Kulinarisches Wissenschaft

Brausepulver statt Backpulver

Pro-Tipp des Tages: Zum Backen kann man statt Backpulver auch 1:1 Brausepulver nehmen (Ahoj-Brause-Tütchen). Zumindest bei Waldmeister-Muffins (Cupcakes) … 🙂 Gekostet und für gut befunden. 1 Teelöffel Backpulver kann dabei durch 1 Ahoj-Päckchen Brause ersetzt werden. Wer sich einen Kuchen, ein paar Muffins, Cupcakes oder dergleichen backen will, bei dem beziehungsweise denen der Geschmack von Zitrone, Waldmeister, Orange, Himbeer und co passt, der sollte das mal versuchen (Ohne Gewähr).