Witzlos

“Das Landgericht Köln hat einstweilen einen Witz verboten.”, schreibt Markus Kompa unter Berufung auf Übermedien. “In Sachen Heinz Schenk, der einmal einen Witz nacherzählte, hatte ein Gericht 1990 geurteilt, dass Witze zum nacherzählen da seien.”.

Übermedien ist das linientreue Medienmagazin, das sich weigert, über haarsträubende nachweisbare Propagandalügen deutscher Medien oder Nazikontakte von BILD-Journalisten etc. zu berichten.

Ähnliche Artikel

  • Clowns Horrorclowns, Terrorclowns, Pornoclowns, Gruselclowns, Killerclowns, Cyberclowns  +   Clown-Pornos 31.10.2016, 13:10 Uhr. Der Schockwellenreiter - blog.schockwellenreiter.de - Woran erkennt man einen Hype? Daran, daß auf PornHub die Suchanfragen nach Clown-Pornos um 213 Prozent […]
  • Snowden: Schöne Persiflage von Markus Kompa Markus Kompa nimmt in der Telepolis die Schmierenkampagne der Sunday Times (und anderer Medien sowie Politiker) gegen den heldenhaften Whistleblower Edward Snowden aufs Korn ("Edja Snodow doch kein Held?"): "Zeitung will russischen Dissidenten demontieren. Zwei Jahre nach der […]
  • Söder-Bayerischer-Rundfunk-Skandal In Bayern gibt es einen neuen Skandal um den rechtspopulistischen CSU-Finanzminister Markus Söder. Der CSU-Mann spannt den BR ganz ungeniert für seine politischen Zwecke ein, indem er sich selbst in einer Fernsehserie des Bayerischen Rundfunks ("Dahoam is Dahoam") auftreten läßt und dort […]