Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Die Lockerung der Kontaktbeschränkungen für Geimpfte mache den Lockdown viel erträglicher

Sydney: Eine Stunde Freigang für „Geimpfte“
13.09.2021, 14:23 Uhr. Corona Doks – https: – Das Vertrauen der Lagerleitung in die „Impfstoffe“ muß überwältigend sein. Auf n‑tv.de ist am 13.9. zu lesen: »Sydney lockert Corona-Regeln – für Geimpfte Australiens größte Stadt Sydney hat die Corona-Regeln für Geimpfte gelockert – kleine Gruppen von maximal fünf Geimpften dürfen sich nach elf Wochen im Lockdown wieder für eine Stunde im Freien treffen. …

Australien gehört zu den sogenannten „Five Eyes„.

Währenddessen in Dänemark:

Ohne Auflagen: 50.000 Zuschauer bei Konzert in Kopenhagen

Eine dänische Rockband hat ein Konzert vor Zehntausenden Fans gespielt und damit die pandemiebedingt fast vergessene Zeit großer Stadionkonzerte wieder aufleben lassen. Nach der Aufhebung der letzten verbliebenen Coronavirus-Beschränkungen in Dänemark zog die Band The Minds of 99 in Kopenhagen knapp 50.000 dicht an dicht stehende und sitzende Zuschauer in ihren Bann, wie Aufnahmen aus dem Stadion Parken zeigten.

Den Bericht gibt’s hier.

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Kommentar hinterlassen