Schweden: Keine russischen U-Boote

Keine russischen U-Boote an den Küsten Schwedens laut schwedischer Regierung (beziehungsweise laut Verteidigungsminister). Gut gemischte Nachrichten- und Blog-Meldungen der letzten Tage zum Thema U-Boote aus Russland und Schweden. Und zum lauten und gründlichen Schweigen der deutschen “Qualitätsmedien”.

 +   US-amerikanische und russische „U-Boote“ in den deutschen Mainstreammedien
19.06.2016, 16:20 Uhr. Die Propagandaschau – https: – Man kann als außenstehender Beobachter nur mutmaßen, wieviele der sogenannten Journalisten in den deutschen Mainstreammedien direkt für die CIA und …Weiterlesen →… Ähnliche Meldungen

 +   Nachrichtensperre in Deutschland
19.06.2016, 13:50 Uhr. Blauer Bote Magazin – blauerbote.com – Vor acht Tagen – am 11. Juni 2016 – verkündete der schwedische Verteidigungsminister in Radio Schweden, dass es keine russischen U-Boote vor Schweden gegeben hatte. Bei den angeblich georteten U-Boot-Signalen 2014 und 2015 soll es sich um ein schwedisches Signal und ein deutsches Signal gehandelt haben. Das vermeintliche Bild eines russischen… Ähnliche Meldungen

 +   Schwedischer Experte fragt Bundeswehr: War das “russische U-Boot 2015″ in Wirklichkeit deutsch?
17.06.2016, 23:30 Uhr. Blauer Bote Magazin – blauerbote.com – Das Radio sagt, dass einer Ihrer U-Boote schwedischem Territorium im 2015 verstoßen haben. Wahr? bundeswehrInfo https://t.co/ljnQ7fKRJa — Johan Wiktorin ( forsvarsakerhet) 12. Juni 2016 Der Schwede Johan Wiktorin, Fellow Royal Academy of War Sciences, fragt per Twitter bei der Bundeswehr an, was es mit den Angaben des schwedischen Verteidigungsministers… Ähnliche Meldungen

 +   KenFM im Gespräch mit: Dirk Pohlmann (Deutsche U-Boote im Kampf gegen Schwedens Neutralität?)
17.06.2016, 23:10 Uhr. KenFM.de – https: – Geschichte wiederholt sich doch. Wie in den 80er Jahren wird jetzt erneut mit Hilfe von Falschmeldungen über russische U-Boote in […] Der Beitrag KenFM im Gespräch mit: Dirk Pohlmann (Deutsche U-Boote im Kampf gegen Schwedens Neutralität?) erschien zuerst auf KenFM.de…. Ähnliche Meldungen

 +   “’Tschuldigung, das hab ich mir erlaubt”: Die Geschichte mit den “russischen” Ubooten vor Schweden war leider blank gelogen
17.06.2016, 04:10 Uhr. >b’s weblog – blog.fdik.org – Ein Aufschrei ist Im Oktober 2014 und Januar 2015 durch die Welt gegangen: Russische U-Boote sind in schwedischen Gewässern gesichtet worden. Nun räumte Schwedens Verteidigungsminister in einem Radiointerview ein, dass es sich um ein schwedisches und ein deutsches U-Boot handelte. Kann ja mal vorkommen!… Ähnliche Meldungen

 +   Die Klagen darüber, die NachDenkSeiten würden die Medien zu hart kritisieren, erweisen sich immer mehr als Lachnummern.
16.06.2016, 21:10 Uhr. KenFM.de – https: – Jetzt sichtbar am Märchen über russische U-Boote und Schweden. Artikel von Dirk Pohlmann in den NachDenkSeiten vom 16.06.2016. KenFM empfiehlt […] Der Beitrag Die Klagen darüber, die NachDenkSeiten würden die Medien zu hart kritisieren, erweisen sich immer mehr als Lachnummern. erschien zuerst auf KenFM.de…. Ähnliche Meldungen

 +   Die Klagen darüber, die NachDenkSeiten würden die Medien zu hart kritisieren, erweisen sich immer mehr als Lachnummern. Jetzt sichtbar am Märchen über russische U-Boote und Schweden.
16.06.2016, 17:20 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – nachdenkseiten.de – Dirk Pohlmann, Drehbuchautor und Filmregisseur, vielen bekannt von seiner ARTE-Dokumentation „Täuschung – Die Methode Reagan“ weist jetzt darauf hin, dass die schwedische Regierung zugegeben hat, dass es sich bei U-Booten in schwedischen Gewässern, die von Schweden und vom Westen Russland untergeschoben worden waren, um ein schwedisches… Ähnliche Meldungen

 +   Schwedische Regierung gibt bekannt: Angebliches russisches U-Boot 2014 war schwedisches U-Boot
16.06.2016, 01:20 Uhr. Blauer Bote Magazin – blauerbote.com – In einem Artikel vom Samstag, 11. Juni 2016, berichtet sverigesradio (Radio Schweden), dass die schwedische Regierung beziehungsweise der schwedische Verteidigungsminister Peter Hultqvist mittgeteilt habe, dass das 2014 von Schweden an der Küste Schwedens vermutete russische U-Boot eben kein russisches, sondern ein schwedisches U-Boot war. In einem… Ähnliche Meldungen

 +   Missing Link: Ola Tunander zu angeblich russischen U-Booten vor Schwedens Küste
15.06.2016, 16:20 Uhr. KenFM.de – https: – Geschichte wiederholt sich doch. Die wohl erfolgreichste Operation der psychologischen Kriegführung aller Zeiten, die im Auftrag von Reagan und Thatcher […] Der Beitrag Missing Link: Ola Tunander zu angeblich russischen U-Booten vor Schwedens Küste erschien zuerst auf KenFM.de…. Ähnliche Meldungen

 +   Schwedischer Verteidigungsminister: Russisches U-Boot war in Wirklichkeit ein ’schwedisches Objekt‘
14.06.2016, 13:00 Uhr. Propaganda-Ticker – https: – https://deutsch.rt.com/international/38900-schwedischer-verteidigungsminister-russisches-u-boot/… Ähnliche Meldungen

 +   Meldung 1: Ärmelkanal: Großbritannien fängt offenbar russisches U-Boot ab.Meldung 2:Das russische Verteidigungsministerium dazu: Die „Stary Oskol“ sei aufgetaucht gefahren, mit geringer Geschwi
08.06.2016, 19:00 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Meldung 1: Ärmelkanal: Großbritannien fängt offenbar russisches U-Boot ab.Meldung 2:Das russische Verteidigungsministerium dazu: Die „Stary Oskol“ sei aufgetaucht gefahren, mit geringer Geschwindigkeit und noch dazu von einem Schlepper begleitet worden. „Es wäre erstaunlich, wenn die britische Kriegsmarine das U-Boot nicht gemerkt hätte.“Und… Ähnliche Meldungen

 +   Russische Nachrichten gesammelt von Stefan Lindgren
04.06.2016, 17:00 Uhr. einartysken – einarschlereth.blogspot.com – Russische Nachrichten gesammelt von Stefan LindgrenAus dem Schwedischen: Einar SchlerethHier übersetze ich ein paar Neuigkeiten aus Russsland, die Freund Stefan wieder zusammengestellt hat, u. a. das komplett von Dagens Nyheter übersetzte Interview mit dem russischen Außenminister Sergei Lawrow, in dem er den Schweden sehr deutlich die Lewiten liest… Ähnliche Meldungen