Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Anis-Amri-Update – Befehl von oben

Amri: Wenn eine offizielle Anschlagsversion zusammenfällt wie ein Kartenhaus
27.12.2019, 14:16 Uhr. Net News Global – https: – Auch der Ex-Vizechef des Berliner Staatsschutzes kann keine überzeugenden Antworten auf viele offene Fragen und die Rolle des LKA geben…

Anis Amri, Breitscheidplatz und Ermittlungen zum Weihnachtsmarktanschlag
22.12.2019, 18:29 Uhr. Net News Global – blauerbote.com – Der angebliche IS-Terroranschlag vom Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz – der übliche Staatsterrorismus, mal als islamistisch, mal als linksradikal, notfalls als rechtsradikal ausgegeben. Die Beweislage ist ordentlich – allerdings nicht für die offizielle Version. Anis Amri war es nicht und er war einer dieser jungen Muslime, die als… 

An alle, die sich aufregen, dass der Amri-Untersuchungsausschuss behindert wird: es fand und findet gar keine ernsthafte Strafermittlung im Mordfall Breitscheidplatz statt
21.12.2019, 13:20 Uhr. >b’s weblog – https: – Nein, bisher ist nicht belegt worden, dass Amri der Täter war – jedenfalls nicht so, wie es für einen Strafprozess notwendig ist. Damit steht der Täter eben gerade noch nicht fest.Es gibt Indizien, die auf Amri als Täter hinweisen. Es gibt Beweise, die seine Täterschaft belegen – aber ausgerechnet diese Beweise sehen nach Fälschungen aus,…

Gewaltphantasie mitgeschnitten: Verstörende Aufnahme
20.12.2019, 19:43 Uhr. junge Welt – https: – Monate vor Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz hörte LKA Berlin mit, wie »Gefährder« Amri am Telefon zu Vergewaltigung und Mord aufstachelte…

Nur zur Erinnerung: es gibt keine zuverlässige Beweislage, die belegt, dass Amri der Täter auf dem Breitscheidplatz war
18.12.2019, 22:00 Uhr. >b’s weblog – https: – Nur die Behauptung der “Sicherheitsbehörden” steht im Raum, dass er es angeblich war – eine Behauptung von denselben “Sicherheitsbehörden”, die die Aufklärung behindern, Beweise gefälscht haben und dafür gesorgt, dass der Anschlag stattfinden konnte….

Anschlag auf den Breitscheidplatz: Betreuter Terror [Online-Abo]
18.12.2019, 19:33 Uhr. junge Welt – https: – Drei Jahre nach dem Berliner Lkw-Anschlag stellt sich die Frage, ob Anis Amri und sein Kumpan für die Sicherheitsbehörden wirklich nur Beobachtungsobjekte waren oder eher »Gefährder« mit Geheimdienstbezug….

Was hatte das BKA gegen die Quelle, die Amri beschattete?
13.12.2019, 18:55 Uhr. >b’s weblog – https: – Im Untersuchungsausschuss des Bundestages bestreitet ein BKA-Beamter in verheerender Weise die Vorwürfe eines Staatsschützers aus Düsseldorf und stellt damit seine Behörde erst Recht unter VerdachtDen Bericht gibt’s hier….

Amri: Die seltsamen Wege eines angeblichen Attentäters
10.12.2019, 00:18 Uhr. >b’s weblog – https: – Veröffentlichte Videoaufnahmen werfen die Frage auf, wo der verdächtige Tunesier zur Tatzeit des Anschlages vom Breitscheidplatz warDen Bericht gibt’s hier….

“Von ganz oben” – Die Perspektive auf den Amri-Komplex verändert sich
26.11.2019, 21:52 Uhr. >b’s weblog – https: – Der Untersuchungsausschuss des Abgeordnetenhauses Berlin tut sich allerdings schwer, Konsequenzen aus dem Auftritt des Kriminalbeamten aus Nordrhein-Westfalen im Bundestag zu ziehenDen Artikel gibt’s hier….

Schauspiel im Bundestheater
24.11.2019, 16:05 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Der angebliche Breitscheid-Attentäter Anis Amri wurde von den Medien zum Bösewicht aufgebaut — sollte seine Erschießung die gründliche Aufarbeitung des Anschlages verhindern? von Elias Davidsson Am 21. Dezember 2016, zwei Tage nach dem mutmaßlichen Lkw-Anschlag auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin, begann der mediale Aufbau des „Terrormeisters…

Amri-Ausschuss: Kapitulation vor dem Verfassungsschutz
12.08.2019, 10:02 Uhr. >b’s weblog – https: – Im Abgeordnetenhaus von Berlin verweigert die Vizechefin des Amtes mehr Antworten, als sie gibt – und im Bundestag sitzt ein Vertreter des Justizministeriums im Ausschuss, obwohl er eigentlich ein Zeuge istDen Bericht gibt’s hier….

Terror im Namen des Staats
02.08.2019, 18:00 Uhr. Mathias Broeckers – https: – https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=XeVk8k2ptSw Ein unglaublicher Geheimdienstskandal erschüttert Spanien und wirft ein neues Licht auf die Anschläge 2017 in Katalonien. Gibt es Parallelen zum Fall Anis Amri? Außerdem: Es gibt neue Informationen zum Reichstagsbrand. Der US-Sonderermittler Mueller hat soeben Russiagate für immer beerdigt…

Der Amri-Komplex: Anatomie eines Terroranschlages
30.07.2019, 01:42 Uhr. >b’s weblog – https: – Hintergründe und Umgang mit der Tat auf dem Breitscheidplatz in Berlin erinnern fatal an den NSU-SkandalDen Bericht gibt’s hier….

Zur Erinnerung: der Fall Amri ist keine Ausnahme – Alle Geheimdienste lesen Zeitung
17.09.2018, 07:11 Uhr. >b’s weblog – https: – Deshalb nennt man sie auch Nachrichtendienste: eine ihrer Kernaufgaben liegt darin, jeden Tag die veröffentlichte Meinung zu erfassen und in einem Bericht zusammen zu fassen. Und dann das:Geheimdienste lesen nicht mal ZeitungIm Februar diesen Jahres gab der Drahtzieher der Pariser Anschläge, Abdelhamid Abaaoud, [der IS-Hauszeitung Dabiq] ein Interview…

Amri: Bundesregierung blockiert Aufklärung
17.09.2018, 01:21 Uhr. >b’s weblog – https: – Untersuchungsausschuss des Bundestages: Der Konflikt um V-Leute des Bundesamtes für Verfassungsschutz im Umfeld des Attentäters wird schärferDen Bericht gibt’s hier….

Einiger Maaßen gelungen: wenn Kriegstreiber & -gegner gemeinsam marschieren, kann Deutschland den 3.Weltkrieg mitführen
15.09.2018, 19:01 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – Einiger Maaßen sprachlos -die Spur von Amri beim NSU , bei Böhnhardt & Mundlos & Tschäpe gefunden. Mit welchem Zweck die von langer Hand und tiefem Staat organisierten Morde als Taten abgehängter Ossies aus dem Neonazi-Millieu vermarktet wurden, hat sich bereits vor mehr als 5 Jahren abgezeichnet: Wer schützt die Verfassung vor dem Verfassungsschutz…

Überraschung: “Verfassungsschutz” war aktiv mit Amri befasst
13.09.2018, 12:10 Uhr. >b’s weblog – https: – Der Verfassungsschutz wollte sich auf Nachfrage der Medien nicht zu den neuen Berichten äußern und teilte lediglich mit, dass man zu operativen Belangen nur den “zuständigen Gremien gegenüber” Auskunft erteilt.Den Bericht gibt’s hier. Klar ist, dass Maaßen die Akte Amri persönlich auf dem Schreibtisch hatte. Da ist zu erwarten, dass der immer…

Unbequeme Fragen: Geheimdienstzeugen im Visier
11.09.2018, 19:35 Uhr. junge Welt – https: – Im Bundestag wird der »Fall Amri« untersucht. Auch Verfassungsschutzchef Maaßen soll aussagen…

Die Personalie Hans-Georg Maaßen
09.09.2018, 12:18 Uhr. >b’s weblog – https: – Der immer noch sogenannte “Verfassungsschutz”, also der deutsche Inlandsgeheimdienst, ist seit Jahrzehnten bekannt dafür, Neonazinetzwerke zu finanzieren. Die Morde des NSU sind hier exemplarisch, in die dieser Geheimdienst bis dahin verstrickt ist, dass er einen Agenten während mindestens eines der Morde vor Ort hatte – Morde, bei denen schliesslich…

Maaßen schützt die Verfassungsfeinde
07.09.2018, 23:12 Uhr. >b’s weblog – https: – Das verlangt Chuzpe: Ein Verfassungsschutzchef, der gerade bezichtigt wird, den Bundestag über die Ermittlungen gegen den Terroristen Anis Amri belogen zu haben, zugleich mit der AfD zu sympathisieren und deren Beobachtung zu verhindern, sollte seine öffentlichen Aussagen gut abwägen.Hans-Georg Maaßen hielt es dagegen für angemessen, seine „Skepsis…

Verfassungsschutz-Präsident ließ Berichte zu Amri-Spitzel unterdrücken
05.09.2018, 22:30 Uhr. >b’s weblog – https: – Hans-Georg Maaßen beauftragte Anwälte, um Drohbriefe an die Presse zu schicken – eine unübliche Maßnahme für eine Bundesbehörde. Er nennt es “Korrekturbitte”.Den Bericht gibt’s hier….

Chemnitz ist eine Militärübung für den Tag X wie Köln Sylvester 2015/6 oder das Anis Amri Attentat mit 12 Toten in Berlin
03.09.2018, 07:23 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Norbert Nelte Die Mainstreet Medien gaukeln uns vor, dass es in Chemnitz um die wild gewordenen Nazihorden gehen würde. Doch für den Einwohner ist das zwar auch ein Problem, aber eher eines, was für die Polizei noch beherrschbar ist. Das Problem, was sie nicht beherrscht, bzw. auf Anweisung von ganz oben nicht beherrscht werden … Weiterlesen…

Maaßen tritt die Verfassung mit Füßen
02.09.2018, 06:18 Uhr. >b’s weblog – https: – Der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz hat das Parlament bewusst belogen. Sein Umgang mit dem Fall des Attentäters Anis Amri lässt tief blicken.Den Artikel gibt’s hier….

BfV-Chef Maaßen persönlich hat einen V-Mann nahe Anis Amri öffentlich vertuscht. Wieso ist der eigentlich noch im Amt?Wie konnte der jemals ins Amt kommen?Wieso gibt es das Amt überhaupt noch!?
30.08.2018, 09:59 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – BfV-Chef Maaßen persönlich hat einen V-Mann nahe Anis Amri öffentlich vertuscht. Wieso ist der eigentlich noch im Amt?Wie konnte der jemals ins Amt kommen?Wieso gibt es das Amt überhaupt noch!?…

Zur Erinnerung: in Sachsen regiert eine CDU-SPD-Regierung
28.08.2018, 08:57 Uhr. >b’s weblog – https: – Das sind dieselben Parteien, die auch in Berlin an der Macht sind. Und die Polizei macht immer das, was die Regierung befiehlt, denn sie ist ihr unterstellt. Wer also die Polizei kritisiert, der sollte ganz dringend zuallererst die Regierung kritisieren.Vergleicht man die Polizeigewalt bei G20 in Hamburg mit deren völligen Ausbleiben in Chemniz, so…

Deutschland: Mehrere Dinge passieren parallel
28.08.2018, 06:30 Uhr. >b’s weblog – https: – Anis Amri wurde zu seinem Anschlag vom immer noch sogenannten “Verfassungsschutz” (der auch die “AfD” unterstützt) regelrecht begleitet.Die Neonazis werden weiter mit der Geschichte aufgestachelt, alle Muslime seien Vergewaltiger und Verbrecher. Der Eskalation wird – ganz im Gegensatz zu G20 – nicht etwa mit starken Polizeikräften entgegen…

Der Verfassungsschutz führte bereits vor dem Anschlag einen V-Mann im Umfeld von Anis Amri in Berlin.
28.08.2018, 06:06 Uhr. >b’s weblog – https: – Neue Recherchen zeigen nun, dass der Verfassungsschutz die Quelle bereits vor dem Anschlag am 19. Dezember 2016 auf Amri angesetzt hatte. Und dass der V-Mann durchaus im Umfeld des späteren Attentäters aktiv war. Das hatte die Bundesregierung im Januar 2017 auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hin bestritten.Bislang hieß es stets…

Terroranschlag am Breitscheidplatz
23.12.2019, 22:16 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Geheimdienstoperation mit tödlichen Kollateralschäden? Der Terroranschlag vom Breitscheidplatz vor drei Jahren hat die Bundesrepublik aufgerüttelt. Zwölf Menschen sind gestorben, 55 wurden verletzt, einige davon schwer. Die Aufklärung des Falles ist bislang eher dürftig, und der Ex-Polizist Stefan Schubert zweifelt trotz des Untersuchungsausschusses…

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.