Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

ZDF-Skandal weitet sich aus

Ukraine, Russland, Deutschland. Lügen, Nachrichtenfälschung, Propaganda. Es könnte übel für das ZDF werden. Die Leitmedien berichten, sogar Fefe weiß schon bescheid. Blauer Bote Magazin berichtete am 22.12.2015 erste Details.

UPDATE: Das Thema ist eine gute Gelegenheit, um einmal auf die unglaublich peinliche Propagandaperformance des Bildblog hinzuweisen. Eigenbeschreibung: „BILDblog ist ein unabhängiges, journalistisches Internetangebot, das sich seit Juni 2004 kritisch mit der deutschsprachigen Presselandschaft auseinandersetzt – zunächst nur mit ‚Bild‘, ‚Bild am Sonntag‘ und Bild.de, seit Mai 2009 auch mit anderen Medien.“. Im Ukraine-Konflikt, im neuen Kalten Krieg gegen Russland ist der Bildblog immer stramm auf NATO-Linie. Keine Medienkritik, wenn es gegen „den Feind“ geht. Da ist jeder groteske Fehler, jede Propaganda verziehen. Da darf gelogen und gefälscht werden, bis die Schwarte kracht. Da marschiert der Bildblog gemeinsam mit der BILD gen Osten … Auch bei dem oben genannten Thema wird lediglich auf einen Propaganda-Spinner der SZ verlinkt, der natürlich behauptet, Putin sei auch daran wieder schuld, alles eine böse Finte. Eigentlich war ja 2014 und 2015 ein Schlaraffenland für Medienkritiker. Die tolle Medienkritik des Bildblog sieht aber der Linientreue geschuldet so aus: „So reißerisch sind die Überschriften der ‚Bild‘-Zeitung„. Ja super, das hätten wir jetzt nicht gewusst … Und hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass der Bildblog sich auch aktiv an der Verleumdung von Medienkritikern beteiligt, die die Geopolitik des Westens und die Medienerichterstattung darüber kritisieren?

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

6 Kommentare

  1. @blauerbote
    „Und hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass der Bildblog sich auch aktiv an der Verleumdung von Medienkritikern beteiligt, die die Geopolitik des Westens und die Medienerichterstattung darüber kritisieren?“

    Wo ist der Beleg für die in einer Frage verpackte Behauptung? Ich lese bildblog nur gelegentlich und habe nichts in der Art gefunden.

          1. Bezugnehmend auf Ihre ausweichenden Antworten auf meine Frage stelle ich einfach mal eine Antithese auf:

            Sie können Ihre Behauptung nicht belegen!

            Und dann werde ich bei BILDblog nachfragen, ob die mir vielleicht sagen können auf welchen konkreten Artikel sich Ihre Aussage stützt.

        1. „Bildblog“ ist doch als Link angegeben, lesen muss man dann selber und violá, man hat xxx Belege!

          @BlauerBote
          Vielen Dank für diesen Beitrag, Bildblog ist lediglich der „Club“ für diejenigen, die gerne bei BILD mitspielen möchten aber aus welchem Grund auch immer, nicht auserwählt wurden….und dann gibt es eben Pseudokritiken…aber bei Russland kann man schon erkennen, dass das verlorene 1000-jährige immer noch nagt….und das eint spezielle „Möchtegern-Eliten“ wieder auch wenn man sonst bei Kampf um den Kuchen anders kreischt….

Kommentare sind geschlossen.