Unterhaltung

Alle meine Entchen mit 25 Strophen

Von dem klassischen Kinderlied beziehungsweise Volkslied „Alle meine Entchen“ kennt so ziemlich jeder die erste Strophe, „Alle meine Entchen schwimmen auf dem See …“. Darüber hinaus gibt es noch drei weitere klassische Strophen, wie man beispielsweise in der Wikipedia unter „Alle meine Entchen“ nachlesen kann: „Alle meine Täubchen“, „Alle meine Hühner“ und „Alle meine Gänschen“. Ich habe dem klassischen „Alle meine Entchen“ noch ein paar weitere Liedzeilen hinzugefügt: 21 weitere Strophen. Mit Kühen, Äffchen, Schweinchen, Bienchen, Häschen, Pferdchen, Hündchen, Mäuschen, Eulen, Kätzchen, Hummeln, Meisen, Eisbären, Schäfchen, Fröschen, Igeln, Gämsen, Reihern, Pandas, Raben und Bibern gibt so nun eine „extended Version“ von „Alle meine Entchen“ mit 25 Strophen, die allen Eltern, Großeltern, Kindern etc. viel Stoff zum Singen bietet. Hier der Text:

1.
Alle meine Entchen
Schwimmen auf dem See
Schwimmen auf dem See
Köpfchen in das Wasser
Schwänzchen in die Höh

2.
Alle meine Täubchen
Gurren auf dem Dach
Gurren auf dem Dach
Fliegt eins in die Lüfte
Fliegen alle nach

3.
Alle meine Hühner
Scharren in dem Stroh
Scharren in dem Stroh
Finden sie ein Körnchen
Sind sie alle froh

4.
Alle meine Gänschen
Watscheln durch den Grund
Watscheln durch den Grund
Suchen in dem Tümpel
Werden kugelrund

5.
Alle meine Kühe
Fressen grünes Gras
Fressen grünes Gras
Sind sie auf der Weide
Haben alle Spaß

6.
Alle meine Äffchen
Klettern auf den Baum
Klettern auf den Baum
Essen die Bananen
Kraulen sich den Bauch

7.
Alle meine Schweinchen
Suhlen sich im Matsch
Suhlen sich im Matsch
Reiben sich die Borsten
Machen auch mal Quatsch

8.
Alle meine Bienchen
Fliegen durch die Luft
Fliegen durch die Luft
Suchen schöne Blüten
Mit ’nem tollen Duft

9.
Alle meine Häschen
Hoppeln durch das Feld
Hoppeln durch das Feld
Essen grüne Kräuter
‚Freun sich ihrer Welt

10.
Alle meine Pferdchen
Wiehern laut und froh
Wiehern laut und froh
Essen mal ein Möhrchen
Und auch gerne Stroh

11.
Alle meine Hündchen
Gehen gerne raus
Gehen gerne raus
Laufen mit mir Gassi
Seh’n zufrieden aus

12.
Alle meine Mäuschen
Haben einen Bau
Haben einen Bau
Zeigen sich nur selten
Denn sie sind ja schlau

13.
Alle meine Eulen
Fliegen in der Nacht
Fliegen in der Nacht
Wenn die Menschen schlafen
Sind sie alle wach

14.
Alle meine Kätzchen
Haben weiches Fell
Haben weiches Fell
Manchmal sind sie müde
Und manchmal auch schnell

15.
Alle meine Hummeln
Brummen durch die Welt
Brummen durch die Welt
Fliegen durch die Lüfte
Wie es ihn’n gefällt

16.
Alle meine Meisen
Singen mir ein Lied
Singen mir ein Lied
Hier vor meinem Fenster
Dass man das auch sieht

17.
Alle meine Eisbärn
Stapfen durch den Schnee
Stapfen durch den Schnee
Haben dicke Pfoten
Tun sich gar nicht weh

18.
Alle meine Schäfchen
Weiden auf dem Damm
Weiden auf dem Damm
Essen gutes Grünzeug
Schmusen stolz ihr Lamm

19.
Alle meine Frösche
Quaken Tag und Nacht
Quaken Tag und Nacht
Hüpfen durch die Wiese
Am Teich und am Bach

20.
Alle meine Igel
Sind ganz stachelig
Sind ganz stachelig
Stöbern nachts durchs Laub
Und durch das Gebüsch

21.
Alle meine Gämsen
Klettern in der Wand
Klettern in der Wand
Springen über Schluchten
Wie’s sonst keiner kann

22.
Alle meine Reiher
Suchen einen Fisch
Suchen einen Fisch
Oft werden sie fündig
Manchmal aber nicht

23.
Alle meine Pandas
Streifen durchs Gebüsch
Streifen durchs Gebüsch
Haben gerne Bambus
Auf dem Mittagstisch

24.
Alle meine Raben
Mopsen ein Stück Brot
Mopsen ein Stück Brot
Krächzen durch die Gegend
Bis ins Abendrot

25.
Alle meine Biber
Bauen einen Damm
Bauen einen Damm
Stauen hoch das Wasser
Wie’s kein Tier sonst kann

(Strophen 1-4: Volkslied, Strophen 5-25: Jens Bernert 2016, Mannheim)

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern