Gesellschaft Medien Politik

Strache-Update

Spiegel-Korrespondentin in Moskau: Wie viel Unsinn man über „Strache und Russland“ schreiben kann
23.05.2019, 17:45 Uhr. Anti-Spiegel – https: – Über die Propaganda des Spiegel um den „Fall Strache“ habe ich heute eine Analyse veröffentlicht. Da der Spiegel seit Montag in über 20 Artikeln Dreck über Strache ausschüttet, muss das ganze Material ja irgendwo her kommen, wahrscheinlich macht die ganze Redaktion derzeit nichts anderes, als dazu zu schreiben. Und so durfte sich auch…

Propaganda: Vergleich der Berichterstattung im „Fall Strache“ und vergleichbaren Fällen der Vergangenheit
23.05.2019, 15:57 Uhr. Anti-Spiegel – https: – Der „Fall Strache“ wird durch die Medien künstlich in den Schlagzeilen gehalten. Wie aktiv die Medien hier eine Kampagne fahren, zeigt ein einfacher Vergleich mit früheren ähnlichen Fällen. Zunächst sei kurz darauf hingewiesen, dass Strache kein Gesetzesverstoß vorgeworfen wird, das ORF hat schon am Sonntag gemeldet, dass die Staatsanwaltschaft… 

Strache im Sommerschlussverkauf
23.05.2019, 15:26 Uhr. Net News Global – https: – Die Neue Rechte ist Subjekt des gesellschaftlichen Zerfalls, den sie aufzuhalten vorgibt – ein Kommentar zu der Ibiza-Affäre um Österreichs obersten Rechtspopulisten…

Schäuble wähnt Geheimdienst hinter Ibiza-Affäre: „Ziemlich viel Organisations- und Finanzkraft“
23.05.2019, 15:11 Uhr. Net News Global – https: – Laut dem Bundestagspräsidenten steckt ein Geheimdienst hinter der sogenannten Ibiza-Affäre um den österreichischen FPÖ-Politiker Heinz-Christian Strache. Schäuble wundert sich, weshalb das Video aus dem Jahr 2017, welches Strache mit einer vermeintlichen Oligarchin zeigt, gerade jetzt veröffentlicht wurde. Die Veröffentlichung eines Videos, aufgenommen…

Strache und die Empörten
23.05.2019, 13:19 Uhr. Feynsinn – https: –   Einer der wenigen, die angesichts des Falls Strache nicht in die kindische Empörung eingestimmt, sondern sondern Zusammenhänge aufgezeigt hat, war Tomasz Konicz. Um ehrlich zu sein, interessiert mich weder Strache, noch finde ich etwas Neues an all dem. Man kann aber hier recht anschaulich erkennen, was der Unterschied zwischen Kritik und deren…

Ibiza-Video: Wie die Strache-Affäre gegen Russland benutzt wird
22.05.2019, 12:40 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Die Strache-Affäre kann als Einmischung in eine Wahl bezeichnet werden – doch diese Einmischung kommt nicht wie angekündigt aus Moskau. Dennoch wird die Affäre medial genutzt, um Russlands angebliche „Destabilisierung westlicher Demokratien“ scheinbar zu belegen. Von Tobias Riegel. In diesem Artikel soll der ehemalige österreichische…

Darüber sollten wir reden – Strache, das Ibiza-Video und Neuwahlen in Österreich
22.05.2019, 12:11 Uhr. Neue Debatte – https: – Der Podcast „Darüber sollten wir reden“ von Idealism Prevails dreht sich um den politischen Skandal in Österreich. Der Beitrag Darüber sollten wir reden – Strache, das Ibiza-Video und Neuwahlen in Österreich erschien zuerst auf Neue Debatte….

Strache-Skandal und die Rechten: Kein Grund zu Entwarnung
22.05.2019, 09:30 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Der Schock aber sitzt tief; auch für Spitzenkandidat Weber und seine EVP steht viel auf dem Spiel. (Quelle: Telepolis) https://www.heise.de/tp/features/Strache-Skandal-und-die-Rechten-Kein-Grund-zu-Entwarnung-4427819.html…

EU-Wahl zwischen Neoliberalismus und Rechtspopulismus – Mit einem ausführlichen Nachtrag zum Strache-Ibiza-Skandal
22.05.2019, 08:09 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Andreas Krajek/Fanny Angerer – MAGIS (Marxismus gegen Islamisierung) Bunte Plakate, Fernsehdiskussionen von PolitikerInnen – die EU-Wahlen stehen vor der Tür. Und all die politischen Parteien, die seit Jahrzehnten in der EU und in Österreich Politik gegen die lohnabhängige Bevölkerung machen, rücken nun aus, um sich erneut unsere Stimmen…

Dieser Skandal ist mindestens so brisant wie Strache
21.05.2019, 19:58 Uhr. >b’s weblog – https: – Alle reden über Strache, die FPÖ und die Rechten. Doch über einen anderen Skandal, der mindestens genauso brisant ist, hören wir fast nichts. Es geht um Glyphosat, Monsanto – und die Überwachung von Medien und Politik durch einen deutsch-amerikanischen Konzern.Den Bericht gibt’s hier….

Über bluttriefende Kaffekränzchen im Hosenanzug – ein kleiner Nachtrag zur Ibiza-Affäre
21.05.2019, 17:46 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Noch ein kurzes Nachwort zum aktuellen Ibiza-Gate rund um H.C. Strache („Just gimme one night in Ibiza“): Mit Fäkalausdrücken als Synonyme für den am Angelhaken im Blitzlicht unserer Wahrheitsmedien baumelnden Strache wird ja derzeit nicht gespart. Von „Lurch“, „Arsch“, „Zuhältertyp, der jetzt sein Snuff-Video hat“ (Robert Misik)…

HC Strache: „Steht auf, wenn ihr für HC seid!“
21.05.2019, 15:27 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN – https: – Mozart? Falco? Nein, er ist Österreich bedeutendster Musiker. Und nicht erst in den letzten Tagen machte Heinz-Christian Strache durch brisante Videos auf sich aufmerksam. Nun, es ist erfreulich, dass diese Herr seine politische Zukunft bereits hinter sich hat. Aber, wie Kollegin Gitte sang: „Freu dich bloß nicht zu früh…“ Wenn…

War Russland das Ziel der „Honigfalle“ für Strache?
21.05.2019, 08:53 Uhr. Linke Zeitung – https: – von Zlatko Percinic – https://deutsch.rt.com Bild: Im November 2018 gab es in Österreich Proteste gegen die rechte FPÖ und Innenminister Herbert Kickl. Nach dem Ende der Regierungskoalition zwischen ÖVP und FPÖ hofft dieser, bis zu den Neuwahlen im September noch im Amt zu bleiben. Die Falle, in die der Ex-FPÖ-Chef und Ex-Vizekanzler Heinz-Christian…

Hinter dem Strache-Video steckt … der Mossad. Sagt der hier:Rudolf Adam war von 2001 bis 2004 Vizepräsident des Bundesnachrichtendienstes. Von 2004 bis 2008 leitete er als Präsident die Bundesakad
21.05.2019, 07:44 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Hinter dem Strache-Video steckt … der Mossad. Sagt der hier:Rudolf Adam war von 2001 bis 2004 Vizepräsident des Bundesnachrichtendienstes. Von 2004 bis 2008 leitete er als Präsident die Bundesakademie für Sicherheitspolitik.Na sowas. Ein Geheimdienstler glaubt, es war ein Geheimdienst. Wir brauchen dringend mehr Geld für Geheimdienste, damit die…

Österreichische Regierung zerbricht über Video, das Straches Korruption aufdeckt
21.05.2019, 01:58 Uhr. World Socialist Web Site (de) – wsws.org – Der Vorwurf, die FPÖ sei korrupt und anfällig für russischen Einfluss, hat eine ganz bestimmte Stoßrichtung: Er soll die wachsende Opposition der Bevölkerung gegen die extreme Rechte ersticken und verhindern, dass sich die Arbeiterklasse als unabhängige Kraft gegen alle Fraktionen des politischen Establishments richtet….

