche Nazis

Im Wikipedia-Artikel zur Science-Fiction-Serie „„V – Die außerirdischen Besucher kommen“ von 1983-1985 heißt es im Gliederungspunkt „Bezug auf Nationalsozialisten in Deutschland„: „Vor allem die erste Mini-Serie ist eine Allegorie über den Aufstieg der Nationalsozialisten in Deutschland. Zunächst war V als sehr realitätsnaher Film über den Aufstieg einer faschistischen Organisation in

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

NSA-Dagger-Complex Griesheim: Polizei attackiert Anti-Spionage-Aktivisten, beschlagnahmt Handy mit Beweisvideo

Aktuell ist mal wieder ein NSA-Skandal in aller Munde. Offenbar machte das die NSA an ihrem Standort im hessischen Griesheim (bei Darmstadt) nervös: Angela Merkels „amerikanische Freunde“ riefen die deutsche Polizei als Anti-NSA-Aktivisten wieder einmal einen Spaziergang zum sogenannten Dagger-Komplex der NSA unternahmen. Diese Spaziergänge unternehmen Aktivisten („Spionforscher“) um den

Weiterlesen
Politik Webfundstück Wissenschaft

Das neue NATO-Konzept von 1999

2001 schreibt Die Welt in dem Artikel „Regierung verteidigt in Karlsruhe neues Nato-Konzept„: „Die neue Nato-Strategie wurde am 23./24. April 1999 in Washington – nur wenige Wochen nach Beginn des Kosovo-Krieges – von den Staats- und Regierungschefs der 19 Mitgliedsstaaten beschlossen. Nach dem Konzept darf die Allianz notfalls auch außerhalb

Weiterlesen
Wissenschaft

Neue NASA-Bilder vom Zwergplaneten Ceres

Die us-amerikanische Raumfahrtbehörde NASA hat in den letzten Tagen wieder neue Bilder der Raumsonde Dawn vom Zwergplaneten Ceres veröffentlicht. Der Miniplanet Ceres kreist zwischen Mars und Jupiter – im sogenannten Asteroidengürtel – um die Sonne. Hier eine Auswahl der Aufnahmen, welche die NASA über den Twitter-Kanal der Mission (@NASA_Dawn) veröffentlicht

Weiterlesen
Allgemein Internet

Blauer Bote bei Facebook und Twitter

Blauer Bote Magazin hat eine Facebook-Seite – die zugegebenermaßen bis vor wenigen Wochen äußerst stiefmütterlich behandelt wurde (beziehungsweise nun quasi wiederverwendet wird) und natürlich noch ein paar Facebook-Fans vertragen könnte, wie man dort sehen kann. Außerdem gibt es einen Blauer-Bote-Twitter-Account, der rege genutzt wird und weit über tausend Follower aufweist.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Strafanzeige gegen den Journalisten Gunnar Schupelius

Gegen Gunnar Schupelius, Journalist des Axel-Springer-Konzerns (Bild, Welt, BZ), wurde Anzeige wegen des Verdachts der Volksverhetzung und der Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener erstattet. Das berichten die Tageszeitung JungeWelt („Springer-Journalist Schupelius angezeigt„) sowie der russische Auslandskanal RT Deutsch („Strafanzeige gegen Springer-Journalist Schupelius wegen Volksverhetzung„). Weitere deutschsprachige Medienberichte sind spärlich gesäht beziehungsweise

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft

Bahn-Eigentümer Bund verantwortlich für GdL-Bahnstreik

Ein Artikel in den Nachdenkseiten: „Bahnstreik – Die Bundesregierung legt die Republik lahm„. Zitat: „Schaut man ein wenig hinter die Kulissen, entdeckt man schnell, dass es vielmehr die Deutsche Bahn AG ist, die durch ihre Blockadehaltung ein Ende des Arbeitskampfs verhindert. Dabei wird sie ganz maßgeblich vom Bund unterstützt, der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück

Intellektuelle Degeneration: Der Fall FAZ

Der geistige Verfall der Frankfurter Allgemeinen Zeitung – Man kennt das ja bereits aus der Ukraine-Krise – schreitet voran. „Die intellektuelle Rückabwicklung bei der FAZ“ beschreibt, diskutiert und bewertet der Jurist Oliver García im De-Legibus-Blog. In dem Artikel geht es um Recht, Überwachungsstaat, Nachrichtendienste, Unschuldsvermutung (und Schuldvermutung), Verschwörungstheorien, Kampagnenjournalismus, Grundrechte

Weiterlesen