Das russische Fernsehen zeigte die bisher beste Zusammenfassung der Fakten im „Fall Strache“
21.05.2019, 00:45 Uhr. Anti-Spiegel – https: – Das russische Fernsehen hat am Montagabend in den Hauptnachrichten die beste Analyse zum „Fall Strache“ geliefert, die ich bisher gesehen habe. Es werden die bekannten Fakten zum Video und auch zu der Hauptperson, der geheimnisvollen, angeblichen russischen „Oligarchen-Tochter“ genannt. Und auch auf die wichtige Frage „Cui…

Warum die Berichterstattung in der Causa Strache rechtlich zulässig ist
20.05.2019, 21:43 Uhr. Internet-Law – internet-law.de – Der Fall Strache um die heimlichen Filmaufnahmen auf Ibiza haben auch zu einer Diskussion darüber geführt, ob die Berichterstattung und die Veröffentlichung von Ausschnitten aus dem heimlich angefertigten Video, rechtlich zulässig war. Zugunsten von Strache kann man dabei sogar unterstellen, dass die Filmaufnahmen rechtswidrig erstellt worden sind…

Porträt: Radikalismusexperte des Tages: Hans-Georg Maaßen [Online-Abo]
20.05.2019, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – Straches korruptes Gebaren interessiert Maaßen überhaupt nicht, »die Hintermänner der Videofalle« dagegen sehr. Und die vermutet der Sicherheitsprofi dort, wo die Feinde bürgerlicher Gesittung sitzen: ganz linksaußen….

Kurz verlinkt…
20.05.2019, 15:44 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Zum Strache-video hier noch ein kurzer link zu den nachdenkseiten, der sich lohnt. Denn der Vorgang ist nicht nur ein journalistischer Coup – er ist auch ein Coup D´Etat: Wer das Video erstellt und den Zeitpunkt kurz vor einer Wahl als Termin der Veröffentlichung gewählt hat, der hat den Sturz der Koalition, politische Unruhe und […]…

Just gimme one night in Ibiza
20.05.2019, 13:31 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – „Wir haben Orwell bereits hinter uns und sind nun in Van Vogts ‚Space Wildlife‘ angekommen, wo niemand mehr etwas versteht.“ (Gerard Depardieu) Na das war ja Rettung in letzter Sekunde: Zwei Wochen vor der Europawahl platzt in Österreich, der bisher stärksten europäischen Hochburg der Rechten, eine politische Bombe: Vizekanzler Heinz-Christian…

„Fall Strache“: Staatsanwalt sieht keinen Hinweis auf Straftat, deutsche Medien berichten das Gegenteil
20.05.2019, 12:13 Uhr. Anti-Spiegel – https: – Die Medienkampagne im „Fall Strache“ reißt nicht ab. Heute zeigt sich wieder die Absurdität der „Berichterstattung“. Die Bildzeitung veröffentlichte heute ein Interview mit dem österreichischen Kanzler Kurz, über das sowohl deutsche, als auch russische Medien berichten. Die Schlagzeilen lauten überall sinngemäß „Kurz…

Ibiza-Gate sollte keine Projektionsfläche für Selbstgerechtigkeit sein – Politische Korruption hat viele Gesichter
20.05.2019, 11:58 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Ibiza-Gate schlug ein wie eine Bombe und Medien sowie Politik sparen erwartungsgemäß nicht mit Superlativen. Das ist natürlich verständlich, ist die öffentliche Selbstdemontage des rechtsextremen „Saubermanns“ Strache samt Wodka-Red-Bull, Schmerbauch, blonder weiblicher Begleitung und Machogehabe doch wirklich eine klischeebeladene…

Video-Affäre: Strache, die Medien und die vielen offenen Fragen
20.05.2019, 10:58 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Der Vorgang um das heimliche Video mit dem österreichischen FPÖ-Politiker Heinz-Christian Strache erscheint höchst ambivalent: Einerseits ist hier ein problematischer Politiker über die Kontrolle der Medien gestürzt, was zu begrüßen ist. Andererseits erscheint die gesamte Umsetzung manipulierend und unseriös….

Wie das russische Fernsehen über den „Fall Strache“ berichtet
20.05.2019, 09:25 Uhr. Anti-Spiegel – https: – Auch in Russland ist der österreichische Skandal um Vizekanzler Strache ein Thema. Das russische Fernsehen hat in der Sendung „Nachrichten der Woche“ darüber berichtet. Interessant ist die russische Sicht auf den „Skandal“ und dass Russland ihn klar in den Kontext der bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament stellt…

Die Lage in Österreich eskaliert weiter. Der FPÖ-Fraktionsvorsitzende Gudenus, mit Strache in dem Video zu sehen, hat alle Ämter zurückgelegt und sogar den Parteiaustritt verkündet. Und jetzt sie
20.05.2019, 08:11 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Die Lage in Österreich eskaliert weiter. Der FPÖ-Fraktionsvorsitzende Gudenus, mit Strache in dem Video zu sehen, hat alle Ämter zurückgelegt und sogar den Parteiaustritt verkündet. Und jetzt sieht es sogar so aus, als müsse auch noch der Innenminister Kickl (ebenfalls FPÖ) auch seinen Hut nehmen. Nicht weil er in dem Video zu sehen war, sondern…

Wer saß auf dem Strache-Video? Straches Nazi-Kumpels. Wie es sich für verschwörerische Geheimbünde gehört, haben die zu Stärkung des Gruppenzusammenhalts schön Kompromat über sich gegenseitig 
20.05.2019, 07:53 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Wer saß auf dem Strache-Video? Straches Nazi-Kumpels. Wie es sich für verschwörerische Geheimbünde gehört, haben die zu Stärkung des Gruppenzusammenhalts schön Kompromat über sich gegenseitig aufgehäuft….

Dies und Das – Strache, Elite und Bürger-Wehr
20.05.2019, 05:35 Uhr. saker.de 2.1 – https: – Der Mechanismus ist nicht neu. Er wird seit Jahrtausenden angewendet. Und obwohl hochrangige politiker – durchaus auch im Hinblick auf so etwas – in aller Regel gut geschützt sind, funktioniert der Mechanismus immer wieder. Und wie immer darf man sich nicht von den Schlagzeilen ablenken und bannen lassen, sondern man muss auf Details und…

Der „Fall Strache“: Staatsanwaltschaft sieht kein illegales Verhalten, hat aber Fragen an den Spiegel
19.05.2019, 22:24 Uhr. Anti-Spiegel – https: – Der „Fall Strache“ bekommt schon die ersten offiziellen Risse, auch wenn deutsche Medien das verschweigen. Wie ich gestern schon dargestellt habe, wirft der Fall einige Fragen auf. Dabei darf natürlich nicht übersehen werden, dass illegale Parteienfinanzierung und Korruption in der Politik Verbrechen sind, die schwer bestraft gehören…

Coup Teil 2: Zugriff auf die Sicherheitsministerien
19.05.2019, 20:40 Uhr. Net News Global – https: – Nach dem erfolgreichen Coup gegen die österreichische Bundesregierung wird nun versucht, Neuwahlen nicht erst abzuwarten und Zugriff auf die Sicherheitsministerien und die Justiz zu verlangen. Es scheint plausibel. dass so eine Aufklärung der Video-Inszenierung gegen den zurückgetretenen Vizekanzler Heinz Christian Strache verhindert werden soll…

Strache-Video als »Sittenbild einer von Lobby-Interessen bestimmten Politik«
19.05.2019, 19:33 Uhr. junge Welt – https: – Außerdem: Mangelhafte Berichterstattung zum Neonaziaufmarsch am 1. Mai in Duisburg…

Porträt: Psychoterrorist des Tages: Jan Böhmermann [Online-Abo]
19.05.2019, 19:33 Uhr. junge Welt – https: – Satire darf bekanntlich alles, aber kann sie auch alles? Österreichs Endlich-Exvizekanzler Hans-Christian Strache sieht sich als Opfer eines »politischen Attentats« des Fernsehspaßvogels Jan Böhmermann….

Die Nazis jammern jetzt rum, weil die Geheimdienste Strache geleimt haben
19.05.2019, 17:09 Uhr. >b’s weblog – https: – Und: klar haben sie das. Das ändert jedoch genau gar nichts daran, was Strache für ein korruptes Schwein ist – genau wie für Nazis überall üblich.Es ist ein Witz, dass man auf solche “Argumente” überhaupt eingeht. So wie es auch das eigentliche Verbrechen von Kurz ist, mit den Nazis überhaupt eine Koalition eingegangen zu sein und sie an…

„Deep fake“ des tages
19.05.2019, 15:24 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Nachdem ich, nur weil ich beim Strache-video erstmal skeptisch war, jetzt mehrfach lesen musste, dass ich neonazi, flacherdler, reptiloidengläubiger und verschwörungsspinner bin, hier von mir nur ein kleiner hinweis: Es ist möglich, mit maschinellem lernen bei neuronalen netzwerken (zurzeit meist einfach „künstliche intelligenz“ genannt)…

Bei der Strache-Nummer stellen sich ja ein paar offensichtlich Fragen. Erstens: Wenn das Video 2017 aufgenommen wurde, wer saß da die ganze Zeit drauf? Das müsste ja jemand sein, der Strache damit e
19.05.2019, 13:10 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Bei der Strache-Nummer stellen sich ja ein paar offensichtlich Fragen. Erstens: Wenn das Video 2017 aufgenommen wurde, wer saß da die ganze Zeit drauf? Das müsste ja jemand sein, der Strache damit erpresst und auf Linie gehalten hat, also jemand wie das Kanzleramt.Das wirkte jetzt von außen nicht so, als ob jemand Strache auf Linie hält.Zweitens:…

Strache spricht in Video über Sex-Orgien von Kurz
19.05.2019, 08:24 Uhr. >b’s weblog – https: – Nach dem Rücktritt von FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache ist ein weiterer Videoausschnitt aufgetaucht.Den Bericht gibt’s hier….

Oh wow, nicht nur die Amis machen Regime Change, auch die Süddeutsche zeitung zerschießt die österreichische Regieurngskoalition. Strache erklärt seinen Rücktritt.Es hätte keinen sympathischeren
19.05.2019, 06:54 Uhr. Fefes Blog – blog.fefe.de – Oh wow, nicht nur die Amis machen Regime Change, auch die Süddeutsche zeitung zerschießt die österreichische Regieurngskoalition. Strache erklärt seinen Rücktritt.Es hätte keinen sympathischeren treffen können, wenn ihr mich fragt!…

Erfolgreicher Coup gegen die Bundesregierung
19.05.2019, 00:40 Uhr. Net News Global – https: – Der Coup gegen die österreichische Bundesregierung setzte „natürlich“ bei den schwächsten Gliedern an, und das waren höchsts banal zwei FPÖ-Politiker, die einer vermeintlichen Russin imponieren wollten, die als Lockvogel eingesetzt wurde. Da langsam Vertrauen aufgebaut wirde zu Johann Gudenus, dessen Familie eine Jagd zu verkaufen hatte, es…

Das Strache-Video ist eine Geheimdienstaktion
19.05.2019, 00:40 Uhr. Net News Global – https: – Sowohl von der Machart als auch von den provozierten Reaktionen her ist das Video eine Geheimdienstaktion, das versteckt mit Heinz Christian Strache und Johann Gudenus 2017 in Ibiza aufgenommen wurde. Das Verhalten von Medien ist daher sowohl Unterstützung fremder Geheimdienste als auch Nötigung der Bundesregierung, weil man nicht differenziert berichtet…

Der Fall Strache – Ein Medienkomplott?
18.05.2019, 14:40 Uhr. Anti-Spiegel – https: – In Österreich ist Vizekanzler Strache zurückgetreten. Die Umstände rund um das Skandalvideo, dass Spiegel und Süddeutsche veröffentlicht haben, werfen jedoch einige Fragen auf, die in den Medien nicht gestellt werden. Zunächst sei gesagt, dass illegale, geheime, verschleierte Parteispenden ein Verbrechen sind. Nicht „nur“, weil es…

Korruptionsskandal: Österreichs Regierung vor dem Aus
18.05.2019, 10:05 Uhr. junge Welt – https: – Video belastet FPÖ-Chef und Vizekanzler Strache. Kanzler Kurz kündigt Zusammenarbeit auf…

Etwas blah und frage zum Strache-video
18.05.2019, 01:05 Uhr. Schwerdtfegr (beta) – https: – Wie sicher ist es eigentlich, dass das ausgesprochen peinliche, den vizekanzler der bummsrepublik österreich wie einen korrupten volxverkäufer darstellende Strache-video [archivversjon] kein deepfake ist? Es ist schon ein bisschen merkwürdig, dass das hochwirksame und empörungsfördernde kompromat in diesem video fast zwei jahre lang in irgendeiner…

Korrespondent Groll: Jan Böhmermann und der Tag der Befreiung [Online-Abo]
13.05.2019, 19:32 Uhr. junge Welt – https: – »Jan Böhmermann war in Graz«, sagte der Dozent, während er Grolls Hand schüttelte. Als der Dozent fortsetzen wollte, schnitt Herr Groll ihm das Wort ab: »HC Strache war bei Orban auf der Budapester Burg.«…

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.